Mit Handschellen/Fußschellen selbst fesseln?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi Sara,

du bist nicht alleine! Ich bin 16 und stehe total auf Fesseln. Jetzt während Corona habe ich mich zum Teil für eine Stunde oder länger in Selfbondage aufs Bett gefesselt. Du hast es gut, du hast wenigstens Handschellen. Ich habe nur Seile und Kabelbinder. Du wirst wahrscheinlich in nächster Zeit noch herausfinden auf was noch stehst z. B. ob du dich noch knebelst oder in welcher Position oder in welcher Technik du dich gerne selbst fesselst. Ich wünsche dir viel Spaß, probier einiges aus, aber sei immer vorsichtig!

LG Anna

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hey, vielen Dank für deine Antwort :)
Ja hab Handschellen und Fußschellen, also ist so ne Kombi die noch mit ner Kette verbunden sind. Sicherlich probiere ich noch einiges aus, vielen Dank :)

0
@Sara2804

du hast glück ich habe keine fußschellen und das mit der zusatzkette auch nicht

0

Eigentlich kannst du dich glücklich schätzen dass du schon so früh weißt was du magst. Die meisten wissen in deinem Alter noch nicht was sie mögen . Wenn es dir so gefällt gefesselt zu sein kannst du ja vorsichtig bei deiner Freundin anfragen ob sie dich nochmal fesseln möchte. Mit etwas Glück kann es passieren dass du irgendwann mal von ihr den ganzen Tag gefesselt wirst (ggf. ohne dass du dich befreien kannst). Wie gesagt: Fall nicht direkt mit der Tür ins Haus sondern frage vorsichtig an und „arbeite“ dich langsam vorwärts

Ich hoffe deine Freundin kann dir deine Wünsche erfüllen denn zu zweit ist es immer schöner

Aber immer schön vorsichtig bleiben und sei immer sicher dass du dich im Notfall auch selbst befreien kannst

Hallo Sara,

ich finde es toll daß Du dazu mit Deinen jungen Jahren offen und ehrlich dazu stehst und diesen „Fetisch“ auslebst. Aber bitte vergiss niemals dabei die Selbstbefreiung stets zu ermöglichen !! Gemeinsam macht es natürlich mehr Spaß. Bei mir fing es auch recht früh an und ich mag dieses "coole Feeling" mit „Hand - und Fußschellen“ gefesselt zu sein bzw. mich selber zu fesseln noch heute (auch wenn ich keine 14 mehr bin ... lach). Wünsche Dir, (bzw. Euch) viel Spaß dabei !

 

Ich finde es toll, dass du so ehrlich im Forum deine Leidenschaft offenbarst. Ich denke, dass ist in der Gesellschaft mehr verbreitet, als viele es zugeben wollen. Ich hatte in deinem Alter diese Leidenschaft auch, nur ich hatte leider damals keine Handschellen, die ich mir damals innerlich gewünscht habe. Habe mich nie getraut, mich jemanden zu offenbaren. Habe noch viel Spass dabei, wichtig ist, was dir gefällt.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hallo Sara, ich bin zwar was älter (30), aber ich mag Selfbondage total gerne. Zu jung bist du nicht. Bei mir hat das mit 12 angefangen. Viel Spaß bei Selfbondage.

Was möchtest Du wissen?