Seid ihr sexuell prüde oder offen und (neugierig)?

14 Antworten

Ich würde sagen, weder noch. Ich finde es nicht unangenehm, darüber zu reden, mich interessiert es nur einfach nicht wirklich. Es gibt meiner Meinung nach wichtigere und interessantere Themen als wer mit wem, wie, wo und wie oft.

Ich würde schon sagen, dass ich recht offen bin und keineswegs prüde, aber das hängt auch sehr von meinem Gegenüber ab

danke

1

Eher prüde. Also nüchtern darüber reden geht schon, aber tatsächlich irgendwas sexuelles machen gar nicht.

Definitiv offen und aktiv :)

Wenn es jetzt darum geht, mit Freunden und auch dem Partner über Sexualität zu reden und auch im Bett gerne neue Sachen auszuprobieren, dann würde ich mich definitiv als offen bezeichnen. Wenn es aber darum geht, ständig Sex zu wollen oder daran zu denken eher nicht. Mir ist Qualität da wichtiger als Quantität.