Richtig Samen zum keimen bringen?

2 Antworten

Um was für Samen handelt es sich eigentlich?

Eigentlich kommt ein Samen direkt in den Boden, am besten Aufzuchterde. Es gibt da aber Unterschiede, der eine Samen kommt in die Erde und andere wird auf die Erde gelegt. Wenn er dann sprießt und eine entsprechende Größe hat wird er Pikiert um richtig zu wachsen.

Ja halte es feucht, nach 3 Tagen ca springt der Samen auf dann kannst du ihn in diese jiffys oder quelltöpfe aus Kokos tun. Ist baba

Kuss auf die nuss

0

Am besten du nimmst einen flachen Teller legst ein Papiertaschentuch aufgefaltet darauf,, verteilst die Samen und bedeckst sie mit einem weiteren aufgefalteten Papiertaschentuch ,, anschliessend giesst du lauwarmes Wasser darüber und schaust das die Taschentücher nicht austrocknen!!

Viel Erfolg :-)

1
@Glarner

Ja so habe ich es auch gemacht :)

0

Was möchtest Du wissen?