Penis ist kleiner geworden?

 - (Gesundheit und Medizin, Penis, Penisgrösse)

4 Antworten

Wenn du übergewichtig bist, hast du einen Bauch wie der Weihnachtsmann, und untenrum beim Schwanz hat sich jede Menge Fett angesammelt. Dieses Fettpolster verdeckt jetzt einige Zentimeter deines Penis, das heißt, dass er unten beim Körper nicht mehr sichtbar ist und in den Bauch hinein gewandert ist. Wenn du das Fettpolster hinein drückst, siehst du dann eine wesentlich größere Länge. Wenn du radikal abnimmst, auf Normalgewicht nach Empfehlung des Arztes, hast du wieder einen normal langen Schwanz wie vorher. In der Pubertät kann dein bestes Stück zwar wachsen, kleiner werden kann er aber nicht mehr. Das ist nur eine optische Täuschung sozusagen.

Woher ich das weiß:Recherche

Ja ich hoffe halt iwie das der 3,5 cm wieder der länger wird weil ich diese länger verloren hatte muss halt extrem viel sport machen

1

Das könnte auch am Lineal liegen.

Wenn du es gewechselt hast, ist klar, dass es einen deutlich Unterschied von über 3cm geben wird.

Es gibt ja nämlich keine Richtskala oder Standardlänge, wo alle Maßeinheiten exakt gleich lang sein müssen.

Woher ich das weiß:Recherche

Danke schön, gute Antwort.

1

dann nimm mal wieder ab,da wird er wieder länger

Wird der zu 100% länger ?

0
@Postboote

ich hoffe auch das der länger wird 👍🏻

0
@muoezcan

Der wird. Habe dir schon geantwortet. Du musst eben die Diät durchziehen, das ist ohnehin viel gesünder als Übergewicht.

0

Was ist denn schlimmer? "Nur 15,5cm" Penislänge, oder 30kg Übergewicht?

Du kannst froh sein, wenn er keine 19cm lang ist.

Wieso denn ?

0
@muoezcan

Wieso der keine 19cm lang sein sollte? Weil vielen Frauen über 18cm zu lang ist, und es ihnen weh tut. Manche schon bei 16cm, manche erst bei 19cm.

0

Was möchtest Du wissen?