Normal mit 14 nackt im Wald laufen?

18 Antworten

Ist auf jeden Fall mal etwas anderes....
Naja, also die ganze Sache könnte (wenn dich jemand erwischt) unter Erregung öffentlichen Ärgernisses (Öffentliche Sexuelle Handlungen §183a StGB) eingebucht werden. Das IST eine Straftat und kann eine Freiheitsstrafe von bis zu einem Jahr oder eine Geldstrafe nach sich ziehen; da du aber noch relativ jung bist gehe ich mal davon aus das du nicht in den Knast kommst. 

Wenn du vom Onanieren absehen würdest wäre es "nur noch" Belästigung er Allgemeinheit (Ordnungswidrigkeit - öffentliche Nacktheit §118 OWiG) und würde in diesem Fall einen Platzverweis nach sich ziehen.

Im besten Fall lässt du es also oder (falls es nicht anders geht) sorgst ordentlich dafür das dich niemand entdeckt!

Zu der Frage ob es "normal" ist kann ich nichts sagen. Jeder mag halt was anderes :|

Jedenfalls wünsch Ich dir was

  1. Da wirst du sicherlich unterschiedliche Aussagen bekommen, denn mancher sieht das als "Erregung öffentlichen Ärgernisses" an und manch andere nicht. Aber Fakt ist: Wo kein Kläger da kein Richter und ich wüsste nicht wer dich da sehen sollte und wenn doch, wieso er dich irgendwie melden sollte.
  2. Völlig normal!
  3. Ja.

Hallo bin 14 und bin heute morgen das erste mal nackt durch den wald gelaufen und ich hab es genossen also ich kann es nur empfehlen da es etwas schönes ist und der atrenalinkick war auch toll wenn mann denkt mann könnte erwischt werden aber nach ein paar minuten war es schon weg weil ich wusste mich seht keiner weil es neblig war und selbst nachmittags nimmand auf dem weg lief aber mache es drotzdem nicht zu offt weil mann muss es nicht drauf anlegen erwischt zu werden oder eine anzeige zu bekommen ich mach das gleiche morgen noch ein mal nur dieses mal ein anderer weg weil da wo ich gelaufen bin war eine abzweigung

Wenn Du 14 bist, bin ich der Kaiser von china

0

Normal sollte für dich immer das sein womit du dich wohlfühlst. Denn wenn es für alles ein einheitliches "Normal" gäbe, wären wir nicht so individuell wie wir es gerne sind.

Was ist schon "normal"????????? Ich kann damit absolut nix anfangen. Mach, was dir spaß macht, so lange du damit niemandem einen schaden zufügst. Nackt im wald joggen ist noch lange keine erregung von öffentlichem ärgernis. Wenn dich deshalb ein verklemmter anzeigen will, muss er dich erstmal einfangen. (Stelle ich mir lustig vor). Wenn du allerdings mit nem steifen rumrennst und dir einen von der palme wedelst, kann es kritisch werden. Da kann sich eine frau schon sehr belästigt oder sogar bedroht fühlen. Mach das besser nur, wenn du dir sicher bist, dass dich niemand sieht. Viel spaß dabei!

Am besten nachts gegen 24 Uhr dann geht ja sonst niemand in Wald

0

Was möchtest Du wissen?