Mit 17 immernoch Jungfrau und ungeküsst?

7 Antworten

Du musst niemandem was beweisen & solange du dich wohl fühlst, ist alles in Ordnung. Mach dir kein Stress 😊

Es kommt darauf an ob du es vermisst, dann könntest du ein Gefühlsproblem haben. Wenn du es nicht vermisst ist alle ok. Ich meine schon das man es ein klein wenig vermissen kann und es ist doch ok.

Ich geh daran kaputt

0
@xxxprincessxxxx

@xxxprincessxxxx

Dann solltest du darauf achten ob sich dir jmd zuwenden will und du es erwidern kannst. Normal findet sich sowas immer iwie zusammen. Vilt bist du ein Typ der sich selber im Weg stehen kann, bist da auch kein Einzelfall. Ich finde du solltest dich mit deiner Sehnsucht nach "bekehrt werden" nochmal neu auseinandersetzen, heißt so etwas wie mit neuer Überlegung herangehen. Überstürzen dabei bringt aber nichts weil sich das  das Problem noch vergrößern kann. lg C.

Wenn man jmd nicht kennt ist es schwierig ihn auf seine Person bezogen beraten zu wollen und wenn Ratschläge gut gemeint sind führen sie nicht immer zu dem gewünschten Erfolg. Selbstkritisch über sich nachdenken ist auch nicht schlecht um sich neue Ideen zu geben.

0

Was sollte daran so schlimm sein? Manche machen es halt früher die anderen später, es ist normal. :)

Was ist denn daran schlimm? Im Gegenteil, ich persönlich finde es toll. Heutzutage sind 12 jährige schon längst nicht mehr Jungfrau und das ist mehr als peinlich. Wenn du noch nicht soweit bist, ist es überhaupt nicht schlimm. Du wirst dich irgendwann dazu bereit fühlen und der Moment wird kommen. :•)

Also langsam solltest du dir Gedanken machen, aber mit 17 ist es noch nicht schlimm. So mit 19 fangen die Brüste zu hängen an, also dann find ich es irgendwie schade. Aber das ist die unqualifizierte Meinung eines Mannes.

Was für ein Quatsch, viele haben mit 19 noch keine Hängebrüste und warum sollte es schade sein mit 19 ungeküsst zu sein?

2

Was möchtest Du wissen?