Kann man beim Oralverkehr geschlechtskrankheiten bekommen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt sexuell übertragbare Krankheiten wie Chlamydien, Feigwarzen, Pilzinfektionen usw., die auch via Schmierinfektion oder Oralverkehr übertragen werden können. Diese sind jedoch relativ gut zu behandeln. Das gefürchtete HIV wird überwiegender Expertenmeinung nach nicht auf diesem Wege übertragen. Obwohl theoretisch denkbar gibt es meines Wissens keine belegten Übertragungen auf diesem Wege. 100% Schutz vor sämtlichen STDs bietet nur Enthaltsamkeit (wäre nix für mich...) - selbst mit Kondom spricht man von "Safer Sex" und nicht "Save Sex" (also sichererem statt sicherem Sex). Die Übertragung von Spaß und unvergesslichen Erlebnissen ist deutlich wahrscheinlicher... ;-)

Woher ich das weiß:Beruf – Langjährige Tätigkeit als Life-Coach und Fachbuch-Autor

sehr gute Antwort. Genial-witzige Pointe!

1

Da du ja nur Kontakt mit ihrem Speichel hast kannst du keine Geschlechtskrankheiten bekommen, wie beim küssen auch. Herpes könnte aber glaub ich übertragen werden

Ja weil die Krankheiten über das Sperma übertragen werden...

Was möchtest Du wissen?