Ist mein Penis zu klein(bin 12)?

15 Antworten

Du erlebst momentan Veränderungen in Deinem Körper, die bei jedem jungen Mann in einer anderen Reihenfolge passieren, das kann man nie genau vorhersagen. Es gibt also überhaupt keinen Grund zur Sorge, Du wirst sehen, in den nächsten Monaten wird sich das alles "einspielen". Dass Dein Penis jetzt noch etwas kleiner ist, ist daher überhaupt kein Grund zur Besorgnis, es kann Dir nur niemand vorhersagen, wann da der (nächste) "Wachstumsschub" kommt. Das kann morgen, in drei Wochen oder in einem Jahr sein. Abgesehen davon bist Du mit Deinen Massen eigentlich schon ganz gut dabei. :) Es kann auch durchaus bis zum 20. Lebensjahr dauern, bis Deine Entwicklung wirklich ganz abgeschlossen ist. Abgesehen davon ist es ja auch völlig egal, wie groß Dein Penis im schlaffen Zustand ist, wichtiger ist da die Größe bei einer Erektion. Und da kann es mitunter sehr große Unterschiede geben. Vielleicht hast Du ja auch schon mal die Begriffe "Blutpenis" und "Fleischpenis" gehört. Nach Deiner Beschreibung hast Du einen "Blutpenis". Das bedeutet, dass der Penis normal (relativ) klein ist, aber dafür bei einer Erektion um ein mehrfaches größer werden kann. Und lass Dir auch von niemandem in dem Zusammenhang etwas ein- oder ausreden. Es würde mich nicht wundern, wenn nicht wenige Deiner "Kumpel" ähnliche Fragen und Unsicherheit haben. Du kannst also gut davon ausgehen, dass sicher die Hälfte von deren Erzählungen stark übertrieben ist, was die Größe von deren Penis angeht ... :)

Hi,

Erstmal ist es wichtiger, wie groß er ist, wenn wer steif ist.

Zweitens bist du er 12 und damit erst am Anfang der Pubertät.

Er wird also noch viel größer werden.

3,4cm? Wie süss. 😍

Manno du bist 12. Warte noch 2 Jahre da ist der auch größer. Mit 12 hatte ich nur nen kleinen Punkt da unten dran. Der Wachstumsschub kam dann bei mir mit Mitte 15.
Also Geduld haben. 🙂

Hallo Jamie859,

ich kann dich zwar sehr gut verstehen, dass du dir, gerade in deinem Alter, über solche Dinge Sorgen machst, aber glaube mir, das ist völlig unnötig.

Du bist gerade mal 12 Jahre jung, und damit vermutlich gerade am Anfang deiner Pubertät, wenn überhaupt. Da ist es ganz normal, dass der Penis noch klein ist, da dieser eben vor allem in der Pubertät wächst. Vorher tut sich da nicht wirklich viel.

Was du vor allem bedenken solltest ist, dass die Größe im schlaffen Zustand überhaupt nichts zu sagen hat und völlig unwichtig ist. Wie du vielleicht weißt, gibt es den sogenannten "Blutpenis" und "Fleischpenis".

Beim Fleischpenis ist es so, dass er schlaff meist schon recht groß ist, aber wenn er dann steif wird, wird er nur noch ganz wenig größer.

Ein Blutpenis ist schlaff meist recht klein, aber er wächst bei einer Erektion deutlich an.

Zum besseren Verständnis mal ein kurzes Beispiel mit deiner Zahl:

Dein Penis ist schlaff 3,4 cm. Wenn du einen Fleischpenis hast, wäre er im steifen Zustand vielleicht 4-4,5 cm lang. Das wäre zwar tatsächlich recht klein, aber du bist ja auch noch im Wachstum.

Wenn du einen Blutpenis hast, könnte es durchaus sein, dass er im steifen Zustand ca. 8-10 cm lang ist. Das wäre für dein Alter absolut im grünen Bereich.

Natürlich sind auch alle Werte dazwischen möglich und normal.

LG Sascha

Nein, du musst dir keine Sorgen machen. Alles Normal bei dir. Warte ab bis du mit der Pubertät durch bist, da sieht bei dir dann schon alles anders aus. Der Penis Wachstum ist übrigens ca. mit dem 16. Lebensjahr vollendet, kann aber natürlich auch früher oder später sein, zum Beispiel mit 20.

Übrigens: Die Größe ist eh nicht so wichtig und den meisten ziemlich egal.

Was möchtest Du wissen?