In der Schule ist ein tolles Mädchen. Immer, wenn ich sie sehe, bekomme ich eine Steifen, und man sieht immer meine Beule. Was kann ich tun?

6 Antworten

Die Erektion ist nun mal eine ganz normale, nicht zu verhindernde Reaktion des männlichen Körpers. Es ist leider auch vollkommen normal das diese in total unpassenden Momenten ohne erkennbaren Grund auftreten.  Daher brauch sie auch niemandem peinlich zu sein. Verhindern kannst man sie auch nicht. Das einzige was du machen kannst ist, durch geeignete Kleidung zu verhindern, dass man sie durch ein deutliches "Zelt" sieht.

Wenn du dazu eine vernünftige eng anliegende Unterhose in Form einer Retroshort bzw. Trunk oder Slip mit einem vernünftigen, passend ausgearbeitetem Suspensorium (das ist der flache Beutel vorne, mit dem doppelten Stoff) unter der Jeans oder sonstigen Hose trägst und den Penis nach oben darin unterbringst, dann bildet sich bei einer Erektion auch kein stark sichtbares "Zelt".

Dieses extreme Zelt bildet sich nur dann, wenn man eine weite Webboxer (Schlabbershort) trägt oder keine weitere Unterhose unter der Hose, so dass die äußeren Geschlechtsteile unkontrolliert herum hängen.

geh zu  ihr  hin und küsse sie :) dann wirst du eh sehen wie sie reagiert ;)

Engere Hosen tragen und älter werden.

Ist (leider) so... :)

Da kannst du nicht wirklich was gegen tun. Das einzige was dir bleibt ist, durch die richtige Kleidungswahl die Chance, dass sie es sieht zu vermindern:

  • enge Unterhose (Slip oder Retroshorts)
  • weite Hose
  • langes T-Shirt/Pullover

Dann wird der Penis durch die Unterhose an den Körper gedrückt und die dennoch entstehende, aber wesentlich kleinere Beule, wird durch die weiten Sachen darüber kaschiert.

Nichts. Das ist eben normal. Kannst auch, sobald Dir das widerfährt, an Mathematik oder Physik denken.

Was möchtest Du wissen?