Freundin hat sehr ausgeprägte Sex Fantasien. Was bedeutet das?

22 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kann viele Ursachen haben. Wenn man mal beiseite lässt das sie es vielleicht wirklich so mag und sich beim Sex ausleben möchte.

Andere Ursache könnten sein das ein Ex-Freund sie betrogen hat weil er den Sex mit ihr langweilig fand und sie deshalb nun versucht sich über den Sex zu definieren das ihr das nicht nochmal passiert.

Oder sie bekam einfach zu wenig Liebe und Zuneigung vorgelebt, sodaß sie nichts anderes weiss als ihre Liebe über "geiles Sex" zu zeigen.

Oder sie findet sich innerlich nicht hübsch und gut genug und versucht daher mit Sex den Mann zu halten

Alle Frauen haben Fantasien, manche mehr, manche weniger. Hast du mal "Liebesromane" gelesen? Das sind schriftliche Pornos. Deine Freundin redet offen über ihre Bedürfnisse und lebt sie auch. Das ist toll, das sollte jede Frau tun! Sie hat meinen Respekt. Es ist ein gesellschaftliches Problem, dass Frauen noch immer gehemmt sind ihre Wünsche, Fantasien zu äußern, geschweige denn in die Tat um zu setzen. Das ist der einzige Unterschied zwischen Männern und Frauen. Du brauchst dir da also keine Gedanken machen. Mit ihr ist alles in Ordnung. Im Gegenteil, ich würde schätzen der Großteil der Frauen ist psychisch stark gehemmt, hat sexuelle Hemmungen, unterdrückt sich selber weil die Gesellschaft ein Ideal vermittelt wonach die Frau zurückhaltend sein sollte. Das kann auf Dauer krank machen. Einfach schrecklich.

anhand dessen, was du schreibst, ist von aussen schwer zu beurteilen, ob da womoeglich psychische probleme dahinter stecken.

grundsaetzlich ist ja erstmal erlaubt, was gefaellt. es kann natuerlich sein, dass sie einen gewissen "leistungsdruck" verspuert, insbesondere, weil sie aus dem "kinderkriegen"-alter langsam raus ist und vielleicht befuerchtet, bei zu "normalem" sexuellen verhalten unattraktiv zu wirken.

Hahhhaaa! Was ist los bei Dir, sei doch froh das Du eine Frau hast, die Ihre Phantasien auch auslebt. Das ist auf Dauer sehr erfrischend für's Sexleben. Wenn Man(n) dabie nur auf die Gedanken kommt, dass die Ex-Kerle der aktuellen Freundin ja schon soooo viele schmutzige Sachen mit Ihr gemacht haben, dann hast DU offensichtlich das Psycho Problem.

Bei Deiner Freundin ist alles in Ordnung, in dem Alter probiert man halt auch mal die eine oder andere Spielart aus. Ich finde das absolut positiv, denn Sie steht zu Ihren Neigungen und lebt Ihre Phantasien aus. Das heißt, Du wirst nie mit einer frustrierten Partnerin zu kämpfen haben, die nicht mit Ihren sexuellen Wünschen rausrückt. Ich nenne das Offenheit und Experimentierfreude und ich wette darauf sind einige Männer neidisch, bei deren Frauen das nicht der Fall ist!

Also ich würde dir raten, es einfach mal auszuprobieren was sie dir so Vorschlägt, ich mein das kann durchaus lustig werden und wenn es dir dann nicht gefällt sagst du es ihr aber psychisch krank würde ich da eigentlich ausschließen weil, so krass ist as halt echt noch nicht :D

Was möchtest Du wissen?