Fkk machen, wenn Freunde angezogen sind?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich finds schön, dass deine Freunde später dann auch nackt ausgezogen haben.

Wenn ich mit Freunde zu einem FKK See gehen würde, würde ich auch sagen, dass ich lieber nackt sein möchte. Ob sie dann auch nackt sind oder nicht ist dann denen überlassen.

War ja kein direkter fkk See. Eher eine Stelle wo beides erlaubt ist, clothing optional würde wohl besser passen. Der eine Kumpel hat erst beim zweiten Mal mitgemacht, der andere direkt, nachdem wir festgestellt haben, dass wir beide seit Jahren so gesehen fkk machen 😂

2

Ich fände das etwas merkwürdig, wenn ich zb mit Freunden an einen See zum schwimmen ginge und nur einer in der Gruppe wäre dauerhaft komplett nackt, während der Rest Badesachen an hat. Ich bin schon öfter nackt mit Freunden schwimmen gegangen, am Meer, an Seen. Aber das war dann eher spontan und der FKK-Gedanke stand nicht im Vordergrund. Auch FKK habe ich schon mit Freunden gemacht. Auch hier fände ich es merkwürdig, wenn sich einer dann verhüllen würde.

Hab den das vorher gesagt, dass ich fkk mache. Die haben ja kein Problem damit gehabt, sonst hätte ich mir eben ne Badehose angezogen.

2

Ich mag auch keine Badehosen und gehe immer zum Nacktbaden. Wenn ich mit Freunden zum Baden gehe und da ist Nacktbaden üblich oder es wird toleriert, dann ziehe mich mich einfach aus und sage "...übrigens, ich geh jetzt nackt ins Wasser..., kommt jemand mit?" Hat aber noch nie jemanden gestört.

Ich geh da eher im string baden mit Freunden

Was möchtest Du wissen?