Finden Männer lecken eigentlich wirklich schön?

15 Antworten

Eine saubere, gesunde  Vagina riecht und schmeckt weder nach Urin, noch (entgegen dem weit verbreiteten Vorurteil ) nach Fisch, sondern nach "FRAU" - und meist bald nach "Sehr erregter Frau"!

Schweissgeruch lässt sich abwaschen. Manche Mädels übertreiben es mit Seifen, Lotionen und Sprays, was oft bitter schmeckt - darauf solltest Du ggf hinweisen. Wenn Dir doch ein unangenehmer Geruch entgegenschlagen sollte, so hat Deine Partnerin vermutlich einen Scheidenpilz eingefangen (was recht schnell geht - eventuell waren sogar Deine ungewaschenen Finger schuld...).

Bevor Du mit einem anderen Menschen intim wirst solltest Du Dich (und Partnerin) am besten gründlich säubern. Eine gemeinsame Dusche oder ein Bad kann ein schöner Auftakt für das Liebesspiel sein. Dann sollte auch Dein "kleiner Chef" nicht "komisch" riechen oder schmecken... .

Wenn ihr also gewisse Mindesthygiene walten lasst, steht tollem Sex nichts mehr im Wege - denn beim normalen Rein-Raus kommen die allermeisten Frauen sowieso nicht zum Höhepunkt. Ein Mann, der gut lecken kann, hat daher am ehesten die Chance auch der Partnerin einen grandiosen Orgasmus zu verschaffen. Ich finde, es gibt nichts schöneres, als eine am ganzen Körper bebende Frau unter der Zunge zu haben und diese möglichst lange kurz vor dem "Point of no return" zu halten, bis sie förmlich darum bettelt endlich kommen zu dürfen... .

Ich persönlich finde daher lecken sogar mehr als "schön", denn: "Oralsex ist die wahre Kunst - fi*ken können sogar die Affen!"

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Woher ich das weiß:Beruf – Langjährige Tätigkeit als Life-Coach und Fachbuch-Autor

Das sehe ich anders. Sei doch froh, daß du noch jung bist und solche Freuden ausleben kannst. Irgendwann ist sowas nicht mehr Thema. Am Geschmack der femininen Säfte oder am Geruch habe ich nie was Negatives finden können, im Gegenteil, er turnt noch kräftig an. Das wird vielen Männern so gehen, nur reden sie nicht drüber oder geben es nicht zu. Ist Uringeruch dabei, ist es noch schöner, es regt noch mehr auf und an.

Die meisten Männer machen das gern. Und der Geschmack. Milchsäurebakterien > nicht schädlich < halten die Scheidenflora im Gleichgewicht. Das sollte nach gar nichts schmecken. Bei Männer ist das anders es riecht auch. Ich hab noch keine Frau jammern hören

Blödsinn. Bei Männern riecht und schmeckt es nicht annährend so

0

Hä das stimmt nicht das eine Vagina nach gar nichts schmeckt. Sie schmecken bei jeder Frau ähnlich, aber etwas anders. Die Scheidenflora ist ja auch bei jeder Frau nicht genau gleich.

0

Also Vaginas schmecken alle anders. Mein Mann leckt sehr gern und mag auch meinen Geschmack, er würde auch sein Essen einführen und danach verspeisen (ich bin da nicht soooo für^^).

Selber habe ich auch probiert und kann sagen es schmeckt für mich neutral, weder gut noch schlecht.

Habe hier im Kommentar über den Geruch und Geschmack bei Männern gelesen, ja auch diese riechen und schmecken unterschiedlich. Manch einer Neutral, manch einer ekelig.

Vom Geschmack ist das jetzt nicht so problematisch. Aber man möchte beim Sex ja auch was gutes für seine Partnerin tun, da ist das schon okay.

Was möchtest Du wissen?