Brauner Fleck an der Eichel entdeckt?

3 Antworten

Es könnte auch ein Muttermal sein. Habe da auch welche. Das sollte aus meiner Sicht evt doch besser mal untersucht werden, auch wenn ich dir deine Scham da gut nachfühlen kann. Aber sicher ist sicher.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Das sind Kondylome das sind kleine harmlose Warzen, sogenannte Feigwarzen, die im und um den After, in der Scheide und am Penis auftreten können (Perianale Kondylome). Ursache ist ein Virus, das sogenannte humane Papillomvirus (HPV), von dem es ca 30 verschiedene Typen gibt, die durch Geschlechtsverkehr übertragen werden. Etwa 70%-90% aller Menschen infizieren sich im Laufe des Lebens mit dem Virus, müssen jedoch keine sichtbaren Veränderungen aufweisen, können aber wiederum andere anstecken. Zwischen der Ansteckung mit dem Virus und dem Auftreten von Kondylomen können Jahre liegen.

Im Allgemeinen wird das Immunsystem mit der Erkrankung innerhalb von Monaten selbst fertig. Kondylome treten gern dann auf, wenn das Immunsystem geschwächt ist. Bei erwor- bener Immunschwäche (HIV) treten Kondylome gehäuft au f.

Hatte noch nie Sex

0
@fragSnerol

Es kann sich um eine harmlose Pigmentstörung handeln oder auch um eine kleine Einblutung, die einen solchen Fleck hinterlassen hat.

0

Man muß nicht mit jedem braunen Fleck zum Hautarzt.

Ok aber kann ich ihn wegbekommen?

0
@fragSnerol

Glaubst du jetzt im ernst ich diskutiere über einen braunen Fleck von dem ich nicht weiß, was es genau ist? Du beschreibst ja noch nicht einmal was du unter braun verstehst. Hellsehen kann ich noch nicht.

0
@fragSnerol

Einfach Abwarten. Sollte es schlimmer werden zum Arzt, ansonsten wird der Körper damit selbst fertig.

0

Was möchtest Du wissen?