Blut beim pinkeln

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Blasenentzündung, Nierenbeckenentzündung, Blasensteine, Nierensteine oder Tumore..........Er sollte heute noch zum Arzt. Das ist dringend!

Auch ein Mann kann eine Blasenentzündung haben, dann ist so viel Blut im Urin, dass es aussieht als pinkle man Blut. Geht nicht ohne Antibiotika zu behandeln.

Eine Blasenentzündung heilt von alleine aus. Antibiotika ist nicht nötig.

Antibiotika wird leider von zuvielen Ärzten verschrieben.

0

Ganz erlich sofort ins Krankenhaus. Das ist ein dringender Notfall und muss zum Urologen.

Wenn man Blut "pinkelt" dann hat er eine Verletzung im Urogenitalbereich

wenn das schon länger andauert, ist das schlechter für seine Gesundheit

Mit sowas ist nicht zu spaßen.

Harnleiter-Entzündung... wenn es nur wenige Tropfen sind kann es allerdings harmlos sein und zum Beispiel nach einer großen Anstrengung auftreten.

Egal, was die Ursache ist, möglichst schnell zum Arzt. Pures Blut wird er nicht pinkeln, aber es wirkt natürlich so. Immer ein Zeichen für eine Verletzung oder Entzündung. Damit ist nicht zu spaßen!