Bin ich noch Jf oder nicht?

5 Antworten

Naja ich würde sagen, dass du keine Jungfrau mehr bist. Falls es daran irgendwelche Zweifel gibt, werden sie wohl in den nächsten Wochen sowieso unwichtig sein, weil ihr es wahrscheinlich einfach nochmal versuchen werdet.

Es gibt dafür keine wissenschaftlich exakte Definition. Nimm es so, wie du es gerne hättest. Ist doch vollkommen unwichtig. Nichts in deinem Leben ändert sich dadurch.

Jungfrau sein hat überhaupt nichts mit dem Jungfernhäutchen zutun. Das Häutchen kann nämlich auch schon in deiner Kindheit beim Sport gerissen sein oder bei anderen Aktivitäten. Und auch nur in den wenigsten Fällen blutet es. Meist blutet es nicht und dehnt sich nur. Jungfrau kannst du auch noch ohne das Häutchen sein. Du bist keine mehr, wenn ein Penis in dich eingedrungen ist. Also bist DU streng genommen keine mehr. Aber das interessiert doch eigentlich nicht :3

Das Häutchen kann theoretisch schon durch Sport gerissen sein,

Jungfrau ist eher so n psychisches Ding

Lesbische Paare können das ganze ja auch nur psychisch 'entscheiden'

Nein, streng genommen bist du keine Jungfrau mehr, aber das ist jedem selbst überlassen, wie man den Begriff definiert.

Dein Jungfernhäutchen kann eigentlich gar nicht reißen, das ist ein weit verbreiteter Irrglaube, das tut es nämlich nur, wenn man sehr verkrampft ist und der Junge sehr grob

Was möchtest Du wissen?