Angst vorm küssen?!?!?!?!

10 Antworten

So ging es mir genauso bevor ich meinen ersten Kuss hatte und ich bin selber erst 14 ^^ (: aber keine Angst, wichtig ist : die Augen zu schliessen {so kannst du dich besser auf den Kuss konzentrieren kannst} , guter Atem *-* & ich persöhnlich mags noch ein Parfüm ein paar Spritzer raufzugeben (: für den Gesamtgeruch.

Ein Kuss ist etwas besonderes, aber auch etwas alltägliches. weil jeder tut es. um gut küssen zu können braucht man natürlich gepflegte Lippen. wie gesagt man sollte keinen Mundgeruch haben. ich putze immer zuerst die Zähne bevor ich ihm treffe einfahc mal so & danach noch einen Kaugummi aber den wichtig vorher ausspucken. kaugummi &küssen geht garnicht ^^. Am besten fängt ein Kuss mit einer Umarmung an. weil mit einem Kuss signalisierst du, dass du seine Nähe brauchst und willst. passt auf, dass ihr euch nicht eure Köpfe oder Zähne zusammen stoßt. aber auch wenn es passieren sollte, lacht darüber (: passiert doch jedem mal. um ihn so perfekt und gut wie es nur geht zu erleben halte dich einfach dran : mach deinen kopf von anderen gedanken frei & konzentrier dich nur auf den Kuss, wie sich eure Lippen {evtl. Zungen} bewegen und berühren. Ihr könnt sanft knabbern oder beißen aber nicht zu fest, und auf keinen fall sabbern ! mit den Händen, kannst du wenn der Junge größer oder gleich groß ist einfach sie um seinen hals legen (: oder erstmal dastehen und dich küssen lassen und dann mit der Zeit die hände um seinen hals legen. oder euch neben bei umarmen (: am schönsten ist wenn man allein mit seinem Schwarm/Freund ist. weil man sich dann nur auf ihn konzentrieren kann. ich hoffe ich konnt dir weiterhelfen (:#

ganz ganz, liebe grüße,

marry (:

Also nach der An twort hätte ich erst gar keine Lust mehr, es überhaupt noch zu versuchen.

5

War selbst bei meinem ersten Kuss zwar etwas aufgeregt, aber Angst in dem Sinne hatte ich nie, weil küssen ja etwas schönes ist.  

Die musst du überwinden, da bleibt dir ja wohl nichts anderes übrig, nur darfst du dich nicht ärgern wenn es deiner Meinung nach ein mini bisschen falsch gelaufen ist! Das passiert und da draus lernst du.

Wie gesagt: Augen zu genießen, nicht alles deinen Freund machen lassen auch selber den Ablauf mitbestimmen!

Tus einfach, du kommst ja nicht drumherum

P.s.: "tun" ohne h ;)

Keine angst so geht es vielen....mir auch.....aber es ist nichts schlimmes wenn du dich einmal überwunden hast ist es toll

Die Angst wirst Du ganz schnell verlieren, wenn Du ein paar Mal zugelassen hast, dass er Dich küsst. Du wirst es dann genießen. Außerdem kann man dabei nichts falsch machen, mach einfach das, was er auch tut, dann passt es schon. Mit der Zeit wirst Du raus finden, wie Du gern küsst und wie Du gern geküsst werden möchtest. Da mussten wir alle mal durch und haben es doch alle gelernt. Viel Vergnügen !

Was möchtest Du wissen?