Große Angst vorm Zungenkuss? Was tun gegen die Angst?

8 Antworten

Hey Du.

Erstmal - gaaaaaaannzz entspannt bleiben.

Wenn ihr soweit seid, daß Ihr zwei Euch ganz nahe kommt, dann umarmt man sich womöglich erstmal innig? Oder es beginnt meinetwegen mit anstupsen oder durchs Haar streichen usw.. Da ist jede einzelne Situation, wie es zu diesem Kuss kommt, völlig unterschiedlich.

Und da Küssen nicht alleine geht, sondern immer zwei dazugehören, geht es deinem Freund wohl ähnlich mit der Aufregung. Die Aufregung ist dabei sicherlich auf beiden Seiten. Oder?

Dabei wirst Du auch bemerken, daß hier nix auf "Hau-Ruck" passiert. 

Die Lippen finden dabei völlig von ganz alleine zueinander. Auch wenn dabei Küsse oder leichte Schmatzer auf die Wange, in den Nacken oder am Hals in das Kuss-Vorspiel mit einfließen.
Und nur beim eigentlichen vorsichtigen Küssen, also Herantasten der Zungen, findet Ihr Beide heraus, wie ihr Euch kusstechnisch am Besten versteht. Nicht ob, sondern wie.

Dann findet auch Zunge zu Zunge usw.

Das Alphabet beginnt doch auch mit "A" wie Anfang und nicht mit "K" wie Kuss. Ok? 

Freu Dich darauf, mit allem was dazu gehört, nichts überstürzen, nicht nur daran denken - im passenden Moment passiert das einfach. 

...und zum Thema Hände?

Sanft dabei am Kopf festhalten. Durchs Haar streichen. Den Rücken hinunter. Wieder hoch. Über die Ohren. Und keinesfalls dabei etwas denken müssen, ob Du was falsch machst oder Dich auf etwas konzentrieren musst, sondern einfach nur weiterknutschen und Dich dabei wohlfühlen.

Hoffe ist Dir ein kleinwenig hilfreich. 

LG

Probiere es einfach aus!

Wenn ihr euch wirklich liebt wird das keinen keil zwischen euch bringen!

Es ist nicht so schwer. Wenn du schon viele Liebesfilme gesehen hast dann nimm darein Beispiel an denen. Das klingt bescheuert aber so klappt es wirklich meistens.

Und wenn ihr beide unerfahren seid ist es ja auch nicht schlimm mal etwas falsch zu machen! 

Ihr schafft das schon!

Ich hoffe ich konnte helfen...

Offen mit ihm darüber reden, würde ich vorschlagen. Und es dann gemeinsam versuchen. Oder es bleiben lassen, wenn es für euch nicht so wichtig ist. 

Meine Frau mag keine Zungenküsse. Ich finde das zwar schon ein wenig schade, aber es ist mir nicht so wichtig, dass dies ein Problem für unsere Beziehung wäre. Also küssen wir uns halt immer nur "normal". Ist ja auch schön.

Wir sprechen schon offen drüber und er versteht mich auch, aber eigentlich möchten wir es ja beide.

0

Ihr mädels seid immer süss :3 xd ihr macht euch immer viel zu viel gedanken. Selbst wenn der zungenkuss nicht so schön wär ist das doch nicht schlimm :p

guck mich an. Ich baller gerade (meine den ganzen Tag schon) den Kopf voll, wenn ich mich nicht traue ein Mädchen das ich bald daten werde zu küssen oder so. 

1

Hallo, also ich hatte vor kurzem auch meinen ersten Zungenkuss und hatte davor totale Angst aber ich habe es einfach probiert mitzumachen und ich muss sagen es lief echt recht gut also sag ich nur Probier es und mach dir nicht so viele Gedanke:)

Was möchtest Du wissen?