Welches Auto hat eine gute Beschleunigung?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

6000 is etwas knapp für nen AE86 Trueno oder Levin, der hätte aber ab Werk 125PS auf 930kg ab Werk. Wenn du lust hast ne Karosse komplett aufzuarbeiten kannste einen für 3000€ bekommen, ansonsten gehen die brauchbaren Exemplare bei 10000€ los.

Was knapp wird aber gehen könnte wäre ein AE82 FX/GTi, selbe Maschien allerdings mit nur 121PS auf 870kg ab Werk. Frag mich jetzt wo die genau liegen preislich, 5000 musste aber wohl rechnen wenn nich sogar 6000.

In Japan und Australien kannste auch auf die Suche gehen, da gibs dann noch nen AE82 Seca zur Auswahl. Einziger 5 Türer mit dem 4A-GE überhaupt und wahrscheinlich extrem selten mittlerweile, wird mit der Maschine (125PS) irgendwas um die 900kg wiegen. (Mein AE82 Lifti wiegt 870kg leer mit der normalen 1.6er Maschine).

Ansonsten gibs ja noch den MR2 bei Toyota, auch mit dem 125PS 4A-GE und bringt vlt. 850kg auf die Waage (1. Gen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alter, deine genannten Eckdaten bedeuten ein Leistungsgewicht von nicht einmal 89 PS pro Tonne. Das ist kein Auto, das "wirklich gut" beschleunigt und "Spaß macht", sondern das ist nur knapp so flott wie ein Golf II GT selig mit seinen 90 PS. Allerdings träger und weniger handlich, weil er fast 400 Kilo mehr Gewicht mitschleppt.

https://docs.google.com/spreadsheets/d/1l7ZRyPC4OenPCtn43bR5fgrpHe4gZuvRvtbKB95LIrQ/edit#gid=0

In dem angestrebten Preisbereich ist man mit einer "Knallkiste" a ls Ford Fiesta ST oder Renault Clio Sport am Besten bedient. Da kommt man schon mal eher auf 130 bis 150 PS pro Tonne (je nach Baujahr und Ausführung). Hecktriebler in dem Bereich sind in der Regel schon deulich stärker verlebt. Allerdings würde ich aus naheliegenden Gründen größten Wert auf möglichst wenig Vorbesitzer legen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für den Preis wirst du nach Autos suchen müssen die 10 Jahre und älter sind. Gib doch auf den üblichen Seiten einfach die Kriterien ein!? Ein alter MX5, TT oder Smart Roadster fallen mir da spontan ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spass machen und gut beschleunigen ist ja sehr relativ. Auf Basis deiner Daten könnte aber doch ein Seat Ibiza FR Bj. 2002+/- eine Option sein?

Ansonsten würde ich mal nach Ford Fiesta, Opel Corsa oder VW Polo suchen. Die Modelle aus den frühen 2000ern sollten deine Kriterien in etwa erfüllen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iddontkcree
23.06.2016, 18:05

a3 wäre auch eine option

0

Hohl dir irgendein Gold und wenn du richtig knete hast dann für 1,2 Mio der Ferrari F40 :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde mich immer noch interessieren, was Du mit dem BMW gemacht hast. Aber zu Deiner Frage: "Wirklich gut beschleunigen" mit 120PS bei 1350kg? Grob geschätzt erreichst Du damit eine 0-100km/h Beschleunigung von etwa 9,5 oder 10,5 Sekunden. Wirklich gut beschleunigen ist schon sehr relativ. Für mich fängt dies um die 5-6 Sekunden auf 100km/h an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dir auf jeden fall den Fiat Multipla empfemhlen! Der hat nicht nur eine gute Beschleunigung, sondern sieht auch noch super aus! Die älteren Modelle sind bei deinem Budget eher zu empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich würde mal sagen, das hier sollte deinen Kriterien entsprechen:

http://ww3.autoscout24.at/classified/290052407?asrc=st|as

2006er Modell, Benziner und 150 PS

Außerdem wiegt das schöne Stück gerade mal 1050 kg


Hoffe ich konnte helfen; LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

He Sven

Wo ist denn jetzt der BMW?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leicht mit Spass aber ohne Turbo Lupo GTI.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Skinman
23.06.2016, 18:05

Spaß allerdings nur, falls der ein völlig anderes Fahrwerk haben sollte als der normale Lupo. Selten so was teigiges und unpräzises mit derart wenig Grip gefahren. OK, unserer war das unsägliche Dreiliter-Ding, das war wahrscheinlich noch mal zwei Nummern widerlicher.

0

Da musst du schon ältere Autos in Betracht ziehen 

Z B  Golf gti oder Astra gsi in dieser Richtung 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?