Was tun gegen Rückenschmerzen vom arbeiten?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Am besten du besorgst dir ganz bequeme Schuhe - also du machst bestimmt einige Kilometer pro Tag bei der Arbeit. Andere würden wahrscheinlich für die Strecke die du jetzt täglich zurücklegst Laufschuhe anziehen.

Neben der Wahl der richtigen Schuhe, solltest du an einer kräftigeren Rückenmuskulatur arbeiten. Falls du in einem Fitnessstudio sein solltest, frag am besten einen Trainer, ob er dir einen Trainingsplan erstellt. 

Falls du nicht ins Studio gehst dann versuche es mal mit der App Sworkit. Da kannst du gezielt nach Körperpartien trainieren und auch selbst die Zeit deines Trainings auswählen. Die Trainings starten bei 5 Minuten, man kann aber je nach Zeit auch bis zu 60 Minuten trainieren. 

Ich finde die App echt ganz gut, zu mal die Ausführungen der Übungen auch "vorgemacht" wird.

Viele Grüße 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ringelblumenhas
29.07.2016, 17:52

Dankeschön werde ich probieren:)

0

Es lohnt sich wirklich bei Rückenproblemen sich im Fitnesstudio anzumelden. In den meisten gibt es spezielle Kurse zur Rückenmuskulatur Stärkung, was Rückenschmerzen reduziert. Solche Kurse heißen meistens 'Rückenfit' oder so! Probiers mal aus! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Google: Rückengymnastik

Rückengymnastik: 12 Übungen für einen gesunden Rücken ...

.gesundheit.de/fitness/fitness-uebungen/rueckenuebungen/rueckenuebungen
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

möglicherweise hast du das falsche schuhwerk,zu hohe absätze

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit der Zeit wird das besser. Du machst das ja erst seit 2 Tagen. Dein Körper wird sich dran gewöhnen.

Ansonsten kannst du Übungen machen um deinen Rücken zu stärken. Wenn du mal bei youtube schaust findest du viel darüber für zu Hause. Ansonsten ist ein Fitnessstudio natürlich am Besten, weil du dort Trainer hast die dich leiten und die entsprechenden Geräte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer auf der Arbeit viel sitzt oder auch körperlich beansprucht wird, der sollte immer für einen Ausgleich sorgen. Ich habe mich daher vor 2 Jahren in einem Fitnessstudio in unserer Stadt angemeldet und mir dazu einen Trainingsplan erstellen lassen. Bei der Wahl des Studios solltest du ganz genau hinschauen. Nicht immer ist der günstigste Preis auch der beste!

Eine gute Beratung und Betreuung sollte dabei immer im Vordergrund stehen und dies kostet halt auch immer etwas mehr. Seitdem ich dort einen sehr guten Trainingsplan bekommen habe, sind meine Rückenschmerzen fast vollständig verschwunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schau mal welche Schuhe die anderen dort tragen - .... am besten besorgst du Dir genau solche Arbeitsschuhe und abend die Füße baden und hochlegen - der Rest ist wirklich Gewöhnung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ringelblumenhas
29.07.2016, 17:54

die meisten tragen Sandalen, ich hätte jetzt Sportschuhe von Adidas an...

0

Ein warmes Bad, oder Dusche, am besten mit einem Eukalyptus Badezusatz.

gibt es von Elkos bei EDEKA

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?