Frage von AILDBBM, 53

Schwer verliebt, nur beruht es nicht auf Gegenseitigkeit...was kann ich tun?

Hallo,

ich bin jetzt seit einiger Zeit schwer verliebt in eine Frau, jedoch ist diese für mich unantastbar. Sie hat meines Wissens nach einen Freund, ist wesentlich älter als ich (ich 18, sie 30) und das macht mir alles schwer zu schaffen. Ich kann keinen klaren Gedanken mehr fassen, denke nur noch an sie. Es quält mich immer und immer wieder an sie zu denken, aber ablenken kann ich mich nicht. Ich kann sie nicht vergessen, es geht einfach nicht. Und der Fakt, das sie einfach kein Interesse an mir hat, macht es nicht leichter für mich... Zumindest glaube ich, das sie mir das klar machen will. Sie redet nie so viel mit mir wie mit anderen, sie geht weniger auf meine versuchten Konversationen ein und benimmt sich manchmal einfach ganz anders in meiner Gegenwart... Ich weiß nicht, ob es hier etwas über-interpretiere, oder ob ich mit meiner Vermutung richtig liege. Was glaubt ihr? Wobei ich mir nicht einmal sicher bin, ob sie einen Freund hat. Ich bin gerade einfach nur Down. Fühle mich geschwächt und habe keinen Clue was ich tun soll.... Wäre der Altersunterschied in diesem Maße für euch akzeptabel? Was denkt ihr, was ich tun soll? Bitte helft mir...

Antwort
von Rockige, 39

Verliebt sein tut manchmal weh, so ist es im Leben.

Sie hat einen Partner und hat offenbar kein näheres Interesse an dir (laut deiner Schilderung). Ändern wird sich das dann wohl auch nicht.

Ich wüsste auch nicht weshalb eine Frau dieses Alters alles hinschmeißen sollte um mit einem so jungen (grade volljährigen) Kerl zusammen zu kommen. Mit 30 hat man meist schon eine etwas festere Lebensplanung, denkt evtl an Heiraten bzw. Kinder... Das alles schwirrt bei einem 18jährigen Menschen selten durch den Kopf als baldiger Wunsch.

Was du machen kannst: Lenk dich ab, geh mit Kumpels weg, legt den einen oder anderen Zockerabend (am PC oder an der Konsole) ein, geh in die Disco, etc.

Ich bin jetzt 37 Jahre alt, absolute Schmerzgrenze nach unten waren 6 Jahre Altersunterschied zum Partner.

Antwort
von Winkler123, 39

Du weißt doch selber, daß das Ganze nix bringt. Mach dir innerlich klar, daß du sie abhaken mußt. - Du kannst dich schon, ablenken, mußt es auch, nur du mußt es wirklich versuchen. Geh raus, triff dich mit Leuten usw. Vermeide konsequent jeden Kontakt mit ihr und beschäftige dich mit komplett anderen Dingen.

Aber du mußt schon Geduld haben. So wie du dich da reingehängt hast kann das Monate dauern.

 

Antwort
von Luchs22, 34

Auch wenn das hart klingen mag aber ich würde es sein lassen. Wenn diese Frau Interesse hätte würde sie dir Zeichen geben. Außerdem ist sie in einer Beziehung, selbst wenn sie mit dem Typen für dich Schluss macht wird sie dich nur als Lückenfüller nehmen. Ich schlage dir vor dass du dich auf andere Frauen konzentrierst. Lebe dein Leben so dass es dir Spaß macht und du dich nicht von einer einzigen Frau abhängig fühlst. Es ist zwar hart aber du musst versuchen dich abzulenken, lösche ihre Nummer wenn es sein muss und immer wenn du sie siehst sagst du einfach nur "Hey wie geht's alles klar?", so als wenn sie eine ganz normale Bekannte wäre.

Antwort
von emelieenola, 29

Dann macht sie dir auch keine Hoffnungen, du wärst ein toll boy für sie

Kommentar von Rockige ,

toy boy

Kommentar von emelieenola ,

Meine ich sorry

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community