Frage von rayzzz111, 160

Sind Schläge gegen die Bauchmuskeln zum abhärten sinnvoll?

Antwort
von smokingharald, 63

Villeicht kann es sinnvoll sein, wenn du Boxen willst und deinen Bauch vorher abhärten willst, um Schläge deines Gegners in deinen Bauch besser zu verkraften. Könnte mir schon vorstellen, dass das zu einer größeren Abhärtung beiträgt. Wie sinnvoll es aber wirklich ist weiss ich leider nicht.

Kommentar von rayzzz111 ,

Danke endlich eine Antwort die wenigstens versucht es zu verstehen! Ich habe es ja selbst bei tyson mit Medizinbällen gesehen wollte ja nur fragen weil vielen Foren das mit nicht zu stärken Schlägen sinnvoll finden.

Antwort
von Sharakan, 35

Abhärten im Sinne von "an den Schmerz gewöhnen" kann es, ob es danach aber so viel weniger weh tut muss wohl jeder für sich selbst entscheiden.
Als Bauchmuskeltraining ist es sinnlos, da sind ganz normale Übungen sinnvoller.
Den größten Effekt erzielt man in dem Punkt, (wie rayxxxmoe schon gesagt hat) dass man die richtige Koordination erlernt, die Schläge "abzufangen", was eine realitätsnähere Situation schafft und man durch anderes Training nicht so gut erlernt. Ob man es dann letztendlich braucht hängt wieder von dir selber ab.
LG

Antwort
von rayxxxmoe, 51

Es hilft was, ja.

Aber nur im Vollkontakt Kampfsport und auch nur wenn du an Wettkämpfe teilnimmst.

Warum? Du lernst Spannung/Koordination mit den BAuchmuskeln und die richtige Atemtechnik, Schläge aufzunehmen.

Ansonsten, lass es sein. Macht kein Sinn. Spar dir die Schmerzen, Verletzungen etc.

Antwort
von AlderMoo, 87

Du härtest Dich nicht ab, Du verursachst Dir selbst Muskelzerrungen und -dehnungen. Sowas sieht nur in Filmen cool aus. Der Effekt im realen Leben ist aber kontraproduktiv.

Kommentar von rayzzz111 ,

Machen jedoch viele Boxer

Kommentar von AlderMoo ,

Das ändert nichts an den Tatsachen.

Kommentar von Kuestenflieger ,

@ rayzz : quatsch ! da tippt der trainer kräftig in richtung bauch um die reflexmuskualur zu sensibilisieren .  mal besser hinsehen .

Kommentar von rayzzz111 ,

Okey, gut aber ich meine mit relativ normalen Schlägen geht dort doch nichts kaputt oder nicht? Und der Mensch gewöhnt sich dann an diesen Schmerz sage ich mal (abhärten)

Kommentar von rayzzz111 ,

Ich denke sicher das ihr Recht habt. Jedoch sieht man es überall mit Medizin Bällen gegen die Bauchmuskulatur hauen etc es gibt dazu viele Foren Beiträge die auch meinen es ist sinnvoll um sich abzuhärten.

Antwort
von kami1a, 24

Hallo! Es ist potentiell gefährlich. Und - Überraschung : Die Wucht wird an den Körper wesentlich heftiger abgegeben als bei einem Fettbauch weil dieser wie eine Knautschzone wirkt.

Gruß Kami.

Antwort
von Semno, 33

Das war nur in den 80ziger Jahren sinnvoll.

Heutzutage trainiert man die Muskeln.

Kommentar von rayzzz111 ,

Hat man früher doch auch gemacht

Kommentar von Semno ,

Ja aber hat auch damals nichts gebracht.

Antwort
von Joschi2591, 83

nein, eher kontraproduktiv

Kommentar von rayzzz111 ,

Machen jedoch viele Boxer

Antwort
von CocoKiki2, 40

zuviele karatefilme geguckt. der magier houdini ist übrigens daran gestorben.

Kommentar von rayzzz111 ,

Wirklich? Ja ich meine es machen viele Boxer. Bsp tyson hat es auch gemacht mit Medizinbällen zum abhärten

Kommentar von CocoKiki2 ,

das ist doch alles nur show. was willste denn da abhärten? entweder hast du ausgeprägte bauchmuskeln oder nicht. wenn man mir vor den bizeps haut wird mein bizeps ja auch nicht wiederstandsfähiger.

Kommentar von rayzzz111 ,

Man gewöhnt sich wie an alle Dinge im Leben auch an die Schläge.

Kommentar von CocoKiki2 ,

na dann gib mir wenigstens die hilfreichste antwort. ich hab dir auch daumen rauf gegeben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community