Nur 15-20 Grad - welche Stärke und welche Farbe der Strumpfhose?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde eine hautfarbene Strumpfhose nehmen.  Möglichst  nah an deinem natürlichen Hautton und vor allem matt und nicht glänzend, so dass es von weitem aussieht als hättest du  gar keine Strumpfhose an. Bei der Temperatur etwa 15-20 Den. Bei dickeren Strumpfhosen  im Hautton, sieht es sonst unnatürlich aus. 

Vielleicht stelle ich mir Shorts und Schuhe  ja auch falsch vor, aber blickdichte schwarze Strumpfhosen dazu halte ich für nicht so prickelnd. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwarz und vielleicht 40 den.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

möglichst dünn und in etwa in Deiner Hautfarbe, wenn es warm ist. Sonst vielleicht etwas dicker und schwarz. Das auch, wenn man dickere Beine hat, oder sehr blasse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FreundChristian
06.07.2016, 11:08

... und falls schwarz,  komplett blickdicht? 

0

Was möchtest Du wissen?