Frage von annabecker261, 101

Gemobbt wegen Geruch Was tun?

Ich brauche unbedingt hilfe...

Ich werde schon seit Jahren gemobbt wegen meines Geruchs ich selber nehme diesen aber nicht war. Viele sagen es wäre ein Geruch von Fisch...

Kann es sein das es wegen meinen Haus ist da es Feuchtigkeit hat also keinen Schimmel aber schon Feuchtigkeit und was kann man gegen den Geruch an sich selber und Klamotten tun?

Antwort
von Gerneso, 42

Ich brauche unbedingt hilfe

Wobei? Regelmässig den Körper und die Kleidung waschen, Zuhause lüften, Deo benutzen. Das schafft man eigentlich alleine.

Antwort
von Halloallewg, 31

 Entweder wirklich öfter waschen oder Klamotten aussortieren da zb. Polyester nicht gut anzuziehen ist wenn man viel schwitzt. Oder wenn du aus dem Mund riechst und deine Zähne wirklich regelmäßig sauber machst solltest du dich untersuchen lassen da es vielleicht eine Krankheit sein kein (den Namen habe ich aber vergessen :D)

Antwort
von RicVirchow, 14

Lass deine Freiheit nicht von anderen einschränken. Du musst dich nicht immer nach den Bedürfnissen und Ansprüchen anderer richten.

Dann riechst du eben, mehr als dich aus eigenem Interesse zu pflegen kannst du nicht und erwartet auch niemand Vernünftiges von dir.

Also, bleib wie du bist. Wenn du dich immer nach der Nase der anderen richtest, wirst du nie glücklich und weißt selber nicht, wer du bist.

Also, mach dir nichts draus, was andere sagen. Wer dich nicht zu 100% kennt hat auch kein Recht so über dich zu urteilen. 

Kopf hoch und zieh dein Ding durch.

Antwort
von zahlenguide, 26

wenn man gemobbt wird, helfen nur klare ansagen. "bitte" und "danke" ist bei Omi sicherlich angebracht, aber nicht wenn man gemobbt wird. Du wirst Deine Grenzen schon verteidigen müssen. Und statt jetzt zu sagen: ich bin aber schüchtern. solltest du Dir überlegen, dass auch Du eine Seite an dir hast, die keine Angst kennt. Wenn Du z.B. auf der Straße jemanden siehst der Verprügelt wird, dann kommt diese Seite bei dir raus und dann ist dir ziemlich egal, welche Folgen das für dich hätte. Du greifst ein. Und genau diese Seite brauchst Du bei Spinnern, die Dir das Leben schwer machen wollen. Du wirst dich zwei bis dreimal richtig wehren müssen und klare Ansagen machen müssen. Jeder, der dir da irgend welche Märchen erzählt, von wegen "hör einfach nicht hin" bla bla hat von Mobbing null Ahnung.

Also steh für Dich ein. Achso, du kannst Dir noch einen PERSONAL ALARM im Securityladen kaufen. Wenn Dich mal jemand angreift, dann brauchst Du nur eine Lasche ziehen und das Gerät macht einen riesigen gigantischen Lärm und das in ganz hohen Tönen, so dass die Leute ihre Ohren zu halten müssen. Plötzlich hast Du dann viele Zeugen und das Gerät geht auch nur aus, wenn man es komplett aufschraubt und die Batterien entfernt. Täter mögen keine Zeugen, deshalb trag so ein Gerät einfach am Gürtel oder um den Hals. Gibt auch Geräte mit Eisenkern, die kann man auch nicht kaputt machen.

Kommentar von Nishiwaa ,

Einer aus meiner Klasse riecht immer nach Essiggurken und wenn der neben mir steht  könnte ich manchmal ausrasten, weil der Geruch mich so verrückt macht. Ich bin dann auch oft gemein und sag ihm, dass er doch bitte weggehen soll, weil er stinkt.

Wenn es bei ihm ähnlich ist, wäre es klüger, eine Lösung zu suchen, statt sich zu wehren...

Kommentar von zahlenguide ,

falsch! man kann, wenn einen etwas stört es ihm sagen. wenn man aber beginnt ihn zu mobben und er irgendwann wegen dir Selbstmord begeht, dann wirst du seinen Eltern erklären dürfen, warum du so reagiert hast. und ich weiß, jetzt kommt dein schwachsinniges Argument, dass das doch unwahrscheinlich sei, dass jemand sich umbringt, weil er gemobbt wurde, das Gegenteil ist aber der Fall. Wenn man Menschen mobbt, greift man Ihre Persönlichkeit an und betrachtet ihn nur aus negativer Sicht - genauso wie man Feinde in einem Krieg betrachtet - sie sind nur böse. Und das halten gerade jungen Menschen nicht lange aus. also kläre sowas menschlich. p.s. es gibt sogar Foltermethoden, die so funktionieren - wie z.B. die chinesische Folter.

Antwort
von annabecker261, 14

Ich habe halt das Problem mit einen Feuchten Haus aber nehme meinen Geruch selbst nicht wahr.Kann ich an meinen Körper oder Kleidung irgendwas zusätzlich benutzen das der Geruch weg ist...

Hat jemand gutes Waschmittel was er mir vorschlagen kann?

Antwort
von KinqLele, 22

es kann verschiedene Gründe haben. Entweder du gehst zu selten duschen (man sollte schon mindestens jeden 2. tag duschen, besser jeden tag!) oder weil deine Klamotten vielleicht stinken (Lieber öfters waschen, schadet nie) am besten jeden morgen vor der Schule noch Deo unter die Arme und dann sollte das schon passen. falls du Mundgeruch hast, einfach regelmäßig die Zähne putzen oder auch mal ein Kaugummi mit starkem Geruch kauen :D

Ich hoffe ich konnte dir helfen. Ich wünsche dir, dass du bald nicht mehr gemobbt wirst. 

Mfg, Lele

Antwort
von CuteBlackCat, 27

Duschen,Wäsche regelmäßig waschen,Deo

Antwort
von DieAntwort99, 41

Schwitzt du viel? Dann täte ich häufiger das T-shirt wechseln, sowie jeden Tag duschen.

Antwort
von bastidunkel, 49

Versuch es mal mit waschen und vor allen Dingen auch Wäsche wechseln.  Es gibt nichts Schlimmeres, als den ganzen Tag neben einem stinkenden Kameraden zu sitzen.

Antwort
von Annelein69, 37

Was meinst du denn genau mit "Geruch"?

Antwort
von minecrafter340, 46

Duschen Deo

Antwort
von free12345, 24

Deo oder Parfum ? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten