Das Gewicht sagt nicht sehr viel aus und du solltest auch nichts vom Gewicht abhängig machen! Du solltest wissen, dass das Gewicht auch von der Flüssigkeitszunahme und dem Druck auf der Erde abhängig ist, dazu nehme ich zB auch zu wenn ich meine Tage bekomme... das ist ganz normal! Mach dich nicht verrückt und hör auf dich sooft zu wiegen! Ich empfehle dir dich alle 4 Wochen zu wiegen und lieber den Bauchumfang zu messen, denn der sagt tausend mal mehr aus als die Waage! Dazu!!! Wenn man Muskeln aufbaut, nimmt man auch Gewicht zu und Muskeln wiegen mehr als fett

Und zu deinen "kleinen Portionen" : Ich würde dir lieber empfehlen 3 Mahlzeiten am tag zu dir zu nehmen aber dafür richtige mit wertvollen Nahrungsmitteln, das könnte dann zB so aussehen:

Morgens: Haferflocken mit Chiasamen, Cranberrys und fettarmer Milch
(Kohlenhydrate sind morgens sehr wichtig um Energie für den Tag zu haben)
Mittags: Hähnchenbrustfilet mit Kokosfett anbraten (anstatt mit Öl) und dazu Gemüse (Tomaten, Paprika, Karotte - kannst du auch mit anbraten) und etwas reis 
(hier kommt etwas Eiweiß ins spiel, du solltest die Kohlenhydrate bis zum abend hin reduzieren und mehr eiweiß zu dir nehmen)

Abends: Buttermilch mit Beeren, oder !!! Naturjoghurt mit Beeren !!! Quark geht auch :) (Skyr Naturjoghurt ist sehr gut da er wenig fett und viele proteine hat) oder!! Rührei mit hähnchenstreifen :)
(Abends solltest du viel eiweiß und wenig kohlenhydrate zu dir nehmen)

Snacks: Apfel oder eben anderes Obst ( bringt deinen Stoffwechel auf hochtouren) 

Weitere Tipps: 
1) Folgende Tees: Schwarzer Tee, Grüner Tee, Ingwer Tee, Brennesseltee und Löwenzahntee (gibts im rossmann als "fettverdauungstee") 
Diese Tees regen den Stoffwechsel an und helfen bei der Fettverbrennung, ich trinke bis zu 10 Tees am tag 

2) Eine Hand voll Nüsse direkt nach dem aufstehen: Mandeln, Paranüsse, Walnusskerne, Chashewkerne,....
Wenn du ein paar nüsse nach dem aufstehen isst, regt das die fettverbrennung an
Nüsse haben zwar viele Fette, aber es sind gesunde Fette und von denen wirst du nicht dick, es sei denn du isst zu viele davon

3) Ingwer: Du kannst es in deine Gemüsepfanne, Suppen, etc reinschneiden oder mit deinem Tee aufkochen! Das unerstützt ebenfalls die fettverbrennung


Was ich dir noch empfehlen würde ist Kalorien zu zählen, rechne deinen Grundumsatz und Leistungsumsatz aus!! Und downloade dir eine App zB MyFitnesspal auf der du deine lebensmittel die du zu dir genommen hast eintragen kannst, denn wenn du eine übersicht hast, hilft das!

...zur Antwort

DefShop hat gute Pullis (auch zum tanzen etc) und H&M :)

...zur Antwort

Es ist normal, dass du Ängste hast und das ist auch gut so. Akzeptiere das und du wirst sehen, dass du mit dieser Angst wächst. Mach dich nicht psychisch kaputt und denke nicht so viel darüber nach, denn vllt ist es die erste Zeit lang etwas seltsam, aber du wirst dich daran gewöhnen. Das Leben bietet immer neue Herausforderungen und das ist doch gerade das tolle, es ist alles möglich! Du kannst ja regelmäßig zurück fahren und deine Familie und Freunde besuchen :) probier es einfach aus und sehe das ganze als einen Teil von dir an, wenn es komplett nicht gehen sollte und du psychisch am ende bist, wird sich da auch sicher eine Lösung finden, aber du bist ja nicht alleine, dein Freund wird auch hinter dir stehen und es gibt ja noch skype und telefon :) Viel Glück auf deinem Weg 

...zur Antwort

weiter brustmuskeltraining machen und viel joggen gehen

...zur Antwort

Dehnen ist sogar gut VOR dem Sport also ist es kein Problem wenn du dich einfach nur dehnst, habe mich früher täglich gedehnt wenn ich aus dem haus bin um immer fit zu sein falls etwas ist (hab auch kickboxen gemacht)

...zur Antwort

So schlimm ist das nicht, aber einen Diesel brauchst du auf jeden Fall nicht. 

...zur Antwort

ja aber das täuscht, meistens ändert sich dieses "verliebt sein" wenn man sich dann trifft

...zur Antwort

frag ihn?

...zur Antwort