lieben ohne ihn jemals gesehen zu haben?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich wäre erstens vorsichtig und zweitens kann er in Wirklichkeit ganz anders sein. Deswegen halte ich es nicht für gut sich übers Internet zu verlieben. Was er gesagt hat kann alles gelogen sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte sowas auch mal. Du kannst ihn zwar mögen, aber verlieben kannst du dich nicht. Du kannst es dir nur einbilden, bis du irgendwann herausfindest was wahre Liebe ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf der einen Seite muss man natürlich im Internet vorsichtig sein, da du keinen Beweis dafür hast, dass er auch wirklich der ist, der er vorgibt zu sein. Das wirst du aber wohl auch von allen anderen hören.

Auf der anderen Seite hat meine Schwester ihren jetztigen Freund auch übers Internet kennengelernt, genauer gesagt über Teamspeak bei einem Spiel, von daher kann es gut sein, dass man sich in jemanden verliebt, den man noch nie gesehen hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gefühle können sich sehr schnell bei Sympathie entwickeln, aber es kann ganz schnell sich ändern, wenn man die Person doch mal in live sieht, da man sich beim Schreiben anders verhält als im realen Leben.

Ich denke man kann sich im Internet verlieben, aber du solltest vorsichtig sein, dass du nicht zu viel mit dem Schreiben verbringst, da die Chancen auf ein Treffen oder sogar eine Beziehung mit ihm wegen seiner Freundin eher unwahrscheinlich ist.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja aber das täuscht, meistens ändert sich dieses "verliebt sein" wenn man sich dann trifft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?