Welches Haaröl, hilft?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nimm lieber was natürliches wie kaltgepresstes Kokosöl oder Olivenöl, diese ganzen Chemiebomben sind auf dauer nicht gut.

Meistens sind (grade bei Drogerieprodukten) nicht auswaschbare Silikone enthalten, die sich um dein Haar legen und verhindern das es noch Pflegestoffe aufnimmt. Auch andere Inhaltsstoffe wie Duftstoffe oder Alkohole sind nicht unbedingt gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mir extra Bio Argan Öl aus dem Internet bestellt. Aber das kann ich wirklich niemandem empfehlen. Meine Haare waren einfach ölig danach. Verwende es jetzt für die Haut.

Jetzt bin ich wieder bei Loreal gelandet. Das ist nicht schlecht aber auch noch nicht optimal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lapushish
29.09.2016, 22:09

Natürlich sind die Haare von Öl ölig^^

0

Moroccanoil Hair Treatment - Haar Behandlung, ist zwar teuer, lohnt sich aber :)
oder vom friseur

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Balea Haaröl

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?