Zimmer R. (2009), Titel, 4.Auflage 2010, Freiburg im Breisgau, Herder Verlag, ISBN..

So würde ich es machen. Bzw.hätte es an der Uni früher so gemacht.

Originaldatum angeben und das der Auflage

...zur Antwort

Frag den Gallier/Germanen doch mal, wie er es generell findet, dass die Römer da sind.. ob die irgendwie anders leben, anders denken..

Ob da ein Unterschied in der Gesellschaftsform ist

Und.. essen die was anderes?
Hat er persönlich schon Römer getroffen? War das friedlich oder kriegerisch? Und was sagt z.B. seine Familie/ sein Stamm dazu?
Findet er irgendwas gut/ faszinierend/ total abwegig?

...zur Antwort

Wenn, dann nehm ich Frischmilch.

Aber beim Thai oder als Barranquito gehört einfach Kondensmilch rein.

https://asiastreetfood.com/rezepte/vietnamesischer-kaffee/

https://www.aromatico.de/coffeeworld/coffee/barraquito-die-kanarische-kaffeespezialitaet/%20

> am besten als especial: mit Limettenschale!

...zur Antwort

Also in meiner bis vor kurzem Firma (ich>techn.Assistenz, Firma für Bahnbau) lief es bei Neueinsteigern immer so:

erstmal x Fortbildungen und Qualis machen (zahlte die Firma), dabei mit den alten Hasen ‚raus‘

Dann peu a peu eigene Bereiche, auch Projekte, übernehmen, wobei man eng mit den Kollegen zusammenarbeitete, die einen schon vorher unter die Fittiche nahmen.

(war als Nachwuchs für die gedacht, wo Rente ‚bald‘ anstand)

D.h.: solide Studienkenntnisse wurden erwartet, aber eben nicht die doch sehr speziellen für BÜ Bahn.

Sonst hätten wir nämlich null Nachwuchs gehabt.

Das Ganze wurde aber explizit in den Vorstellungsgesprächen geklärt, da gab es keine Überraschungen.

...zur Antwort

Wenn die Nachbarn den Garten einsehen können, könnte es durchaus Protest geben.

Wild rubbelnd oder mit wehendem Teilchen solltest Du Dich eh nicht blicken lassen, klar, ja?

Spann doch einfach Tücher als Sichtschutz, dann kann niemand was Anstössiges finden.

Ist auch bissl Selbstschutz: es gibt immer Helden, die filmen/fotografieren alles und stellen es online.

...zur Antwort

Ich kenn die Bücher schon ewig.

Klar, es gibt mal Mord und Totschlag, auch gut beschriebene Schwertkämpfe..

aber blutrünstig fand ich die nicht.

Wenn man kein zartes Pflänzchen ist, würd ich sagen, das ist auch für Jugendliche okay. (Wie alt bist denn Du und was liest Du sonst?)

...zur Antwort

Das wird dann Klein-Ella oder Lütt-Ello.

Empfängnis an Ostern, das ist doch wunderbar!

...zur Antwort

Ja, absolut.

Diebstahl ist Diebstahl. Da erübrigt sich die depperte ‚ is das rechtens‘- Quäkerei Deines Erachtens? Und dann noch das Zeug derzeit.

Aber dann wegen Konsequenzen heulen.

Abmahnung sollte mindestens drin sein, sicherlich mehr.

Steht auch im Führungszeugnis. Glückwunsch!

...zur Antwort

Ja, passt. Übersetzung und Sinn, beides.

Z.B.: wenn ich unbedingt Skaten lernen will, dann mach ich das.

Will ich es doch nicht so sehr, dann: Boarh, da muss man lange üben..ich leg mich bestimmt paarmal lang..och nee, und die Anschaffung ist teuer..

...zur Antwort

Ruft mal den Hausmeister oder Verwaltung an.

Der Aufzugservice kommt da schon dran, fragt aber unbedingt nach den Kosten (denn wenn nicht grad zufällig eine Wartung ansteht, kommt der ja extra für Euch)(und das wird teuer)

Vielleicht hat er HM auch Zugang zum Schachtbereich (das Problem dürfte ggf. sein, dass der Aufzug in einem oberen Stockwerk stehen muss, um unten dranzukommen..aber unten die Türen verriegeln)

...zur Antwort

Meld Dich da, wo Du das Zeugnis gekriegt hast.

Du kannst Kopien kriegen, ggf.kostet das eine kleine Gebühr.

...zur Antwort

15 Jahre über 600km

Bald sind‘s 11 Jahre, dass wir zusammenleben.

👍❤️👍

...zur Antwort