Wenn sie sich ritzt, ist man nicht gleich depressiv. Sie soll nicht zu einem Arzt gehen sondern zu einer guten Kinder und jugendpsychologin. Die Therapie gegen dass Ritzen dauert allerdings Monate-Jahre ( von Person zu Person Unterschiedlich) deshalb sollte man dass aufhören auch unbedingt wollen! Die Psychologen haben Schweigepflicht auch unter 18 Jahren, allerdings wäre es besser die Eltern mit einzuweihen. Ich selbst habe mich sehr lange geritzt und bin jetzt schon über zwei Jahre in Therapie, ritze mich zwar schon länger nicht mehr aber man sollte ja dass auch halten können.

...zur Antwort

Du hattest keinen sex? Also bist du zu 10000000000000% nicht schwanger!!! Mit 14 eine so unregelmäßige Periode zu haben ist völlig normal

...zur Antwort

A year of Dates! Heißt: pro Monat ein Gutschein zu einem Date z.B. Picknicken, Weihnachtsmarkt, zelten, schwimmen gehen, kino, netflix Abend... auf der app "Pinterest" findest du auch super Ideen und diys die fast nichts kosten

...zur Antwort

Es könnte auch eine blasenentzündung sein? Da blutet man auch manchmal

...zur Antwort

Hey, also fragen wie:
-wie groß bist du?
-wieviel wiegst du?
- hast du einen freund?
-welche pille soll es sein? (Neue oder alte Generation, ich würde die alte empfehlen wegen dem geringeren Thromboserisiko... sprich die Ärztin darauf an)
-hast du eine regelmäßige Periode?
-unterleibschmerzen oder andere Symptome während der Periode?
-rauchst du oder trinkst alkohol?(regelmäßig)

Untersuchungen:
-vaginale Untersuchung (macht nicht jeder Gynäkologe aber meine hat es gemacht was ich auch vernünftig und wichtig finde alles abchecken zu lassen und so schlimm ist das nicht)
-Ultraschall von deinem Unterleib (Gebärmutter, Eierstöcke..)
-Gewicht,Größe
-evtl werden auch deine Brüste abgetastet(macht auch nicht jeder Arzt)

...zur Antwort

Hey. Also ich benütze sie und bin sehr zufrieden. Bei mir genügt es wenn ich sie morgens um 6 einsetze und abends um 18 Uhr wieder herausnehme. Das einsetzen selber ist am Anfang etwas knifflig aber man bekommt den der auf alle Fälle irgendwann raus. Während der Anfangszeit würde ich dir empfehlen binden zu benützen, falls die Tasse nicht richtig eingesetzt ist. Vorteile sind für mich:
•umweltschonend (Tampons werden gebleicht mit Chemie und unter anderem an Tieren getestet)
•lange tragezeit
•Keine Gefahr für das toxische schocksyndrom
•günstiger wie Tampons oder binden

Nachteile:
•Braucht gewisse Übungszeit zum einsetzen
•Anschaffungspreis teuer (auf Dauer günstiger wie andere Hygieneartikel)
•muss ab und zu ausgekocht werden
•auf öffentlichen Toiletten ist das ausleeren etwas kompliziert (macht ein "plopp" Geräusch+blutig)
Und die von Müller oder Dm die Tassen sind qualitativ genauso hochwertig wie die teuren aus der Apotheke.
Aber ansonsten kann ich sie wirklich nur weiterempfehlen! Wenn du sonst noch fragen hast kannst du dich gerne melden

...zur Antwort

Meine Antwort zu deinem Kommentar das dezent frauenfeindlich ist: Wenn du deiner Frau die Schuld gibst an der Erziehung einen Fehler gemacht zu haben, dann solltest DU dich fragen was du in der Zeit gemacht hast?
Mit 17 seine sexuellen Interessen zu entdecken ist weder billig noch unnormal sondern menschlich! Was hast du in dem Alter gemacht?
(Religionen halte ich raus jedem das seine)

...zur Antwort

Ich würde sagen ab einem gewissen Alter wo die meisten Beziehungen etwas "ernster" werden kann man eine fernbeziehung führen, da man dann die Aussicht hat, zusammen zuziehen. In einem Alter von 14,15 oder ähnliches, würde ich es bleiben lassen, und auf andere Mädchen mich konzentrieren. Die Erfahrung fernbeziehung hast du ja jetzt schon gemacht.

...zur Antwort

Mit 14 Jahren habe ich begeistert Barbies und playmobil gespielt! Komm mal runter und schlaf nicht gleich mit jedem dahergelaufenen!

...zur Antwort

Ich befinde mich gerade in der selben situation wie du! Ich weis auch nicht ob ich mich weiter ausnützen lassen soll oder beenden soll.

...zur Antwort

Ich sollte nie wieder auf gutefrage.net gehen wenn ich gerade esse😶🤐

...zur Antwort