Nicht jedermanns Biorhythmus ist mit dem der Arbeitswelt kompatibel. Viele würden ohne Wecker erst gegen Mittag wach werden.

Und nach einer anstrengenden Arbeitswoche hättest du Donnerstag schon das Gefühl, für 5 Tage gearbeitet zu haben und würdest versehentlich Freitag zu Hause bleiben.

...zur Antwort

Um das zu vermeiden, sollst du ja wohl den Knöchel ab und zu bewegen, damit das Gelenk nicht steif wird.

...zur Antwort

Die Lücke ist völlig normal, genau wie die zwischen Daumen und 2. Finger.

Bei vielen Leuten sind die Zehen aber durch zu enge Schuhe zusammengedrückt und schief. Daher sieht man die Lücke dann nicht mehr.

...zur Antwort

Mit Krücken durch die Hood hüpfen. Damit du an die frische Luft kommst.

...zur Antwort

Wenn du an einer Friendship nicht interested bist, scheint es mir auch zuviel Aufwand zu sein. Dann suchst du dir lieber eine new one.

...zur Antwort

Oberschenkelgips ist bestimmt Mist, weil du das Bein nicht knicken kannst. Dazu habe ich keine eigenen Erfahrungen.

Aber mit Krücken in die Schule ist überhaupt kein Problem, wenn man gut damit umgehen kann. Dann kann man nämlich grundsätzlich überall hingehen. Das beste, was du zur Vorbereitung machen kannst, ist mit Krücken spazieren gehen. Erst kurze Strecken (bis 500 m), dann in den folgenden Tagen immer längere Strecken. Dann gewöhnt sich der Körper schnell an die Belastungen.

...zur Antwort