Mein Sohn ist jetzt 14 aber seit Krabbelalter hat er mit Freunden beider Geschlechter übernachtet.Mit 13 hatte er seine erste "Freundin" Die haben zusammen übernachtet Und ohne sex. Ich meine du sollst die beiden nicht verhindern zusammen zu übernachten Wenn sie wirklich sex haben will(NB unwahrscheinlich in dem Alter) kannst  du nichts tun das zu verhindern. Ich meine es wäre besser in einem Bett im Vergleich mit Toalette,Wald usw.

...zur Antwort

Es ist ja unmöglich zu sagen. Wir sind alle verschieden.Ich hab einen Sohn mit 14 und er macht mit mir ,meiner Schwester und ihren 2 Töchtern gern  FKK.So einfach,beobachte deine Jungs und ihre Reaktionen, dann wirst Du schon merken ob es zuviel für sie ist oder nicht!

...zur Antwort

Kannst du nicht mit deiner Mutti und Schwester diskutieren Nacktheit ist doch völlig normal.

Nacktfotos abschicken ist doch was anderes.Eine Möglichkeit ist dass du nur Körperbilder verschicken also ohne Gesicht und zwar ohne Kopf Aber trotzdem musst auch das  mit Vorsicht sein

...zur Antwort

Ich glaube es ist Eine Phase Sie möchte nur Aufmerksamkeit .Ihr seid doch Geschwister. Ich finde es ziemlich normal

...zur Antwort

Lass sie doch, wenns ihr gefällt  Es ist wie die Mutti schon dir gesagt wahrscheinlich nur eine Phase.Du kannst ja auch probieren mit ihr  nackt zu sein

...zur Antwort

Aber nein.Nacktheit per se hat nichts mit Sünde zu tun.Im Christentum  gibt es ja nichts gegen Nacktheit Du kannst ruhig im Nacktshooting mitmachen

...zur Antwort

Zieh an, worin du dich wohl fühlst  Aber trag keinen BH

...zur Antwort

Nacktheit ist doch völlig normal und niemand braucht sich schämen.Mein Sohn ist 14 und ich gehe mit ihm,meine Freundin und ihre Zwillinge (w mit 13) oft in die Sauna.Und wenn die bei uns übernachten sind wir oft nackig zusammen Ist ja nichts besonderes dabei

...zur Antwort

 Du bist gewöhnt nackt zu schlafen.Und finde es gut. Dann kannst du ja ruhig nackig schlafen auch bei Freunden und Freundinnen. Du kannst mit Slip ins Bett gehen und dann komplett ausziehen. Merkt niemand

...zur Antwort
Ja. Ich mache Fkk bin Unter 30 Jahre

Ja. Ich mache Fkk bin Unter 30 Jahre

...zur Antwort

Ich finde diese ständigen Geschlechtertrennung doof. In den meisten Fällen hat sie keinen Zweck

...zur Antwort

Also ich gehe im Land Brandenburg auf eine Schule und kann nur sagen:

Nehmt das alles nicht so ernst! Es ist das erste mal ein kleiner Schock, doch bei einer Klasse die ganz in Ordnung ist, da lacht keiner, denn jeder ist mal dran. Und macht euch keinen kopf, wenn ihr nicht den halben Tag an der Schule mit BH rumlauft, so normal muss es nicht sein.

Unsere Klasse ist voll in Ordnung, keiner hat sich gewagt zu lachen und alle waren recht professionell! Alles hat angefangen mit Übungen in kurzen Hosen / Unterwäsche (Hydro, Massage) nach 4Wo. haben wir dann mit Bürstenbad/UWM/Stangerbad/Schöpfbad/... angefangen und da musste man halt unbekleidet rein (oder geht ihr mit Bikini in die Badewanne?). Das war natürlich komisch am Anfang, denn unsere Klasse würde in 2Gruppen getrennt und zwar räumlich-so wie wir saßen und deshalb waren Männlein und Weiblein gemischt. Aber wie gesagt, alle waren sehr profesionell, haben auf die Lerninhalte geachtet und wenn ein blöder Spruch gekommen wäre, dann hätte unser Lehrer sofort was dazu gesagt oder rausgeschickt!

Es gab nur einen in unserer Klasse, der sich weigerte die Shorts auszuziehen, und das war dann auch unserem Lehrer zu blöd - er sagte nichts mehr dazu, er musste nicht rein -> sein Pech (man sollte einmal eine UWM gespürt haben) Dieser Schüler verließ uns dann auch recht bald...

Ich (W) habe übrigens auch seit knapp über einem Jahr einen männlichen Banknachbar mit dem ich die Übungen mache und "no problem"!

...zur Antwort

Eine Freundin hat mir erzählt dass in der Ausbildung war es so, dass wir uns für Hydrotherapie komplett ausziehen sollten ,männlein und weiblein gemischt. Das ganze fand im 4.Semester statt, wo kaum noch Hemmungen vorhanden waren. Klar war es blöd sich komplett zu entblättern, aber kurz nachgedacht - alle waren mindestens einmal dran. Wer also gucken "durfte", durfte sich auch selbst mal zeigen. Da wir ein relativ eingespieltes Team waren, wurde da auch kein Aufriss drum gemacht. Wir wollten was lernen und somit bedeutet das auch immer für eine Person sich gerade mal für ein paar Minuten nackt zu zeigen.

Besonders ein Satz hat letztendlich alle dazu bewegen können alles zu zeigen: "Das was ihr euren Patienten zumutet müsst ihr selbst einmal an euch erfahren haben." Das kann man überall anwenden, sei es bei der Befundung, einer Technik oder halt den Wasserspielchen. Davon mal ab, wer so prüde ist, dass er sich Leuten nach 2 Jahren immer noch nicht so weit öffnen kann (man hat sehr viel mit den Kursleuten zu tun),der kommt auch nicht darauf klar, wenn das erste Mal ein komplett nackter Patient vor ihm in der Wanne liegt.

...zur Antwort