Vorab: "zum Gericht gehen" wird nichts helfen, da höchstwahrscheinlich ein vollstreckbarer Titel vorliegt.

Ingenico sind z.B. Buchungen die Du mit ec-Karte per Lastschrift (Unterschrift) z.B. in Läden gemacht hast und bei denen die Abbuchung vom Konto mangels Deckung oder WIderspruch geplatzt sind.

Das was ich jetzt mal davon ausgehe, ist ein PfÜb, ein sogenannter Pfändungs- und Überweisungsbeschluss.

Du müsstest schon mehrere Anschreiben in gelben Umschlag (Mahnbescheid, Vollstreckungsbescheid etc.) bekommen haben, denn ohne einem gültigen Titel, darf die Bank nicht einfach das Konto sperren.

Also erstmal bei Ingenico anrufen und fragen, worum es geht.

...zur Antwort

Ich versteh kein Wort......

...zur Antwort
    Siehe "Support":

    1. Melden Sie sich in Ihrem NETELLER Konto an, und klicken Sie dann auf den Link "Geldeingänge".

    2. Klicken Sie auf “Jetzt einzahlen” unterhalb der Option “Banküberweisung”.
    Wählen Sie das Land und die Währung Ihres
    Bankkontos aus. Geben Sie den gewünschten Einzahlungsbetrag ein, und
    klicken Sie auf “Weiter”.

    3. Bestätigen Sie die Transaktion, indem Sie “Bestätigen” anklicken.
    ---> Im Folgenden erhalten Sie die benötigten Informationen für die Überweisung.

    Um die Transaktion abzuschließen, überweisen Sie das Geld per
    Online-Banking oder Telefon-Banking auf Ihr NETELLER Konto, oder
    besuchen Sie Ihre örtliche Bankfiliale. Wenn Sie das Geld nicht binnen 7
    Tagen überweisen, wird die Transaktion automatisch abgelehnt.

    Um sicherzustellen, dass Ihre Überweisung
    ordnungsgemäß innerhalb von 1-3 Geschäftstagen bearbeitet wird, ist es
    wichtig, dass Sie Ihre 12-stellige NETELLER Konto ID in das
    Überweisungsformular der Bank eintragen.
    Online-Banking Benutzer können NETELLER
    als Empfänger in Ihrem Bankkonto eingeben.

    Dadurch können Sie Gelder von
    Ihrem Bankkonto direkt auf Ihr NETELLER Konto überweisen.
...zur Antwort

Das Tarifgehalt ist nicht geschlechtsgebunden.

Ob die Eingruppierung richtig erfolgt ist ein anderes Thema.

Bisher (meine Erfahrung) wurden aber Stellen generell mit Gehaltsgruppe ausgeschrieben und somit für Mann und Frau gleich.

Viele Grüße
Nick



...zur Antwort