Das ist ein Antragsdelikt (Erregung öffentlichen Ärgernisses)

...zur Antwort

Bei entschuldigten Fehlstunden sollte man sich eigentlich keine sorgen machen.
Erst, wenn du über 200 hast, wird es schon kritisch.

...zur Antwort

Wozu brauchst du einen Anwalt?

...zur Antwort

Wenn dir übel ist ist das halt so.
Dann bleib zuhause.

...zur Antwort

3. oder nach der UTC.

...zur Antwort

Da kommt nichts von.
Wenn die Polizei das überhaupt aufgenommen hat.

...zur Antwort

Nein, das ist nicht erlaubt.

...zur Antwort

Ruf am besten umgehend die Feuerwehr.

Und nein, der Anrufer zahlt nie den Einsatz (außer er verarscht die Leitstelle).

...zur Antwort