Diese Knopf bzw. der sich darunter befindende Mikro-Taster, ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit an einer Platine festgelötet. Diesen zu entfernen ist kein Problem, sofern man über eine Lötkolben verfügt. Wieso muss es genau dieser Taster sein? Auf diversen Shoppingseiten gibt es diesen Taster für weniger Geld.

https://www.amazon.de/Mikrotaster-Mikroschalter-05A-12V-Drucktaster-Taster/dp/B014I7S11A

...zur Antwort

"suizidieren" gibt es auch.

https://archive.org/stream/DudenDieSinnUndSachverwandtenWrter/Duden%20-%20Die%20sinn-%20und%20sachverwandten%20W%C3%B6rter_djvu.txt

https://www.wer-weiss-was.de/t/sich-zu-suizidieren/2985479

...zur Antwort

Kein Studium trotz Abitur?

Hi, ich bin jetzt in der 11. Klasse des Gymnasiums und fange so langsam an mir zu überlegen, was ich später eigentlich Mal machen will.

Ich habe mich schon immer fürs Wasser und für Boote interessiert und mich würden Berufe in dieser Richtung durchaus reizen.

Berufe über die ich mich informiert habe sind unter anderem der des Bootsbauers, welcher über eine Ausbildung erlernt wird oder der des Schiffbauers, welcher über ein Studium erlernt wird.

Der Beruf des Bootsbauers reizt mich an sich eher, da mir die Idee von dem Umgang mit den verschiedenen Materialien und dem Erlernen einer handwerklichen Tätigkeit sehr gefallen und in diesem Umfang ja nicht im Beruf des Schiffbauers enthalten sind, da hier der Fokus aus dem Entwurf eines Schiffs liegen und sich in auf Stahl/andere Metalle als Material beschränken.

Dennoch bin ich mir nicht sicher, ob der Beruf des Schiffbauers nicht langfristiger zufriedenstellender ist, einerseits, weil er besser bezahlt ist, aber auch weil die Konstruktion an sich fordernder ist. Da ich in der Schule relativ gut bin (Jahresschnitt von 1,2), mit sehr guten Noten in Mathe und Physik, bin ich also letztendlich besorgt, ob mich die Ausbildung zum Bootsbauer unterfordert. Andererseits weiß ich auch nicht, ob dies nur aus der Erwartungshaltung meiner Eltern entsteht, ein Studium zu machen.

Was meint ihr dazu? Habt irgendwelche Tipps, oder Ratschläge, wie mir die Entscheidung leichter fallen könnte, oder habt ihr Erfahrungen mit solchen Ausbildungen gemacht? Habt ihr vielleicht Ideen für andere Berufe?

Ich freue mich über jede Hilfe und bedanke mich schonmal im Voraus 🤗!

Liebe Grüße

...zur Frage
Go for it!: Bootsbauer

Hab diesen Weg selbst bestritten. Zuerst Ausbildung zum Elektroniker u. ITler, dann Zivildienst (bin aus Ö.) und anschließend das Abitur nachgeholt um Rechtswissenschaften studieren zu können. Da du das Abitur ja schon hast, bist du wesentlich flexibler. Würde definitiv zuerst mit der Bootsbauer-Ausbildung beginnen, wenn es dir nicht gefällt oder du anschließend noch ein Studium draufsetzen willst, dann steht dir jeder Weg offen.

...zur Antwort

Bei uns konnte man in der Direktion eine Sondererlaubnis beantragen, mit der man dann 15 min früher den Unterricht verlassen durfte. Gab aber bestimmte Kriterien die erfüllt werden mussten. (Abfahrtsintervall der Bahn, Streckenlänge etc.)

...zur Antwort

Silberfische - Die sind harmlos.

...zur Antwort

Vielleicht "Thing Thing Arena". Gibt mehrere Teile davon.

Oder "Boxhead". Da wird man von Zombies angegriffen. Trifft auch eher auf deine Beschreibung zu.

...zur Antwort

Was sollte der volljährige Sohn - in dem Fall ich - hier machen?

Mein Vater trinkt nur Bier ( 4,8 % oder 5 % ) - also kein hochprozentiges.

Heute war er so betrunken nach 6 Dosen und hat rum geschrien wo das Bier sei. ( Mama hat mir aufgetragen extra ,, nur '' 6 Dosen zu kaufen für Samstag + Sonntag damit er weniger trinkt ( Supermarkt ) ). Mama diskutiert rum dass er nicht mehr so viel trinken soll und er schreit sie an dass es ja wohl seine Sache sei ! Sie soll jetzt zur Tankstelle fahren und Bier holen.

Mama ist zurzeit bettlägerig krank deshalb musste ich auch Heute mittag die 6 Dosen holen vom Aldi, sonst holt sie die immer.

Und das was er ,, mehr '' bezahlt an der Tankstelle soll sie bezahlen weil es ja ihre Schuld ist wenn sie zu wenig Bier holt !

Jetzt musste ich um 23:00 extra mit dem Auto losfahren ( Mama sagt sie kann nicht fahren weil es ihr nicht gut geht und dass Papa nicht mehr fahren kann nach seinen 6 Dosen versteht sich von selbst ) und an der Tankstelle überteuert Bier holen ??

Er kam in mein Zimmer : ,, ( name ) Fahr los Bier holen, deine Mutter ist zu bescheuert und hat viel zu wenig Bier gekauft wegen ihr musst du es jetzt überteuert bei der Tankstelle kaufen ''. Ich : ,, Ich unterstütze deine Sucht nicht ''. Er :,, Sofort los oder du gehst nie wieder an unser Internet ran ! Dann mach ich da ein neues Passwort rein !! ''

Musst ich mich anziehen und los. Jetzt bin ich hier und mein Vater sitzt ( wie immer ) an seinem PC und pokert, lallt vor sich hin und schläft fast ein vor dem PC. Er machte sich gerade noch ein Bier auf.

...zur Frage

Diesen Familienzerstörer so schnell wie möglich loswerden. Das ist kein tragbarer Zustand. Besser wird es auch nicht mehr, glaub mir.

...zur Antwort

Hierbei handelt es sich nicht um das Abblendlicht, sondern um das Begrenzungslicht. Dies ist für Tagfahrten zulässig.

...zur Antwort

Mit 11 Jahren, habe ich 40 Euro im Monat bekommen. Finde, dass das ein faires Taschengeld ist.

...zur Antwort