Röhrenfernseher werden wohl nicht mehr hergestellt. Gibt es für Röhren aber noch Anwendungsgebiete, z.B. für Oszilloskope?

4 Antworten

Die Röhrentechnik ist der heutigen Technik insofern überlegen das sie selbst einen EMP ( Elektromagnetischen Impuls) überstehen kann. Diese Technik wird heuten och in Systemen angewendet die z.B. bei einer Atombombe den EMP überstehen sollen.

In er Audio Technik wird Röhrentechnik heute noch eingesetzt weil durch den Klirrfaktor die Röhren einen besseren sauberen und weicheren Klang liefern als Transistoren. Es gibt kein Transitor und keinen Verstärker basierend auf Transitortechnik ,der einer Röhrenendstufe oder Verstärker das Wasser reichen kann.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Radio- und Fernsehsender. Mit Thyristoren kann man nicht so leicht ein paar Megawatt modulieren.

High End Hifigeraete. Röhren liefern einen wärmeren Ton.

Oszilloskope sind heutzutage voll digital und mit LCD-Bildschirm.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?