Was sind das für Tiere?

 - (Wohnung, Schädlinge)

4 Antworten

Das sind keine harmlosen Silberfischchen - das sind die Larven von Speckkäfern, hier dann wahrscheinlich vom Teppichkäfer oder Pelzkäfer:

https://www.google.de/search?q=attagenus+pellio+larve&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwjS4aLAlOfhAhUxMuwKHRI5BAEQ_AUIDigB&biw=1344&bih=726

Diese Larven sind als Schädlinge im Haushalt zu werten, da sie an Teppichen, Textilien, Wollstoffen, Pelzen, Federn etc. fressen, und sie somit für uns zerstören.

Auch können sie Allergien auslösen.

Macht euch auf die Suche nach weiteren - Staubsaugen und Wischen - und das überall, auch unter und in Polstermöbeln, Schränken, Betten, Bettgestellen, Matratzen... unter Boden- und Teppichleisten etc.

https://www.ungeziefer-und-schaedlinge.de/speckkaefer-bekaempfen.php

Vielen Dank. Letzes Jahr im Sommer hatte ich Käfer im Bett die konnten manchmal fliegen. Silberfischen sind ja sehr schnell glaube ich.

0
@daniel123709

Gerne ; )

Das sind ganz sicher keine Silberfischchen, auch keine anderen.
Leider sind das nun die Larven dieser Käfer, die zu da gesehen hast.

Diese fliegen ein, legen Eier ab, aus denen dann die Larven schlüpfen, wieder Käfer werden.....

Hier hilft nichts anderes als ganz ganz gründlich saubermachen und suchen. Denn sonst werden die immer mehr.

6
@daniel123709

Es gibt nicht nur ein Versteck, das ist das Problem.
SIe tauchen unter in der Näher der Nahrungsquellen.

Also als erstes mal das Bettgestell, die Matratze, das Bettzeug inspizieren.
Auch ist der Boden, vielmehr die Kante an der Wand ein ideales Versteck.
Eigentlich mußt Du nun alles durchsuchen in dem Zimmer/den Zimmern, in denen sie aufgetaucht sind, denn wenn die Käfer seit letztem Jahr schon da sind - und die Larven nun schon so sichtbar umhergeistern, sind sie sicher bereits gut verteilt.

6
@daniel123709

Ich schrieb ja, sie fliegen einfach ein. Aber man kann sie sich auch einschleppen mit Textilien, Pelzen, Präparaten, Wollsachen und ähnlichem.

Diese Käfer sind samt ihren Larven keine Seltenheit bei uns, das kommt immer wieder mal vor. Nur sollte man sich dann tummeln, um ihnen Herr zu werden, bevor sie zur Plage werden.

5

Der kleine rechts ist ein Silberfisch aber das fette Vieh da keine Ahnung. Kauf Insekten Spray und mach alles sauber. Die ernähren sich von Milben, abgestorbenen hautschüppchen und dreck. Silberfische kommen aber allerdings von der Feuchtigkeit.

Silberfische - Die sind harmlos.

Was möchtest Du wissen?