Wer zahlt Gutachten wer kennt sich aus?

Guten Abend liebe Community,

Kennt ihr euch mit Verkehrsrecht aus?
Mir ist vor Monaten jemand reingefahren bzw. An mein Rad geschliffen.
Kurze Schilderung: eine Wohnung Siedlung eine Straße mit gegen Verkehr und geparkten Autos auf der Straße. Meine Strecke ist frei die die mir reingefahren ist hatte Autos vor sich parken, sie hat die Autos vor mir durchfahren lassen was sie
Auch machen muss in den Fall gehört die Vorfahrt uns weiter vor mir war ein geparktes Auto wo ich sowieso abbremsen musste und warten musste aber nein sie versucht sich mit milimetern durch zu quetschen es war so nah das man nicht einmal die Auto Tür aufmachen konnte, sie fuhr mir in meine Rad Höhle ich mache mein Fenster runter und schaute mir das resultat an, sie war sehr aggressiv streckte mir den Mittelfinger hatte 2 weiter Fahrer dabei sie fuhr einfach durch ich habe erwartet das sie sofort rechts anhält ich bin mitten auf der Straße ausgestiegen habe nach laut gerufen sie hat kurz abgebremst und dann voll Gas ich konnte nur ihr Kennzeichen somit habe ich die Polizei gerufen, an dem Abend fanden sie noch die Fahrerin nur war der Fahrzeughalter jemand anderes. Ich habe ein Gutachten machen lassen alles der Versicherung geschickt die Versicherung hat die andere Versicherung mit Ermahnung kontaktiert nach ca.1,5 Monaten kam dann die Antwort das würde alles nicht stimmen sie hat es nicht bemerkt das sie mir rein ist deshalb ist sie nicht stehen geblieben außerdem sei sie mir garnicht reingefahren...
Es wurde zur Staatsanwaltschaft geschickt die den Vorfall ablehnten, es sei nicht in ihrem Interesse. Also habe ich mir ein Anwalt genommen und jetzt
Kam noch vom Gutachten die Rechnung auf meinen Hals da die Versicherung nichts zahlen möchte es soll ja alles nicht stimmen.....
was mache ich jetzt???? Warum gibt es so verlogene Menschen einfach warum steht man nicht dazu sie hat doch ausdrücklich gesehen das sie mir rein ist und mir dann noch den Mittelfinger streckte... warum lügen den die Freunde noch mit das ist doch nicht zu spaßen mit dem Gesetz und der Versicherung..
ich entschuldige mich jetzt schon wegen mangelhafter Punkt und Komma Setzung und meinem Rechtschreibfehlern.
Ich brauche aber dringend Hilfe bzw ein ratschlag wie ich vor gehen soll.. Danke im Vorraus

Auto, Unfall, Recht, Verkehrsrecht, Gutachten, Auto und Motorrad
4 Antworten
Habe ich ein Recht und bekomme eine Entschädigung?

Ich habe auf shpock eine Dame kennengelernt die Haare verlängern tut und habe einen Termin bekommen und für mehr Volumen habe ich ihr einen Aufpreis bezahlt also damit ich mehr Strähnen reinbekomme. Geld wurde gezahlt Termin wurde nicht behalten habe mir extra frei genommen für den Tag aber sie sagte die Haare seien noch nicht da also habe ich mich noch drei Tage geduldet. Dann hat sie mir die Tape extantions innerhalb 1 Stunde drauf geklebt leider hat sie nur mich reingelassen also konnte ich meine Haare von hinten nicht sehen aber vor der Tür hat meine Mama gewartet als ich dann rausging sagt meine Mama da gehört die doppelte Menge rein du hast riesige Lücken ich habe ihr sofort vor der Tür geschrieben sie antwortete mir nach dem du sie gewaschen hast werden sie voller ok. Ebenso habe ich ein Zettel ihrer Seite unterschrieben wo drauf steht das ich kein Shampoo verwenden darf so Alkohol drinnen ist und hat mir zwei Shampoos ihrer Kunden empholen allerdings war da Alkohol drinnen also kaufte ich mir ein anderes Shampoo wo kein Alkohol drauf stand. Ich habe mir die Haare gewachsen und meine tapes haben sich aufgelöst bereits am dritten Tag dann wollte sie Bilder von dem Shampoo und sie sagte mir da sei Alkohol drinnen (Glycerin und blabla) und ich sagte drauf ich bin keine chemikantin oder Laborantin das ich die einzelnen Begriffe kenne du sagtest kein Alkohol also kaufe ich nichts mit Alkohol. Sie sagte mir das sie sich meldet in paar Tagen damit sie mir die erneut macht nach 2 Tagen fiel ihr dann ein das ich selbst dran schuld sei und sie einen Aufpreis nochmal möchte womit ich nicht einverstanden bin da sie mir weder wie beschrieben die Haare voll gemacht hat weder über Fachbegriffe was Alkohol heißt im Shampoo. Ebenso wohnt sie 70km entfernt und ich müsste wieder Tank verschwenden und nochmal Geld zahlen. Jetzt die Frage wir haben einen Kaufvertrag abgeschlossen aber sie hat nicht das geleistet was sie leisten sollte. Sehr Unprofessional gearbeitet tapes waren auch sehr schief angeklebt. Ich bin aber schuld da ich Alkohol verwendet haben soll und ihr gesagt haben soll das meine haar Struktur Mittel sei weder dick weder dünn Deshlab sehe es dem entsprechend aus meine haare sind trotzdem Struktur mittel. Was kann ich jetzt machen und wie kann ich vor gehen :(

Beauty, Haare, Pflege, Haarverlaengerung, Gesetz
4 Antworten