Praktische Fahrprüfung sehr aufgeregt?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Versuch einfach nicht zu viel darüber nachzudenken. Ja, das ist immer einfacher gesagt als getan - aber das ist das Beste, was du tun kannst. Je mehr du dich darauf konzentrierst, desto eher werden sich die Fehler einschleichen.

Wenn du nicht so weit wärst, hätte dein Fahrlehrer dich nicht für die praktische Prüfung angemeldet. Glaub an dich, so wie er es tut!

Ich wünsche dir viel Erfolg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab meine erste prüfung auch verkackt aber wegen eines dummen fehlers , eine alte dame hatte vorfahrt wegen rechts vor links und hat mir gewinkt das ich fahren soll und dann durchgefallen aber sonst war alles nicht so schlimm war genauso drauf wie du hab oft den schulterblick vergessen und konnte auch nicht gut einparken aber in der prüfung gings dann merk dir einfach jedes mal den schulterblick wenn du abbiegst in die jeweilige richtung spurenwechsel oder radfahrer überholen viel glück das packst du , ist garnicht so schlimm wie man denkt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Existentiell
04.10.2016, 23:46

Das war bestimmt ihre Intention, als sie das Fahrschulauto gesehen hat. Das muss ich mir merken. Wenn ich alt und verbittert bin, werde ich das auch machen :D

0
Kommentar von tommy88333
04.10.2016, 23:47

Naja dumm gelaufen aber jetz lern ich dazu und hoffe das ich nächste woche besteh , ist noch ganz frisch..

0

Das schlimmste was passieren kann ist, dass du ein zweites mal zur Prüfung musst. Du bist nicht der erste, der nervös bei der Prüfung ist. Einmal Schulterblick vergessen ist nicht schlimm wenn du dabei keinen über den Haufen fährst. Zu oft sollte die das aber nicht passieren. Und perfekt einparken lernst du erst später wenn du selber fährst. Hast du diich manchmal in der Stadt umgeguckt wie einige Leute einparken? Die haben auch den Führerschein bestanden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du fällst nicht durch wenn du den einmal oder so vergisst. Solang der Prüfer merkt, dass du den normalerweise machst ist gut.

Für Parken hast du in der Prüfung 5 ! Versuche, mach dir da mal keine Panik das wird ganz leicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

mach dir keinen Kopf! Viele sind vor der Prüfung nervös. Es ist aber halb so schlimm wie man es sich vorstellt. Atme tief durch vielleicht kannst du auch eine Baldrian Tablette den abend davor nehmen damit du entspannd schlafen kannst. Mir hat ein Traubenzucker vor der Prüfung geholfen :)!

Viel Glück und du schaffst das schon!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kau Kaugummi während der Fahrt. Hat bei mir geholfen da ich sehr starke Herzklopfen hatte, obwohl ich sehr sicher war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Notfalls nimm noch ein paar Stunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jayjay567
04.10.2016, 23:43

Sie ist morgen

0

Was möchtest Du wissen?