Ich habe nochmal meinen Arzt angerufen. Es ist eine Bauchspeicheldrüsenisuffizienz und nicht weiter problematisch.

...zur Antwort

Ihr könnt euch irgendeinen Blödsinn ansehen, wie South Park zum Beispiel und euch darüber lustig machen. Oder ihr seht euch die ganze Sexwerbung an, die zwischen The Big Bang Theory läuft und macht euch darüber lustig (immer die Decke über den Kopf ziehen und "Iiiihhhh" schreiben, wenn man Brüste sieht). Ihr könntet auch gemeinsam kochen, das ist immer ganz lustig.

...zur Antwort

Nein, es gibt auch hässliche Menschen. Aber glaub mir, wenn du 18 bist und aus der Schule raus, dann denkst du ganz anders darüber. Außerdem verändert sich dein Körper noch grundlegend. Es gab sooooo viele Dinge, die ich in deinem Alter an mir hässlich fand, jetzt bin ich gerade mal 18 und denke da ganz anders drüber. Die Dinge die ich damals nicht an mir mochte sind jetzt immer noch so wie früher, aber irgendwie ist es mir jetzt egal. Meine Brüste fand ich zu klein, meinen Hintern fand ich auch zu dick, aber jetzt weiß ich, dass es schön ist Kurven zu haben. Meine Nase fand ich zu breit, die stört mich jetzt auch nicht mehr, meine Lippen zu schmal, mein Gesicht zu breit, meinen Bauch zu fett, meine Füße zu bleich und meine Haare zu matt. Das alles stört mich jetzt nicht mehr. Ich könnte ein bisschen Sport vertragen und könnte mal auf meine Klamotten achten, aber nein danke, mir ist das alles egal. Ich bin ich und wer das nicht mag...der mag das halt nicht. Solange er es nicht an mir auslässt...

Aber im ernst, jeder Mensch kann irgendwie gut aussehen. Du solltest vielleicht etwas an deinem Klamottenstil ändern, damit sie deine Gesichtsfarbe unterstützen. Vielleicht trägst du schönen Schmuck. Du könntest auch anfangen dich zu schminken, aber übertreib es nicht. Ich habe mit 14 komplett aufgehört mich zu schminken und ich bin bis heute überglücklich damit. Du könntest auch etwas mit deinen Haaren machen, wenn sie dein Gesicht perfekt umrunden, dann sieht alles gleich ganz anders aus! Ich kenne zum Beispiel ein Mädchen, das eigentlich ein recht molliges Gesicht hat, aber sie schminkt sich einfach mega gut und ihre Haare gehen bis über den Po, da achtet keiner auf so eine Kleinigkeit, weil ich sie einfach wegen der anderen Sache so hübsch ist.

...zur Antwort

Man sagt immer es kommt auf innere Werte an, aber es ist tatsächlich schwer einen Partner zu finden, wenn man keine Traumfigur hat. Aber ich kann dir sagen, dass du früher oder später eine findest und diejenige ist dann besser als alle anderen. Ich wette du willst gar keine oberflächlige Tussi. Kann sein dass es so zwar etwas länger dauert, aber die die du dann findest ist dann fürs Leben bestimmt!

...zur Antwort

Such dir ein Hobby! Und Alter, hast du keine Frau?

Und fang an Sport zu treiben! Oberstes Gebot!

...zur Antwort

Das kann ganz schön brennen und wenn die Haut dann offen ist, dann bist du anfälliger für Infektionen. So ein bisschen wird dir jetzt nicht schaden, aber ich würde es lieber lassen. Am Ende störst du noch deine Scheidenflora und bekommst Scheidenpilz.

...zur Antwort

Wenn die Leute über mich lästern, dann finde ich das jetzt nicht so toll, aber seitdem ich vorgebe, dass es mir egal ist lebt es sich viel einfacher. Ich schminke mich schon lange nicht mehr für die Schule und ziehe da auch nie wirklich schöne Sachen an, die spare ich mir für wichtigeres auf, als für meine Klassenkameraden.

Ich spreche mit den Leuten jetzt auch so, als wäre es mir egal, was sie über mich denken und ich rede über alles, was mir gerade lieb ist, anstatt brav zuzuhören und zu nicken. Klar, nur weil ich es vorgebe, stimmt es nicht, aber mir geht es so tatsächlich besser. Und dadurch, dass ich es vorgebe kümmert es mich auch viel weniger, was sie denken.

Dir gefällt bestimmt: "Bad Reputation" von Joan Jett ;)

...zur Antwort

Dein Freund ist ein echter Waschlappen. Ich bin keine Männerfeindin, davon gibt es heutzutage ja so viele, aber du solltest dir echt mal klar werden, was du deinem Freund eigentlich bedeutest. Er hat dich doch gar nicht verdient. Du schreibst schließlich, dass das eigentlich EUER Kinoabend gewesen wäre. Und dann holt er dich nicht einmal ab. Ich bin schon seit einem Jahr mit meinem Freund zusammen und er würde mich niemals alleine gehen lassen. Nicht in der Stadt und bei Nacht nicht einmal auf dem Land, weil er Angst um mich hat.

Ich habe sehr wohl eine Meinung dazu und ich finde du solltest mal ein ernsthaftes Wort mit deinem Freund wechseln. Ich weiß nicht, wie es in eurer Beziehung so aussieht, da sind schließlich noch sehr viele andere Faktoren, aber bei dem, was ich da lese, hat er dich nicht verdient, egal was da sonst noch gewesen ist. Du sitzt da alleine, musst solange warten und er will nicht einmal mit dir telefonieren.

Habt ihr denn sonst irgendwelche gemeinsamen Aktivitäten? Spaziergänge, Essengehen, Radfahren, Dates? (Party, Disko etc. zählt nicht) Ich hoffe du warst wenigstens nicht alleine im Kino, sondern mit irgendwelchen Freunden, denn wenn du alleine da warst, dann solltest du das deinem Freund vorwerfen. Und wenn er ablockt oder es zu einem Streit führt, dann hat er dich ganz einfach nicht verdient. Punkt.

Und wenn das öfter vorkommt, dann seit ihr ganz einfach nicht auf einer Ebene, dann schwimmt ihr einfach nicht auf einer Welle und auf Dauer würde das sowieso nicht funktionieren. Such dir jemanden, der dich verdient hat. Was dein Freund braucht ist ein Ultimatum!

...zur Antwort

Den letzten Ferientag kann man nicht genießen. Ich mach mir gleich in die Hosen, wenn ich an meine neue Schule morgen denke. Ich gucke mir einfach Serien an, um nicht daran denken zu müssen. Mich packen die Selbstzweifel. Habe ich mich richtig entschieden? Schaffe ich das überhaupt? Habe ich mir das richtige ausgesucht? Werde ich Freunde finden? Aber in spätestens einer Woche ist das wieder vorbei und ich werde zu beschäftigt sein, um an so etwas zu denken. Denk einfach an etwas anderes, sonst kannst du heute Abend auch nicht einschlafen. So wie ich. Ich weiß jetzt schon, dass ich nicht schlafen können werde.

...zur Antwort

pH-Wert, Haut, Ernährung, Pilze etc. - Wer kann meine Wissenslücken schließen?

Okay, ich habe beim Thema pH-Wert nun schon einiges überrissen und sehr gut verstanden, aber dann sind da Dinge, die sich mir immer noch nicht erschließen und deren Antworten ich nach langer Recherche einfach nicht finde.

Fuß- und Scheidenpilz und pH-Wert der Haut: Die Scheide soll sauer sein, weil sich der Pilz (Candida) dann unwohl fühlt. Das saure Milieu verhindert Infektionen und Pilze usw. Der pH-Wert der Scheide liegt bei unter 4.5 (3.8 - 4.4), wenn die Scheide gesund ist. Der pH-Wert der Haut ist höher, bei 5.5, was immer noch sauer ist, denn neutral wäre pH-Wert 7. Milchsäurebakterien sind gut für die Scheide, sie helfen beim Bekämpfen von Infektionen und Pilzen, man kann das von innen her bekämpfen und Milchsäurekapseln nehmen, diese gibt es (bsp. Vagisan) in der Apotheke als Nahrungsergänzungsmittel zu kaufen. Darin sind Milchesäurebakterien und Biotin enthalten. Man kann die Milchsäure auch von außen zuführen, indem man sich Joghurt auf die Scheide schmiert. Nur das mit dem in Joghurt getränkten Tampon sollte man lassen, weil der Tampon die Scheide eher austrocknet und die Bakterien daran hochklettern und somit noch tiefer in die Scheide vordringen können. Während der Periode sollte man anstelle eines Tampons besser eine Menstruationstasse verwenden.

Menstruationsblut ist alkalisch (pH-Wert höher als 7) und während des Eisprungs wird die Scheide auch alkalischer, was bedeutet, dass während der Tage der Periode und während der Tage des Eisprungs das Risiko von Infektionen und Pilzen erhöht ist. Nach dem Orgasmus wird die Scheide, also der Zervixschleim, auch alkalischer, deshalb ist Sex und Masturbieren nicht wirklich gut für das Milieu der Scheide.

Ich führe meine Frage in den Kommentaren zuende.

...zur Frage

Hier ist die Weiterführung der Frage:

Äußerlich soll der Körper also eher

sauer sein, innerlich aber ist es basisch eher besser. Denn: Während
man die Pille nimmt ist der Körper leicht übersäuert, deshalb
besteht eine höhere Gefahr von Pilzinfektionen. Auch Diabetiker
haben einen übersäuerten Körper. Dies bringt mich zu meiner ersten
Frage. Wie hängt die basische Ernährung mit dem pH-Wert der Haut
zusammen? Ein übersäuerter Körper erhöht die Gefahr von
Pilzinfektionen, also gehe ich davon aus, dass der Körper von innen
gemeint ist, denn die Haut außen, soll ja eher sauer sein. Wie
ändert sich der pH-Wert der Haut, wenn ich den inneren pH-Wert
ändere, indem ich beispielsweise meine Ernährung umstelle? Als ich
Scheidenpilz bekommen habe, habe ich gedacht, dass eine basische
Ernährung gut ist, um den pH-Wert zu erhöhen, also habe ich mich
nur noch von Gemüse ernährt. Aber hat mir das nun etwas gebracht?
Soll das heißen, dass durch basische Ernährung der Körper von
innen alkalisch und von außen sauer wird?

Aber das kann nicht sein!

https://www.9monate.de/kinderwunsch-familienplanung/kinderwunsch/galerie-tipps-fuers-wunschgeschlecht-id123413.html?page=7

Auf dieser Seiter hier steht, dass wenn
man schwanger werden will, man das Geschlecht des Babys beeinflussen
kann. Alkalisch für männlich, sauer für weiblich. Damit die
Scheide alkalisch wird soll man sich basisch ernähren (Gemüse
etc.), damit sie sauer wird, soll man es umkehren und genau das
essen, was bei dieser Diät verboten ist (Fleisch, Fisch, Eier etc.).

Aber wie hängt das jetzt zusammen?
Mein Körper wird übersäuert, wenn ich mich nicht basisch ernähre
und das erhöht die Gefahr von Pilzinfektionen. Das ist sicher, das
weiß ich von einer Diabetikerin deren Körper übersäuert ist.

Aber diese oben genannte Webseite sagt
ich soll mich genau so ernähren, damit die Scheide sauer wird?

Für den Körper ist basisch gut, für
die Haut sauer; basischer Körper und saure Haut sind gut gegen
Pilzinfektionen, aber durch meine Ernährung kann ich nicht beides
erreichen? Oder erzählt mir die Webseite Unsinn und ich soll mich
lieber basisch ernähren?

Und wie hängt das ganze nun mit dem
Fußpilz zusammen? Mir wurden Fußbäder mit dem „Basica Vital“
Pulver empfohlen, das soll man auch oral einnehmen. Aber warum
Fußbäder? Basisch unterstützt doch den Pilz...oder handelt es sich
beim Fußpilz um eine andere Pilzart, die es nicht sauer haben will,
wie bei der Scheide, sondern alkalisch?

Kann ich die Milchsäurekapseln und das
Basica Vital Pulver überhaupt zusammen einnehmen? Hebt das eine
nicht die Wirkung des anderen auf oder wirkt die Milchsäure
äußerlich und das Basica Vital innerlich, also genauso, wie ich es
haben will?

Ist das überhaupt richtig, was ich
geschrieben habe? Sind mir irgendwelche Fehler unterlaufen?

...zur Antwort

Du kannst ja auch gar nichts hinbekommen, wenn du nichts von dir selbst hältst. Ich hatte auf dem Gymnasium nur Fünfen und Sechsen und bin dann durchgefallen und zusätzlich noch auf die Realschule gewechselt auf die ich dann ein Jahr lang wegen psychischer Probleme nicht hingehen konnte. Irgendwann habe ich herausgefunden wie intelligent ich eigentlich bin, ich muss nur meine Stärken ausspielen. Ich habe die Realschule fertig gemacht und mit einem Einserschnitt bestanden und nun starte ich in eine Ausbildung, die ganz sicher nichts für Dummies ist. Ich kann nach all den Jahren immer noch nicht fassen zu was ich es gebracht habe.

Wie ich das geschafft habe? Nun, ich weiß es selbst nicht so genau, aber ganz sicher ist, dass man in erster Linie an sich selbst glauben muss. Du bist ganz sicher nicht dumm oder unfähig oder zu nichts zu gebrauchen. Es gibt keine komplett hoffnungslosen Fälle, du machst nur einfach nicht das, was zu dir passt. Jeder Mensch kann andere Dinge gut und wenn man diese herausfindet und in diesen Dingen glänzt, dann verbessert sich auch die Leistung in den Dingen, in denen man vorher nicht so gut war.

Es könnte sein, dass du einen sehr hohen IQ hast, von dem du nur nichts weißt. Viele sind unterfordert und wissen es nur nicht. Und wenn du einen niedrigen hast, dann informiere dich doch mal über die Theorie der multiplen Intelligenzen. Achteinhalb sind es. Ich glaube, dass jeder Mensch gleich intelligent ist nur, dass das Können immer anders verteilt ist. Ich bin zum Beispiel ein Ass in Sprachen...aber im Alltag wirke ich einfach viel zu oft so dumm. In Sachen Führerschein, Verkehr, Auto etc. stelle ich mich an, wie der erste Mensch und ganz alltägliche Dinge, die jeder Dummkopf weiß, kenne ich einfach nicht. Es gibt sehr viele Menschen, die mich für dumm halten und das dachte ich auch mal über mich selbst, aber ich habe mich mit meinen Fähigkeiten näher beschäftigt und herausgefunden in welchen ich besonders glänze.

Beschäftige dich nicht mit den Dingen, die du nicht kannst, sondern mit denen, in denen du am besten bist. Natürlich kannst du Mathe nicht einfach ignorieren, du solltest dich da schon hinsetzen, da musst du durch, da kannst du nichts machen. Aber lass dieses Thema in deinem Leben nicht die Überhand nehmen. Du bist bestimmt kein hoffnungsloser Fall. Suche und erkenne deine Stärken.

...zur Antwort