Nein darfst du nicht, es kann sich wieder entzünden da viele Schminksachen viele Inhalte behalten die das reizen können.

...zur Antwort

War das ein Schattenmensch ?

Gestern bin ich mit mit einem Bekannten zu ihm nach Hause gefahren. Als wir ins Treppenhaus gingen und das Licht anmachten, sah ich eine schwarze Gestalt auf der Treppe sitzen. Es sah aus wie eine männliche Person, bin mir aber nicht sicher da ich nur die Umrisse erkannt hab - eine schwarze Silhouette. Ich hab die Gestalt direkt angesehen und es hat sich auch bewegt - es hat den Kopf gehoben und irgendwie überrascht gewirkt dass wir einfach so reinplatzen. Ich hab zwar keine direkten Emotionen oder Gesichtszüge erkannt, aber es hat trotzdem so gewirkt. Der Bekannte von mir ist dann einfach an mir vorbeigegangen und durch das Wesen hindurchspaziert - als würde es gar nicht da sein. Als er mein Sichtfeld verdeckte und die Treppe raufging war das Wesen plötzlich verschwunden. Das Ganze hat mich etwas erschrocken aber ich dachte mir dass ich mir das nur einbilde, da es den Anschein hat als würde ich als einziger das sehen. Heute hab ich dann in der Arbeit wieder genau das selbe Wesen gesichtet. Es stand hinter einer Trennwand und als ich es direkt ansah hat es sich versteckt. Ich bin dann sogar aufgestanden und hab nachgesehen ob da was hinter der Trennwand ist, aber da war nichts. Ich hab dann gleich recherchiert und ich bin auf das Thema "Schattenmenschen" gestoßen. Genauer gesagt hat mich der "flüchtende Schattenmensch" (bei Schattenmenschen unterscheidet man ja zwischen mehreren Wesen) am meisten angesprochen, da dieser als einziger nicht transparent ist - zumindest wenn man dem Internet glauben mag. Ich hab jetzt nicht direkt Angst vor der Gestalt, es macht keinen bösen Eindruck und soll angeblich harmlos sein.

Meine Frage ist: War das ein Schattenmensch? Ist es "normal" dass man diese sieht? Was meint ihr? Kann man mit diesem Wesen Kontakt aufnehmen?

Kurz zu meiner Person: Ich bin männlich, 20 Jahre alt und hatte bis vor ca. einem Jahr eine atheistische Einstellung. Durch neue Bekanntschaften hab ich begonnen mich mit Themen wie Spiritualität, Esoterik, Übernatürlichem, usw. auseinanderzusetzen. Ich war zu diesem Zeitpunkt nicht auf Drogen und bin zu 100% überzeugt dass ich es mir nicht eingebildet habe. Ich hab schon öfters solche Schatten im Augenwinkel gesehen aber gestern und heute hab ich das Wesen direkt beobachten können.

<< Edit: Die Bilder sind nicht von mir, die sollen den Schatten nur visualisieren >>

...zur Frage

Viele werden sagen das du dir das einbildest, aber ich glaube dir! Ich hatte sowas auch mal, das ich sowas Abends in meinem Zimmer war vor meinem Schrank, ich hatte Mega angst aber habe mir eingeredet das ich es mir einbilde.. Sowas kann echt sein, du brauchst aber keine Angst haben, das sieht man und die verschwinden auch wieder, nicht's weiter.. Und nein man kann kein Kontakt zu ihnen aufnehmen..

...zur Antwort

Das werden die Cops nichtmal ernst nehmen? Du brauchst dir keine Sorgen zu machen, das macht jeder Mann in der Beziehung. Was ist denn mit ihr schief gelaufen 😄😄 Sorry

...zur Antwort

Das sollte jeder selber entscheiden. Ich finde es ok alle 2 Wochen zu wechseln.

...zur Antwort

Lass es so, wenn du es aufplatzt wird es nur schlimmer.. Und mach auch keine salbe drauf..

...zur Antwort

Die Essence Lippenstifte sind nicht so gut pigmentiert, das ist völlig normal.. Trag darunter einen Lipliner auf und dann den Lippenstift oder Trag es in 2 schichten auf und tupf dir puder auf die lippen und dann noch eine schicht.. Das hält dann auch länger

...zur Antwort

Pop, Hip Hop, Rap und Blackmusic ist beliebt zurzeit. Aber kommt immer auf den Geschmack an..

...zur Antwort

Hört sich sehr viel an.. 1200-1300 sollten reichen..

...zur Antwort