Ja kann man... allerdings kann dadurch dein Jungfernhäutchen reißen, weil der Tampon dies eventuell penetrieren könnte. Dies merkst du allerdings nicht, und es ist ja auch eigentlich egal...


...zur Antwort

Zwei Möglichkeiten:

1) Sie hassen dich, und wollen dich somit auf Snapchat, etc.. stalken, dich auslachen und deine Bilder kopieren und an andere mit fiesen Beleidigungen weiterschicken

2) Sie stehen auf dich, und wollen mehr von dir sehen. :)

...zur Antwort

Zocken ist eine Sucht, die dein Geld aus der Tasche holt. Nichts anderes als Daddeln beim Spielomat. Solche Freunde sind bei mir schon längst untendurch.

...zur Antwort

Das ist eindeutig erlaubt, aber ich glaube kaum, dass ein Lehrer, der richtig in der Birne tickt, soetwas machen würde. Falls er es trotzdem machen würde, dann hätte er trotzdem die Möglichkeit sich irgendwie herauszureden, nachweisen kannst du es ja nicht.


...zur Antwort

Das ist vermutlich eingebrannt, die Samsungs haben ja ein AMOLED-Display, das sehr brandanfällig ist. Geh das am Besten bei einem Handydoktor tauschen, dann soll alles wieder gut sein, und achte darauf, dass du dein Display niemals zu lange mit dem gleichen Bild anlässt.

...zur Antwort

menja ist akkusativ und genitiv :) und russkomu ist eine feste satzkonstruktion wie in anderen slawischen sprachen auch


...zur Antwort

Unter einem zentralisierten Schulsystem verstehe ich, dass alle Schüler, egal ob schwach oder stark, auf eine Schule gehen und individuell gefördert werden, damit sie gute Chancen auf eine gute Zukunft kriegen. Das Zweite weiß ich nicht :(

...zur Antwort

Namensänderungen werden nur in Ausnahmefällen kostenlos durchgeführt, zumindest in Deutschland. Es müssen gute Gründe vorliegen, wie z.B Mobbing, falsche Schreibung durch Behörden, Verwechslungsgefahr, etc...

...zur Antwort