Asus Laptop fährt nicht runter. Wieso?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du brauchst auf keinen Fall noch länger warten, da wird sicher nichts mehr passieren.

Halte mal die STRG-Taste gedrückt und anschließend auch noch die Power-Taste, bis der Laptop heruntergefahren wird. Durch das zusätzliche Drücken der STRG-Taste wird ein "totales Herunterfahren" herbeigeführt. Würde man nur die Power-Taste gedrückt halten, landet man nach dem erneuten Hochfahren des Laptops höchstwahrscheinlich wieder beim selben Stand.

Sollte das allerdings auch nicht weiterhelfen, wirst Du wohl mal den Akku rausnehmen und wieder neu einsetzen müssen.

Drücke so ca 30 Sekunden auf die Einschalttaste. Dann geht er aus und dann drückst Du wieder auf die Einschalttaste und er startet neu.

Wenn er dann wieder läuft, besorgst Du Dir ccleaner im Internet, installierst es und bereinigst zuerst einmal die temporären Daten. Dann gehst Du in die Registery Bereinigung und lässt nach Fehlern suchen, die lässt Du dann alle beseitigen und dann suchst Du nochmals nach Fehlern in der Registery ... dies machst Du solange, bis keine Fehler mehr gefunden werden (manche Fehler existieren mehrmals ... ccleaner findet nur doppelte und löscht dann jeweils das Dublikat, deshalb musst Du das solange wiederholen, bis alle Dublikate beseitigt sind.

Entferne den Akku und schaue nach, ob er beim nächsten Mal ordentlich runterfährt ;)

Was möchtest Du wissen?