Mir ging es auch so. Habe mich nie getraut bis zum Orgasmus weiter zu machen weil ich Angst hatte. Ausserdem hatte ich ja regelmäßig nächtliche Samenergüsse. Irgendwann habe ich mich überwunden und es durchgezogen. Es war megageil und ich bereute es sehr es nicht schon früher getan zu haben

...zur Antwort

Ich war schon 15 als wir von der Schule aus in eine Therme gingen. Schon beim Umkleiden war ich ganz übergedreht und hatte einen Ständer in der Badehose. Dann kamen die Mädels alle in Bikinis von denen manche richtig knappe Teile trugen obwohl sie schon ziemlich viel Brust hatten. Ich musste immer wieder hinschauen und mein Ständer wurde richtig groß und hart und pulsierte. Er blieb auch und ging nicht mehr weg. Nach einiger Zeit im Wasser wurde es mir peinlich und ich traute mich nicht mehr aus dem Wasser. Ich fragte leise einen Freund um Rat. Er flüsterte mir zu ich sollte meine Vorhaut mit der Hand immer wieder ganz fest zurückziehen. Ich suchte ein ruhiges Plätzchen, holte den immer noch steinharten Penis aus der Badehose und machte wie er sagte. Es dauerte nicht lange, nur ein paar Minuten, da bekam ich einen megaheftigen Orgasmus. Zuerst wusste ich gar nicht was das war aber dann sah ich im Wasser etwas aufsteigen und mir wurde bewusst dass es mein Sperma ist. Erst da wusste ich dass ich das erste mal gewichst und abgespritzt hatte...Hatte vorher schon einige Male einen nächtlichen Samenerguss gehabt aber richtig gewichst noch nicht.

...zur Antwort

Wir gingen von der Schule aus in eine Therme. Schon von in der Früh an hatte ich ohne Unterbrechung einen Mega Ständer. Auch in der Therme blieb es so. Es war peinlich und ich traute mich nicht mehr aus dem Wasser. Heimlich fing ich an unter Wasser mit den Händen meine Latte zu bearbeiten bis ich abspritzte. Das war das erste Mal in meinem Leben dass ich gewichst hatte.

...zur Antwort

Die haben ein Sauggerät das beim Urinieren den Urin absaugt. Wenn sie das Gerät jedoch zu lange eingeschaltet lassen dann ist es gut möglich dass der Astronaut einen Orgasmus bekommt und abspritzt 😂 Das ist kein Schmäh sondern Tatsache

...zur Antwort

Ich bekomme manchmal im Kino auch einen Steifen wenn die Mädels sehr aufreizend mit knappen Hotpants oder Minikleid und Ausschnitt neben mir sitzen oder an mir vorbei gehen. Da bin ich dann ganz unrund und kann mich kaum beherrschen...

...zur Antwort

Sie verdrehen oft die Augen, sind unruhig und nervös und sind leicht zum Lachen zu bringen. Viele ziehen sich auch gerne sexy an

...zur Antwort

BH Träger sehen zu können finde ich überhaupt nicht schön. Ich würde wenn geht keinen BH tragen oder sonst einen trägerlosen

...zur Antwort

Habe auch einen Vibrator gekauft und den im Sommer ein paar mal in der Öffentlichkeit ausprobiert. Hatte eine Hotpants und einen Slip an. Es war total geil und hat zwar etwas gedauert bis ich gekommen bin aber bin aber meistens bin ich auch gekommen!

...zur Antwort

Tochter zu freizügig beim Praktikum?

Hallo zusammen,

Meine Tochter (14) macht zur Zeit ein Praktikum in einen Tattoostudio, Terminvergabe und kümmert sich um die Sauberkeit im Studio.

Wie in meiner vorigen Frage geschrieben unterstütze ich das auch. Was mich nur etwas stutzig machte war, dass sie auf keinen Fall wollte, dass ich sie dort einmal besuche. Klar, Eltern sind gerade in dem Alter irgendwo immer peinlich. Aber irgendwo fand ich es schon komisch. Ich hab das daher zunächst respektiert und einen Kollegen hingeschickt, der ebenfalls gepierced und tätowiert ist. Er sollte sich dort mal beraten lassen bloss um zu sehen ob sie dort zufrieden ist und wie sie sich so macht. Naja, er hat mir erzählt dass sie die Beratung wohl echt super macht und sie sich da auch echt wohlfühlt, die Sache hat nur einen Haken: sie hat dort sehr wenig an. Sie ist auch bereits in der Schule mehrmals negativ aufgefallen weil sie zu knapp bekleidet war. Nun nutzt sie offenbar die neue "Freiheit" um sich noch freizügiger zu kleiden.

Natürlich möchte ich ihr das Praktikum nicht ausreden, aber ich möchte auch nicht dass sie dort zu freizügig herumspringt, zumal sie dort ja Publikumsverkehr mit erwachsenen Menschen hat oder auch mal vor die Tür geht.

Wie kann ich ihr das sagen, ohne dass sie alles abblockt oder ohne dass ich als der spießige Papa dastehe?

==============================

Nachtrag: ich bin selbst tätowiert und stehe dem Praktikum an sich positiv gegenüber. Meine Tochter sieht wesentlich jünger aus als sie ist.

Was meine Tochter anhatte, auch danach wurde gefragt, mein Kollege hat Bilder gemacht: sie hatte einen sehr knappen schwarzen Jeans-Mini mit Nietengürtel und ein weißes lockeres bauchfreies Trägertop mit grossen seitlichen Ausschnitten an so dass man seitlich Einblick hatte.

Krank ist sie bisher noch nicht geworden.

Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Es gibt viele Mädels die mit 14 gerne freizügig rumlaufen. Die brauchen das einfach ansonsten fühlen sie sich eingeengt und diskriminiert. Verbote bringen da meistens nichts weil sie es dann heimlich tun. Du kannst nur mit ihr reden und sie auf die Gefahren hinweisen.

...zur Antwort