Warum hat mich die Frau blockiert?

Hallo,

ich versuche den Hintergrund kurz zusammenzufassen:

  • Spontacts: App, wo man Leute für gemeinsame Aktivitäten suchen kann
  • hatte jemanden für Kino und / oder Filmabend gesucht
  • Frau hatte sich gemeldet. Sie war sehr hübsch. Da sie verheiratet ist, kam Beziehung nicht in Frage, aber Freundschaft.
  • Ich wollte solch eine weibliche Bekannte, damit man jemanden zum Filme schauen hat und einen Ersatz für eine fehlende Partnerin - natürlich ohne Zärtlichkeiten, da sie vergeben ist. Aber lieber eine Freundschaft zu ihr als gar keinen Kontakt.
  • Wir hatten uns fürs Kino verabredet und auf Film geeinigt. Ich hatte Vorschläge gemacht (hatte sie schon gesehen bzw. war nicht ihr Ding). Sie hatte Gegenvorschlag für Film gemacht, war nicht mein Ding. Wir hatten uns dann auf einen Film geeinigt, bei dem ihr der Schauspieler gefällt.
  • Ich hatte im Vorfeld recherchiert, wer sie ist und ob es irgendwelche Ungereimtheiten gibt (ob sie seriös scheint). Ihre Nr. gegoogelt und eine Wohnungsanzeige gefunden für WG-Zimmer. Bezirk stimmte mit dem von ihr in unserem Chatverlauf genannten überein (sie hatte geschrieben, in welchem Bezirk sie wohnt). Auch sonst keine Ungereimtheiten entdeckt. Das, wenn überhaupt, Ungewöhnlichste war, dass sie bei Ebay-Kleinanzeigen einen Feuerlöscher oder Zubehör als Neuware angeboten hat. Schien also alles in allem seriös.
  • Während des Schreibens gestand sie mir, dass sie schon 39 statt wie im Profil angegeben 35 ist. Ich fragte mich, wozu diese Info relevant ist, wenn es nicht um eine Beziehung geht.
  • Gestern wollten wir uns am Kino treffen. Sie schrieb mir, dass sie absagen muss, dass sie nach Sachsen-Anhalt muss, da ihr Mann ins Krankenhaus musste, was ich natürlich verstehen konnte. Das Merkwürdige: Sie schrieb mir damals, dass sie in Sachsen wohnt (nicht Sachsen-Anhalt). Aber vielleicht befindet sich das Krankenhaus in Sachsen-Anhalt oder sie hat die beiden Bundesländer verwechselt. Das wäre insofern etwas naheliegend, da sie wahrscheinlich nicht aus Deutschland stammt.

Heute Morgen hatte ich gesehen, dass ihr Profilbild und ihr Status bei WhatsApp nicht mehr sichtbar waren. Ich habe einen Freund gebeten, ihre Nr. einzuspeichern und da war das sichtbar. Daher hat sie mich vermutlich blockiert.

  • Jetzt stelle ich mir die Frage, was dahinter steckt bzw. was am wahrscheinlichsten ist? Hat sie eine Affäre gesucht und war die Aussage mir ihrem Mann nur ein Vorwand? Ging es möglicherweise um einen Betrug? Was ich merkwürdig finde, ist die falsche Altersangabe, die Abweichung bei den Bundesländern und das plötzliche Blockieren (da klar war, dass es nur um Filme ging - wie schauen beide sehr gerne Filme). Ich bin jetzt am Boden zerstört und die Stimmung ist wie in Stalingrad 1943.
Kino, Freundschaft, Liebe und Beziehung, Treffen, blockieren, WhatsApp
Soll ich sie treffen (fremde Frau)? Besteht ein Risiko?

Hallo,

ich habe über Spontacts eine Frau für einen Filmabend bzw. Kino gesucht. Mittlerweile habe ich die Partnersuche aufgegeben, aber ich würde mir sehr wünschen, mit einer tollen Frau, die wenn sie Single wäre, als Partnerin in Betracht käme, Filme zu schauen. Es hat sich eine Frau gemeldet, die sich das vorstellen kann, da sie auch gerne Filme schaut und hier in der Stadt noch niemanden oder nicht so viele Leute kennt. Sie ist allerdings verheiratet und kommt daher natürlich nicht als Partnerin in Frage. Dennoch würde ich mir sehr wünschen, dass ich mit ihr (regelmäßig) Filme schauen könnte, weil mir der Kontakt zu einer Frau einfach fehlt und ich so das Gefühl hätte, wie so ein Filmabend mit einer Freundin wäre - natürlich mit Ausnahme der ganzen Zärtlichkeiten wie Kuscheln usw.

Allerdings habe ich Angst, mich allein mit Fremden zu treffen, aber genau das ist mir in diesem Fall wichtig, um mal dieses Gefühl (diese Illusion) einer Beziehung, auch wenn es nur freundschaftlich wäre, zu bekommen. Ich hätte keine Angst, sie in ihrer Wohnung zu besuchen. Natürlich könnte es auch ein Betrug sein, um jemanden auszurauben, falls wir uns bei mir treffen, aber ich habe im Internet mal ein bisschen gesucht und sie scheint real zu sein.

Es geht nur um Filmabende auf freundschaftlicher Ebene und ich würde es begrüßen, wenn wir uns beim ersten Mal irgendwo privat zu Hause treffen.

Freundschaft, Sicherheit, Menschen, Beziehung, Filme und Serien, Liebe und Beziehung, Personenschutz, sicherheitsfrage