In welcher Höhe wurde von Dir ein Ordnungsgeld angefordert?

Ich war gestern als Zeugin in einem Rechtsstreit beim Sozialgericht Speyer geladen.

Der Unternehmer, der als Zeuge der Agentur für Arbeit geladen war, fehlte unentschuldigt. Die Hinweise, die erklären, dass es Pflicht ist, pünktlich zu erscheinen usw. kennt Ihr sicherlich.

Im zweiten Absatz steht: "Kommen Sie ohne genügend Entschuldigung nicht zum Termin, so hat das Gericht gegen Sie ein Ordnungsgeld bis zu einer Höhe von 1000 Euro ...... oder sechs Wochen Ordnungshaft festzusetzen.

Nach welchen Kriterien wird das Ordnungsgeld berechnet und kann der Unternehmer die Zahlung von Ordnungsgeld an den Geschäftlichen Ausgaben steuerreduzierend geltend machen oder seine Versicherung wegen Verdienstausfall beanspruchen, wenn er in Ordnungshaft kommt?

...zur Antwort

Ich suche nach mir!

Mein ganzes Leben lang suche ich schon nach einer Antwort...

Ich wurde erzogen, ein guter Mensch zu sein, nicht vom rechten Weg ab zukommen...

Immer zu kämpfen, an meinen Träumen und Zielen zu arbeiten...

Es gab viele Menschen in meinem Leben, die mich beeinflusst haben...

Menschen, die ich respektiere, Menschen, die ich liebe...

Ich habe nicht nur das gute im Leben gesehen und erlebt...

Es gibt so viele Menschen auf der Welt...Alle haben Ziele...Visionen...Träume...

Manche glauben an das Glück...Andere an die Stärke...Und manche an das Schicksal...

Ich sehe jeden Tag, wie Menschen versuchen aus diesem Teufelskreis zu entkommen...

Ihre Visionen real zu machen, sie kämpfen hart daran...

Die Konkurrenz ist riesig...

Man muss das Menschliche überwinden, um Mensch zu sein...

Im Moment stehe ich hier als unbedeutendes Geschöpf...

Meine Gefühle sind nichts wert...

Es ist manchmal wirklich verrückt...

Schon mein gesamtes Leben lang versuche ich, die Welt zu verstehen...

Meine Träume zu verwirklichen...

Doch je weiter ich gehe, desto länger wird mein Weg...

Es gibt Dinge, die kann man nicht aufhalten: Den Lauf der Zeit ... Das Schicksal ... große Träume ... ... Einen starken Willen ... Ohne sie findet man keine wahre Freiheit , man bleibt ewig in sich gefangen und verliert seine Ziele ...

Ich trainiere hart...Bringe meinen Körper stets immer an die Grenzen, ich will nicht nur zu den Besten gehören...Ich will der Beste sein! Doch es gibt Tage, die meinen Mut brechen...die mich niederschlagen...Es ist die Herausforderungen, an solchen Tagen immer wieder aufzustehen und weiter zu machen, doch in letzter Zeit schaffe ich es einfach nicht mehr!

Ich frage euch, was treibt euch an? Was ist eure Motivation euren Weg weiter zu gehen? Habt ihr bestimmte Muster welche ihr täglich wiederholt?


Tut mir Leid, dass ich soviel rede, aber ich teile gerne meine Gedanken...

...zur Frage

Ich habe ein Drehbuch, das vom Schöpfer geschrieben ist.

Zu dieser Erkenntnis bin ich erst 2009 gekommen und seither ist es mir möglich in dem hergestellten System meine Zeit wahrzunehmen und zu erleben.

Zuversichtlich hoffe ich, dass sich bis zur Zeitwende, dem 21.12.2012 die Fähigkeit entwickelt, in einer Wertschätzungsgesellschaft zu leben. In meinem PLZ Gebiet treffe ich mich mit Gleichgesinnten. Ich freue mich auf Euch www.24h-trend.info/aktuelles.html

...zur Antwort

Muss man als Mensch tatsächlich immer funktionieren?

Mir kommt es so vor, als dürfte man sich heutzutage weder Fehler noch Schwächen leisten. Was in einer Leistungsgesellschaft ganz klar zu sein scheint, wird aber auch im sozialen Miteinander vorausgesetzt. Wenn es um Leistung geht, wird ein nahezu perfektes Funktionieren vorausgesetzt. Nur minimale Fehler, die dann auch noch eine Seltenheit darstellen sollten, sind gestattet. Wenn es um das Soziale geht, ist es ähnlich. Zum einen sollte man individuell, aber dann wiederum auch konform sein. Auf der einen Seite sollte man immer seine eigene Meinung vertreten, auf der anderen Seite darf man aber auch nicht allzu weit von allgemeinen Standpunkten abweichen. Zudem ist es angebracht, sich mit seinem individuelle Standpunkt der Gemeinschaft anzupassen, um auf einen gemeinsamen Nenner zu kommen. Das symbolisiert Zusammenhalt. Jedes andere Verhalten muss Vorurteilen und Verurteilungen stand halten. Und das schlägt meist ziemlich auf die Psyche, wenn man nicht hart gesotten ist. Aber auch Uneinigkeit bei sich selbst, wonach man sich nun richten soll, kann zu Gewissenbissen führen. Schnellstmöglich sollte man dann einen Weg für sich, der auch vereinbar mit dem Gemeinwesen ist, gefunden werden. Für angeschlagene Psychen, die sich nicht mehr zurecht finden, gibt es jetzt schon Hilfe, damit sie schneller wieder in Leben finden. Und trotz der wohl steigenden Akzeptanz bei der Allgemeinheit, gilt diese nur zu einem gewissen Grad. Wenn es sonst heißt, Ehrlichkeit sei etwas Gutes, kann diese auch Nachteile mit sich bringen. Das Verständnis hält sich in Grenzen je nach Krankheitsbild. Manche Krankheit scheint eine Gefahr, eine andere mehr ein sich Drücken vor den Anforderungen des Lebens. Aber auch die Menschen, die stabiler sind, müssen immer eine Fassade aufrecht erhalten. Am besten nie traurig oder übel gelaunt sein vor anderen. Immer in der Rolle bleiben. Ein Lächeln ist wichtig, genauso wie Höflichkeit. Aber einfach mal "Hallo" zu sagen, ohne das dabei ein Lächeln über die Lippen geht grenzt an Arroganz oder gar schon an miese Laune, die ansteckend ist oder einfach nur Trauer, die keiner sehen möchte. Das Leben ist doch schon miesepetrich genug. Man sollte es mit positiven Gedanken füllen und das geht schlecht, wenn man mit einer Heulboje oder einer Miesmuschel zu tun hat, die einen mit seiner Laune auch noch ansteckt. Dies zeigt, dass es auch eine andere Seite im Leben gibt.

So manches Mal habe ich hier Beiträge gelesen, in denen stand, dass der Antwortgeber nur dann mit seinen Mitmenschen hervorragend agieren und sie schätzen kann, wenn sie tadellos "funktionieren". Alles andere sei inakzeptabel. Auch im Reallife beobachte, höre und sehe ich täglich ähnliches. Aber muss man als Mensch tatsächlich immer funktionieren? Ist es nicht möglich auch mal aus seiner Rolle zu schlüpfen und sich selbst zu spielen? Besteht eine Chance so angenommen zu werden? Oder ist es doch klüger, ständig ein Bild zu vermitteln, was so nicht stimmt, und woran man zerbrechen könnte?

...zur Frage

Dieses Gefühl "zu funktionieren" endet, wenn der Betroffene fähig ist, den Sinn des Lebens zu verstehen. Niemand kann ihm das beantworten, denn JedeR hat ein Drehbuch vom Schöpfer und spielt einfach seine vorgeschriebene Figur bzw. Rolle.

Daraus ergibt sich das Bewußtsein, dass jedeR vollkommen ist und lediglich in seiner Wahrnehmung die Verhaltensweise in seinem Umfeld spiegelt und mitbestimmt.

...zur Antwort

Ich finde es unnatürlich und würde versuchen, mich selbst wahrzunehmen und mein Verhalten ändern.

Wobei ich zugeben muß, dass ich mich kaum mit den angeborenen Eigenschaften von Schwulen befasst habe. Dazu gibt es sicherlich Lektüre und wenn Du berücksichtigst, dass sich Wissen alle 4-7 Jahre verdoppelt und wir von Suggestionen gesteuert werden, hast Du gute Chancen Dein Leben zu leben.

...zur Antwort

Ich finde es lustig. Seit ich mich engagiere, um für uns Lizenznehmer eine wertschätzende Geschäftspartnerschaft einvernehmlich zu finden. Gestern habe ich mit einigen, die Namen nenne ich hier nicht, denn vermutlich unterstütze ich sogar noch diese hinterlistigen Geschäftspraktiken, Kontakt aufgenommen und heute sind einige Foren unzugänglich.

Entweder gibt es zuviele Maulwürfe unter den Forenmitglieder oder uns fehlt die Einigkeit, denn ich kenne für meine Rechte den Artikel 12 der allg. Menschenrechte und der lautet:

Niemand darf willkürlichen Eingriffen in sein Privatleben, seine Familie, seine Wohnung und seinen Schriftverkehr oder Beeinträchtigungen seiner Ehre und seines Rufes ausgesetzt werden. Jeder hat Anspruch auf rechtlichen Schutz gegen solche Eingriffe oder Beeinträchtigungen.

Und dazu meine Wahrnehmung. Ich habe für mich und meine Famlie lebenslange und vererbbare Lizenzrechte an die Firma Storeforyou.de GmbH bezahlt, um mit personalisierten Internetstädten dem ständig wachsenden Online/Offline Geschäft ein Einkommen aufbauen zu können. Dieses Geschäft wurde sogar staatlich gefördert.

Die Firma Storeforyou.de hat an ca. 6000 Existenzgründer/Unternehmer bundesweit in einem Emailangebot mitteilt, dass alle Kunden zur Firma SMB Verwaltung (beide Firmen haben Firmenstandort unter gleichem Dach in Gerbrunn) umziehen.

Die Weichen zur Verachtung der Menschenrechte wurde schon vor 7 Jahren mit rechtsungültigen Vertragsformulierungen gelegt und gipfelt nun in der Enteignung der Lizenzpartner, denn der Umzug der Kunden wird ohne Zustimmung des LIzenzpartners vollzogen und die bezahlte Lizenzgebühr kommt als Geschäfteinlage nicht zur Anrechnung.

Damit wir uns richtig verstehen, meine Ziele um die Storeforyou Geschichte zu lösen, stehen fest, egal ob Handlanger entgegenwirken, Einzelne zu unterstützen, um den Wandel zur Wertschätzungsgesellschaft aufzuhalten und ich werde bei den nächsten Gesprächen, einen Maulwurf erkennen und es ablehnen, meine wertvolle Zeit zu verschwenden.

Alle anderen können sich an mich wenden, um Hilfe zu erhalten. Denn rEDEN ist hier auf dieser Erde und lediglich 50 % der Menschen verhindern, dass es gelebt werden kann.

Kippen wir diese Waage rechtzeitig zur Zeitwende am 21.12.2012 ?http://www.24h-trend.info/reden-ist.html

...zur Antwort

Wieviel Anspruch haben die Lizenzpartner, die einer GmbH Startgebühren von ca. 1500 Euro gegeben  haben und daraus lebenslange Nutzungrechte (Storeforyou GmbH) haben.

Kennt schon jemand ein Urteil, ob das einseitige Kündigungsrecht durch den Lizenzgeber legal ist? Wo kann ich das Urteil finden?

Diesen Geschäftsideen sollten endlich ein Ende bereitet werden, denn das ist weder innovativ noch eine Basis für die Zukunft. Wenn wir zulassen, dass dieser Rechtsmissbrauch Standard wird, dann werde ich mich in diesem System zur Ruhe setzen, denn ich werde nicht weiter Handlanger sein und mich vor meinen Enkeln schämen, denen ich diese Lizenzen vererben wollte.

 

 

 

...zur Antwort

Sicherlich habt Ihr auch das Schreiben zur Geschäftänderung erhalten.

Meine vermittelten Lizenzpartner haben Interesse, die Kunden und sich selbst vor der Willkür und den (legalen??)  einseitigen Kündigungsrechten (Entmündigung der Lizenznehmer) nach der Vereinnahmung der  Lizenzgebühr bis zu 1500 Euro mit lebenslangen Lizenzrechten zu wehren.

Ich habe auch schon mit Anwälten gegen SFY und dem Gericht in Würzburg Erfahrungswerte, die wir austauschen können, um nicht weiterhin unser gutes Geld in SFY zu investieren und nach erfolgreichem Geschäftaufbau immer wieder  Geschäftspraktiken von SFY zum Opfer zu fallen.

Wir sollten uns zusammentun. Danke

 

...zur Antwort

Mir geht es mit dem Guthaben meines Kundenkontos genauso und allen meinen Bekannten und Kunden der von mir vermittelten Internetstädten wird auch die scheinheilige (deshalb weil ich seit mehr als sechs Wochen keine Antwort auf meine Emails erhalte) Meldung, die dir bekannt ist.

 

Auch wir werden auf keinen Fall ein Upgrade akzeptieren, solange die AGBs beinhalten, dass Storeforyou einseitiges Kündigungsrecht hat, wenn ein Lizenzpartner die neuen AGBs ablehnt. Die neuen AGBs vom Upgrade kenne ich nicht. Ich meine dennoch, dass die mit mir bekannten erfolgreichen Lizenznehmer keine guten Erfahrungen haben, sobald sie das Geschäft für Storeforyou aufgebaut haben. Lebenslang und vererbbar ist meiner Meinung nach eine Phrase und um dies zu beweisen, müssten alle alten Lizenzpartner zusammenhalten. 

...zur Antwort

Du meinst sicherlich eine unterirdische Wohlfühloase. In Berlin ist unterirdisch eine ganze Einkaufsmeile, in die zur Zeit nur die Verwaltungsangestellten der ReGIERung zugang haben, obwohl diese allen in Deutschland lebenden Menschen gehört.

Sicherlich wird diese im Notfall für alle geöffnet. Wenn Du in der Nähe wohnst, kannst Du Dich mal erkundigen. Ansonsten meine ich wird sich doch am 21.12.2012, wenn die Erde den Äquator der Milchstraße überquert hat, ergeben, wie und wo wir mit dem Erlebnis leben.

Sollten sich dort die 99 goldenen Erdkugeln befinden, die mit dem vorhandenen Welt-Geldvermögen gekauft werden können, dann müsste man eigenlich nur noch wissen, welchem Vermögendenden man dorthin folgen möchte, um ihm weiter zu dienen.

Ich persönlich bleibe auf dieser Erde und oberirdisch mit Wasser und Luft, an dem mir mein Anteil zur Daseinsberechtigung gehört. Firmen und Produktion Falschgeld mit Aufträgen für unnatürlichen Bauwerken zu errichten, ist keine Lösung. 

...zur Antwort

Dieser Artikel belegt die Unfähigkeit von Menschen vor 63 Jahren bis in die heutige Zeit, Verantwortung von Worten zu übernehmen. Da die Weisheit der Veden bekannt, jedoch in verschlossenen Schubladen liegt, konnten nur Einzelne das Drehbuch steuern. 

Auch ich hatte keine Wahl und bin in dieser Zeit geboren. Allerdings habe ich die Chance, die Zeitwende 2012 zu erleben. In einer Wertschätzungsgesellschaft werden keine Vorschriften und Gesetze gegen die Naturgesetze den Sinn des Daseins als Grundlage von Wahrnehmung und Verhaltensweise steuern.

Wenn wir wissen, dass zwei Drittel Konsum mehr hergestellt wird, als weltweit für ein natürliches Leben aller Menschen notwendig ist, dann ist vielleicht das Tüpfelchen Bequemlichkeit am Beschäftigungsmangel schuld oder die Qualität der Ware, denn auf der Müllhalde müssen Geräte usw. nicht gewartet werden. 

Wir alle werden umdenken lernen, denn es ist zeitgemäß zu verstehen, dass ein Geldvermögen zum Kauf von 100 goldenen Erdkugeln mit Menschen auf einer Erde verhungern, unmöglich die Weisheit der Schöpfung sein kann.  

...zur Antwort