Freund trotz leichtem Übergewicht?

Hey ihr lieben,

also ich hab in der letzten Zeit 20kg abgenommen und wiege jetzt ca 76kg auf 170cm Körpergröße.

Ich möchte weiterhin 10kg abnehmen, aber jetzt erstmal bis Neujahr probieren, mein Gewicht zu halten.

Laut BMI Rechner bin ich noch 5kg im Übergewicht.

Viele, Freunde und Familie, sagen mir von sich aus wie schlank ich aussehen würde (was vermutlich auch an dem krassen Gegensatz liegt zu vorher) würden mich aber auf ca 65kg - 68kg schätzen, trage mittlerweile Kleidergröße 38, manchmal 40, scheinbar hab ich Glück mit der Verteilung.

ich bin zwar noch nicht ganz in meinem wohlfühlgewicht, aber schon deutlich selbstbewusster.

zu meiner Frage, denkt ihr ich könnte nun schon Chancen bei Jungs haben ? Trotz dem noch vorhandenen Übergewicht ?

ich hab immer noch Speck am Bauch, auch nicht wirklich wenig und hab Angst das das abturnt ?

ich hatte zwischen durch schon die Hoffnung das ich vielleicht wahrgenommen wurde, nur hat sich das bis jetzt nie bestätigt und ich hab immer noch Angst das die Jungs denken : „von so ner fetten will ich eh nix“.

ich werde nie der schlanke, sportliche, waschbrettbauch Typ sein, immer eher weiblicher.

turnt Jungs das ab? Denkt ihr ich könnte vielleicht mein Glück probieren, wenn ich glaube das sich jemand für mich interessiert ? Oder ist das aufgrund des Gewichts noch unwahrscheinlich ?

Mir ist klar das das subjektiv wahrzunehmen ist, aber wie ihr das beurteilt würde mich schon interessieren.

danke im Voraus

glg

dreamiii000

Liebe, abnehmen, Diät, Mädchen, Liebeskummer, Körper, Gesundheit und Medizin, Jungs, mädchenprobleme, Romantik, Sport und Fitness
10 Antworten
Eigenartiger Traum. Zufall oder vorhersehung?

Heyy,

und zwar hab ich eine Frage :

vor etwa drei Wochen hatte ich einen etwas eigenartigen Traum , in dem ich sowohl äußerlich als auch charakterlich meinen absoluten Traummann gesehen habe und mit ihm gesprochen habe etc . Ich erinnere mich an sehr viele Details in den Traum : sein exaktes aussehen, was passiert ist etc, was bei mir sehr ungewöhnlich ist weil ich mich kaum an meine Träume erinnere. In (abgesehen von schlimmen Alpträumen haha). In diesem Traum ist dieser Junge mein Nachbar geworden und hat mich nackt auf dem Boden liegend gefunden, nach dem ich nur mit einem Handtuch bekleidet hingefallen bin. Wir haben uns auf Anhieb gut verstanden und , nach dem ich angezogen war, lange und gut unterhalten . Am Ende des Traums sind wir zusammen gewesen

vor zwei Tagen dann ist mir überraschend aufgefallen das wir an unserer Schule einen jungen (Abi Jahrgang ) haben , welcher diesem Jungen in meinem Traum ungewöhnlich ähnlich sieht und mir in letzter Zeit andauernd über den Weg läuft, was ich schon bemerkte bevor mir klar wurde, das es sich um ihn handelte. Und wohl er mir die letzten Monate nicht einmal aufgefallen ist bzw. ich nicht mal wusste das es ihn überhaupt gibt

Hab ich ihn vielleicht unbewusst wahrgenommen und mein Kopf ist diesen Traum darauf erstellt , oder könnte dies womöglich ein voraussehender Traum gewesen sein. Das ganze geht mir einfach nicht aus dem Kopf .

Glg

dreamiii

Liebe, Magie, Mädchen, Beziehung, Traum, Esoterik, Junge, Psychologie, Jungs, Liebe und Beziehung, mädchenprobleme
9 Antworten
Würdet ihr meine verworrene Wattpadgeschichte lesen?

Heii meine lieben,

Und zwar habe ich mal wieder eine Frage zum Thema Wattpad xD und zwar ob ihr meine, zugegeben etwas verkorkste, Fanficiton lesen würdet. Im groben handelt sie von vielen sowohl nationalen und internationalen Prominenten aber beinhaltet auch eine Fantasy Kern, wobei aber auch ernstere Themen angesprochen werden.

Das ist die etwas längere XD Zusammenfassung meiner Geschichte:

Habt ihr schon einmal eine abgefahrene Geschichte gelesen? So eine richtig krasse? Wo ihr am Ende so richtig mitgefiebert habt? Und ihr trotzdem weiter gelesen habt obwohl alles etwas immer verworrener und unlogischer wurde? Wenn ja, dann seid genau ihr die richtigen um meine Geschichte zu lesen. Denn glaubt mir es wird Stellen in diesem Buch geben an denen ihr frustriert mitten im Kapitel abbrecht und euch fragt: „Was zum Teufel soll jetzt auch noch Zac Efron in dieser Fanfiction?! Reichen ihr Dylan O’brien, Harry Styles, Justin Bieber, Brooklyn Beckham und Selena Gomez noch nicht?!“ Und die Antwort auf diese Frage ist ganz klar NEIN. Denn in dieser Geschichte geht es um Liebe, Macht, Magie und Glamour. Denn was passiert wenn ein 15jähriges Mädchen erfährt, dass sie aufgrund der Macht einer Göttin immer wieder neu geboren wird in anderen Gestalten und nun mit ihrer anderen Familie klar kommen muss, die eigentlich auch gar nicht alle miteinander verwandt sein können. Wenn ihr Lust bekommen habt rein zu lesen wünsche ich euch nun viel Spaß bei der Freakshow ;))

Würdet ihr das lesen, trotz der vielen unterschiedlichen Stars wobei noch ein paar mehr in zu kommen werden beispielsweise: Marco Reus, Felix Götze, 5sos, 1D, Little Mix, Kendall Jenner, Taylor Swift und ein paar andere.

Meine Angst ist das es etwas too Much wirkt, wobei ich der Meinung bin das ich das ganze am Ende durch die Fantasy Geschichte recht gut miteinander verknüpft habe.

Was ist eure Meinung?

GLG dreamiii

Liebe, Buch, Stars, Geschichte, Schreiben, Fantasy, Fanfiction, One Direction, Wattpad
4 Antworten