Mein ehemaliger Schwarm "flirtet" jetzt mit mir?

Ich (18) hatte vor circa 2 Jahren einen Schwarm, den ich anfangs nur angehimmelt habe und später dann war er vergeben. Ich hatte Liebeskummer aber dennoch dachte ich dass ich darüber hinwegkomme.

In den letzten 2 Jahren habe ich ihn kaum gesehen und wenn dann gab es nicht so wirklich ernste Anzeichen für Gefühle. Klar, ich habe mich manchmal noch etwas reingesteigert und mir sozusagen etwas eingeredet aber im Grunde war da nichts.

Er ist seit langem wieder Single (soweit ich weiß) und vor 2 Tagen waren er und ich auf der selben Geburtstagsfeier. Ich wusste dass er auch kommt.

Er hatte während der Party einiges gebechert und war lustig drauf. Hat mich mit auf die Tanzfläche gezogen mich durch eine etwas festere Umarmung dort behalten. Hat sich als ich frische Luft schnappen war neben mich gestellt und am Ende haben wir uns sogar echt gut unterhalten, wie als verstünden wir uns schon seit längerem ganz gut. Er hat mir auch einen Schlafplatz bei sich angeboten und hat mich, bevor ich gegangen bin nochmal länger umarmt.

Ich habe in der Zeit, in der er mein Schwarm war, kaum ein Wort mit ihm gewechselt. Und für diese Zeit hätte ich für solche unerwarteten Momente mit ihm alles gegeben. Aber jetzt ich habe normal mit ihm geredet und ich kann nicht aufhören mir zu wünschen, wieder in ihn verknallt zu sein.

Klar macht es keinen Sinn jetzt so viel in diesen Abend zu interpretieren, immerhin war er etwas betrunken. Dennoch kann ich nicht aufhören darüber nachzudenken.

Was ratet ihr mir?

...zur Frage

Hast du noch/wieder Gefühle für ihn oder nicht? Das ist die Frage... Du kannst ihn ja mal anschreiben wenn er das nicht selber tut und vielleicht einmal privat und nüchtern treffen. Wenn du merkst, dass da Gefühle sind und er auch Interesse zeigt dann könnte ja was drauß werden. Viel Glück :)

...zur Antwort

Achja, sie in dieser Zeit zu besuchen wird eher schwierig weil der Flug sehr teuer ist...

...zur Antwort

Wenn du Interesse hast schreib ihn einfach an. Vielleicht traut er sich einfach nicht und wenn es daran scheitert wäre das traurig. Schreibe ihn einfach mal an schaue wie er reagiert und ob er dich dann später auch mal anschreibt. Du hast ja nichts zu verlieren. Viel Glück 🍀

...zur Antwort

Masturbieren sollte fürs erste weiterhelfen denke ich. 

...zur Antwort

Zuhause könntet ihr einfach nur reden. Falls euch der Gesprächsstoff aus geht dann könnt ihr ja zusammen was spielen oder euch einen Film anschauen :) Zusammen was kochen ist auch nie schlecht ;)

...zur Antwort

Ich denke das sollte gehen. Du solltest nur beachten dass er mit 12 noch vollkommen andere Interessen haben wird als du. Also einfach wird das nicht. 

...zur Antwort

Trotz festem Freund den besten Freund geküsst! und es hat mir gefallen?

Hallo ^^'

iiiich bin total durch einander. aber tootal.

Ich habe einen festen Freund, jetzt seit 4 Monaten, bei dem ich aber sagen muss, dass ich ihn nicht liebe, sondern ich fühle mich in seiner gegenwart sehr wohl und habe ihn super gerne. Er weiß das auch, und es ist in Ordnung für ihn.

Meinen besten freund kenne ich schon sehr lange. wir verstehen uns super, ich dachte auch zum kennenlernen eigentlich da wäre mehr zwischen uns, und er auch, aber dann habe ich meinen jetzigen Freund kennengelernt. (Ich war vor 2 Jahren schon mal mit ihm zusammen. Ich habe allerdings schnell wieder Schluss gemacht, weil es nur eine verliebtheit war, und mir irgendwie das Gefühl gefehlt hat). Während der ganzen Zeit war mir aber mein bester Freund unheimlich wichtig - ich fühle mich so stark mit ihm verbunden! Ich dachte immer Zeitweise da wäre mehr zwischen uns, aber dann auch mal wieder nicht, aber das halt über 2 Jahre lang.

Ich habe allerdings (Ich weiß wirklich nicht wieso) vor etwa einem Monat geträumt, ich würde meinen besten Freund küssen. (da war ich allerdings schon mit meinem Freund zusammen). Ich hatte ein unheimlich schlechtes Gewissen, nicht nur weil ich in meinem Traum meinen besten Freund statt ihm geküsst habe, sondern weil es mir so sehr gefallen hat. Ich habe mit einer Freundin darüber geredet und sie meinte ich solle es beiden sagen, un das habe ich gemacht. Mein bester Freund ging sehr neutral damit um, und mein fester Freund fand das gar nicht so schlimm. allerdings muss ich zugeben, dass ich ihm nicht alle meine Gefühle während des kusses so 100%ig wiedergespiegelt habe. Ich möchte ihn ja auch nicht verletzten und schließlich war es ja nur ein Traum.

Es lief alles ganz gut weiter, ich habe mich ganz normal mit meinem besten freund getroffen und auch mit meinem festen freund ist alles gut, doch dann habe ich mich jetztens mit meinem besten freund getroffen... Wir haben tolle sachen gemacht und so, und wir haben einen film geguckt, und haben auch ein bisschen gekuschelt. das machen wir aber sowieso immer - das hat nichts zu bedeuten. einfach weil es sehr bequem ist und wir uns gerne nah sind.

dann hat er angefangen mich ein bisschen zu ärgern und dann hat er mich geküsst.. o.O ich habe ihn auch geküsst... ich hatte glaube ich noch nie einen Kuss, bei dem ich so viel gefühlt habe. (das klingt jetzt sehr kitschig - sorry) aber es war ein wunderschönes gefühl, als würde mein Herz aus meiner brust rausspringen. wir haben aber sofort wieder aufgehört, weil es nicht richtig war. wir beide wissen, dass ich einen Freund habe und wir haben uns beide entschuldigt. Vielleicht hat es mir aber auch nur so gefallen weil es nicht richtig war

jetzt kann ich über nichts anderes mehr nachdenken und weiß nicht was ich machen soll.. Ich habe mit meinem Freund das letzte mal auch schluss gemacht, weil mir zu wenig gefühl da war, und will jetzt nicht schon wieder deswegen schluss machen, schließlich bin ich ja wieder zu ihm gekommen..

...zur Frage

Mach mit deinem Freund schluss und komme mit deinem besten Freund zusammen. Wenn du sowieso nichts für dein Freund empfindest ist das für mich sinnlos und besser jetzt zu beenden als ihn später noch mehr zu verletzten. 

...zur Antwort

Sag ihr einfach mal was du so an ihr liebst (nicht körperlich). Vielleicht merkt sie ja dann, dass du nicht nur wegen Sex mit ihr zusammen bist sonder dass es noch andere Sachen gibt. 

Natürlich ist damit nicht das Problem gelöst, dass ihr deiner Meinung zu wenig Sex habt. Aber du kannst sie ja auch nicht zwingen, deswegen lass ihr etwas Zeit. Vielleicht kommt das ja noch ;)

...zur Antwort

Ich denke an deiner Vermutung ist was dran. Das ist sowohl bei Jungs als auch bei Mädchen so. Ich musste mir einmal den folgenden Satz anhören:

"Sobald man Interesse zeigt wird man uninteressant"

Ich weiß es klingt ziemlich bescheuert (ist es auch) aber in vielen Fällen stimmt diese Aussagen. Um nun dein Problem zu lösen ist ein richtiges Verhältnis von Interesse und Desinteresse nötig. Du solltest ihm einerseits zeigen, dass du schon an ihm interessiert bist aber andererseits solltest du ihm nicht hinterher laufen. Lass ihn ruhig auch mal etwas länger warten. 

Viel Glück :)

...zur Antwort

Wenn du dir ganz sicher bist, dass du nichts von ihm willst dann lass es bitte. Weil es sendet eindeutig falsche Signale. Trefft euch lieber nur in der Gruppe und mach ihm nicht mehr Hoffnungen als berechtigt sind, weil du ihm damit ziemlich weh tun könntest.

...zur Antwort