Getrennt

...zur Antwort

Ohrringe
Ketten
Ringe
Nagellack
Halt schmuck allgemein die man einzeln verpackt aber achte auf ihr geschmack

Lippenstift etc würd ich weglassen
Es kommt auf ihren hautton an wenns ihr nicht steht ist es umsonst

Ein gedicht oder text wo du ihr deine Liebe veranschaulichst wäre sehr süss

Süsse Badekugeln

Gutscheine zusammengefaltet

Auch gutscheine in form von "ich erledige etwas für dich" ..

Und auch "du erledigst was für mich" :P wieso nicht

...zur Antwort

Eigene Erfahrung:
Ein lächelndes gesicht lässt mich persönlich vieö hübscher aussehen -das weis ich

Aber an tagen an den ich schöecht drauf bin und nicht lächeln kann oder es nur ein fake lachen ist fühl ich mich mega hässlig

...zur Antwort

Wie sag ich ihm dass ich mehr Sex will?

mein Freund und ich sind jetzt seit circa 2 Jahren zusammen. anfangs hatten wir wirklich jeden Tag 4-5 mal Sex. im Frühjahr heuer hatte ich einen enormen Stress und deshalb weniger Zeit und auch Laune dafür da ich emotional ziemlich am Boden war. mein Freund hat mich da sehr unterstützt, doch auch nach dieser Zeit wurde der Sex immer weniger. das Problem jetzt ist, dass er abends arbeitet und ich morgens, das heißt ich muss früh aufstehen und er kann immer ausschlafen. und wenn ich ins Bett muss bleibt er noch länger auf und schaut fern. wir haben circa nur noch jede dritte Woche Sex. das ist sehr schlimm für mich, ich sehne mich jeden Tag sehr nach seiner nähe. nur wenn ich versuche das Thema anzusprechen, wirkt er abweisend und sagt immer: "mach dir keine sorgen, es ist alles in Ordnung so wie es ist!" . ich weiß nicht wie ich das Thema ansprechen soll da wir irgendwie über das Thema Sex nie sprechen. (ich habe das Gefühl das war ihm schon immer eher unangenehm. auch wenn ich gerne darüber reden würde). ich weiß nicht ob er einfach keine Lust mehr auf Sex mit mir hat, oder es an unseren verschiedenen Zeiten liegt, oder ob er immer noch Rücksicht auf mich nimmt. aber ich vermisse den Sex so unglaublich. ich signalisiere ihm das auch, nur kommt irgendwie nichts... ich weiß dass er mich sehr liebt, unsere Sex war auch immer super. irgendwie muss ich das Thema ansprechen, das geht jetzt schon seit Mai so und es macht mich fertig. wie würdet ihr das Thema ansprechen? oder soll ich es ihm besser schreiben? in einen Brief? da er ja nicht gerne darüber redet.

vielen Dank, LG

...zur Frage

Wieso reden ?
Handel lieber
Reiz Wäsche und auf sein Schos

...zur Antwort

Bin kein Vegetarier
Aber genieße gemüse welches ich im dampfgarer zubereite ❤️

Es ist einfach lecker und vielfälltig ohne zusätze

...zur Antwort

Bitte nicht falsch verstehen
Aber ich bekomme sehr häufig zu sehen das voralle
Deutsche Jugendliche mal mit dem aus der Gruppe sind und nächste Woche mit dem anderen.

Ich hab das Wort "deutsche" benutzt soll aber wirklich nicht rassistisch oder so wirken

Ich will nur wissen
Wie ihr sowas normal sehen könnt ?
Ist das wirklich sooo normal in eurer Gesellschaft ?

Den Fragesteller frag ich damit auch-
Wieso akzeptierst du das ???
Sowas darf es nicht geben

...zur Antwort

Warum willst du dich trennen wenn er es nicht beendet ?

Du solltest dich sofort trennen
Sowas solltest du nicht akzeptieren.
Ok du liebat ihn aber guvk ma was für einen respekt er dir zeigt ???

...zur Antwort

Bin 20 und liebe kuscheltiere
Sind sehr süss und bekomme auch ab und zu eins geschenkt von freundinnen und partner

Das ist nicht kindisch

...zur Antwort

Freundin will keinen Sex vor der Ehe... Was soll ich davon halten?

Hallo zusammen

wie oben geschrieben habe ich ein "kleines" Problem. Ich bin mit meiner Freundin nun seit 6 Monaten zusamme. Kürzlich hat sie mir gestanden, dass sie mit dem Sex (jeglicher Art) bis zur Ehe warten will.. dies hat mich sehr überrascht und ich weis nicht was ich davon halten soll. Sexuell ist sie sehr zurückhaltend. Beim "Fummeln" unter der Gürtellinie bremst sie sofort ab. Für mich ist das nicht einfach, denn während dem Küssen und Fummeln (oben rum) baut sich natürlich von Zeit zu Zeit ein gewisser Druck auf, um den man sich ab einem gewissen Alter nicht mehr selbst drum kümmern will (besonders wenn man eine Freundin hat). Ich bin 20 Jahre und sie ist 25. Wir beide sind noch Jungrfauen. Ich selbst hatte einfach lange nur Sport/Karriere im Kopf und konnte/wollte mich nicht auf Frauen konzentrieren. Doch eine Verletzung zerplatze mir die Träume vom Profisport und nun sieht mein leben etwas anders aus.

Wenn wir über Sex sprechen endet es meist in einem kleinen Streit. Anfangs sagte sie mir, dass sie mit dem Sex warten will, weil es ihr erstes mal sei und weil sie einfach auf den richtigen Moment warten möchte. Nun kürtzlich sagte sie mir, dass sie vielleicht "irreführende Aussagen" getätigt habe und dass sie mit dem Sex bis zur Hochzeitsnacht warten will... und das nicht aus relligiösen Gründen...einfach so..

Mein Problem ist nun folgendes: Sie wäre wirklich meine Traumfrau, nur das Problem mit dem Sex macht mir sehr zuschaffen. Ich kann und will sie "nur" wegen dem nicht verlassen. Erstens weil ich mich wie ein totales A-Loch fühlen würde, (choose sex over girlfriend) und zweitens weil alles andere so perfekt stimmt. In einem Streit, sagte sie, dass ich sie nicht genügend liebe, falls ich nicht warten will.. Ich fühlte mich sehr verletzt, dies zeigte ich ihr auch. Ich würde so gut wie alles für sie tun, zeige ihr das auchso oft ich kann.. Meiner Meinung nach liegt eine Beziehung auf Gegenseitigkeit und deshalb frage ich mich, wieso bin ICH derjenige der verzichten muss? Was haltet Ihr davon? Bin ich verrückt oder hat sie recht? Und was soll ich eurer Meinung nach tun? Warten und immer wieder darauf ansprechen (=Streit anzetteln :/ )? oder was meint Ihr?

Vielen vielen Dank für eure Hilfe, ich könnte wirklich Rat/Hilfe gebrauchen! Freundliche Grüsse

...zur Frage

Du machst ihr total druck.
Wenn du so weiter machst und sie merkt dass du deswegen verletzt bist und auch genervt, hat sie überhaupt kein bock mehr drauf.

Du solltest respekt haben

...zur Antwort

Das kann doch nicht sein ernst sein ?!
Ich würd ihn rausschmeissen

...zur Antwort

Ahaha willkommen im Club

...zur Antwort