Die Aktie hätte schon vor Jahren aussortiert werden müssen, dann wäre manchem das Abrutschen unter 1.- EUR erspart geblieben. Selbst in dieser Phase ist nichts passiert, wahrscheinlich wegen der starken Lobby.

...zur Antwort

evtl. hat sich in den Einstellungen des Receivers etwas verstellt, insbesondere unter "Signalquelle".

...zur Antwort

es gab 2018 ja das Ende des Hype beim Bitcoin. Damit haben die Initiatoren wohl nicht gerechnet und sind abgehauen. Das ist Betrug und hat mit Bitcoin an sich nichts zu tun. Beim Bitcoin ist es nur leider so, daß man die Leute (noch) leicht reinlegen kann und (noch) weitgehend ungeschoren davonkommen kann.

Ob das jemals eine etablierte Anlageform wird, ist 2018 wieder in weitere Ferne gerückt, nachdem etablierte Großinvestoren diesen Plan wieder verworfen haben (deswegen auch der Kursrutsch).

...zur Antwort

ein LNB ist eigentlich nichts weiter als ein Stück Kupferdraht mit Anschluß. Evtl. sind die Einstellungen in den Receivern fehlerhaft.

...zur Antwort

Naja, Bier wird ja auch in Kupferkesseln gemacht. Wenn das schädlich wäre, hätte man davon bestimmt schon gehört.

...zur Antwort

Es liegen hier zwei relativistische Effekte vor, wobei der der Zeitdilatation gegenüber der Gravitation überwiegt. Bewegte Uhren gehen langsamer, in diesem Fall also schneller im Vergleich zu einer Uhr z.B. am Äquator.

...zur Antwort

seitliche Mitte des Körpers zwischen Bauch und Hals als einzelnes Wort?

ich versuchte in Suchmaschinen passende Begriffe zu finden, "Kopf bis Po" wäre als "Dorsalraum", hingegen ab der Brusthöhe bis ähnliche Region (an der Vorderseite), wäre dann als "Ventralraum" erwähnt ...meint die deutschsprachige wikipedia-Seite über den Artikel der "Brusthöhle".

mein Problem wäre jedoch: beide Worte suche ich in englischer Sprache und bevorzugt als Hauptwort in einem Wort, "leo.org" fand diese Worte jedoch nicht im System und "google.translate" zeigte auch nicht allzu-passendes (oder wäre "dorsal-space" und "ventral-space" nicht bloss nur direkt-übersetzt klingend, sondern tatsächlich hierfür ein auch verständliches Wort in englischer Sprache?)

deshalb mal in dieser Community die Suchfunktion genutzt, wurde dann zu "Oberkörper Unterkörper Mitte" auch nicht das Gesuchte in den Ergebnissen gezeigt. eine app um mit Fotos die Region zu benennen, kenne ich bisher nicht.

deshalb wollte ich mal hier fragen, ob es neben den erwähnten beiden Begriffen auch entweder diese Bereiche oder speziell die Mitte zwischen den Bauch und dem Hals als Wort gäbe? denn "Hüfte / Becken" wäre tiefer, hingegen als "Brust" klingt es eher auch nicht so stimmig?

achja: es soll ausserhalb der Organe, über der Haut und seitlich am Körper die Stelle benannt werden ...dachte ich noch zu ergänzen, denn bisher erwähnte ich nur die Region, jedoch nicht ob am Skelett, ob geschlechtsspezifisch, Organe, mit Kleidungsstücke oder unbekleidet am Körper die Region als Wort gesucht wäre.

...zur Frage

eine umgangssprachliche Bezeichnung wäre: Flanke.

...zur Antwort

Das klappt nur bei Spermien von Boris Becker.

...zur Antwort

das e-bike ist dann wie ein Moped. Wer den Auto-Führerschein hat, darf es einfach so fahren. Anonsten muß man halt den Moped-Schein machen. Das bike braucht Zulassung und Versicherungskennzeichen. Außerdem besteht Helmpflicht (allerdings genügt ein Fahrradhelm).

...zur Antwort

einfach mal die Verbraucher ausschalten und den Stromzähler kontrollieren. Das kann so nicht sein.

...zur Antwort

wenn man dasselbe Handtuch benutzt, kann das schon übertragen werden.

...zur Antwort

möglicherweise ja. Wann im Zyklus war denn der Verkehr ?

...zur Antwort

im Kleinen spielt hier nur die Bauweise des Abflusses eine Rolle. Ein Zusammenhang zur Corioliskraft konnte hier nicht nachgewiesen werden.

Bei großräumigen Wasserstrudeln (z.B. im Zusammenhang mit Meeresströmungen) fängt dann die Corioliskraft schon an zu wirken.

Normalerweise wird dabei jede sich bewegende Masse nach links (Südhalbkugel) abgelenkt. Der daraus resultierende Wasserstrudel müßte sich demnach also rechts herum drehen.

...zur Antwort

einigemale über Nacht mit Essig einweichen (auf Pflaster o.ä.). Wahrscheinlich geht es dann schon weg

...zur Antwort

was wurde denn beim Punkt "Widerruf" angekreuzt ? Falls kein Widerrufsrecht besteht, besteht überhaupt kein Problem für dich. Falls Widerruf akzeptiert wird, muß man das zur Not zivilrechtlich klären: Fotos machen, e-mails speichern etc. (Daß der Käufer die Schäden nicht beanstandet hat, ist verdächtig und beweist eigentlich, daß er es kaputt gemacht hat).

...zur Antwort

dann bist du die Ausnahme. Meistens werden die Wege als Abkürzung genutzt. Wenn die Radfahrer/Fußgänger aggressiv reagieren, hat das wohl seinen Grund. Was soll man da juristisch machen ? Einfach vernünftig den Sachverhalt erklären, das spricht sich dann schon rum in der Gegend und man wird in Ruhe gelassen.

...zur Antwort