jedoch hatten wir kein Geschlechtsvekehr aber ihre finger waren Sperma drane (kaum zu sehen) und sie hat sich leicht gekratzt aus Reflex im unteren bereich (mit Unterhose dennoch)

Ihr hattet keinen Sex und sie hatte nicht einmal Kontakt mit ihrer Vagina? Ihr wisst aber schon, wie ein Kind entsteht, oder?

Also nein. Sie ist definitiv nicht schwanger. Aber am besten lasst ihr euch noch mal vernünftig aufklären, ehe ihr darüber nachdenkt, wirklich miteinander zu schlafen.

...zur Antwort

Ich bin 24 Jahre alt und habe auch PCO. Bei mir waren es insgesamt vier Behandlungen mit Clomifen, von denen aber nur zwei zu einem Eisprung geführt haben. Bei mir lag es an einer zu geringen Dosierung, das könnte es vielleicht auch bei dir sein?

In der KiWu-Klinik haben sie mir dann als Alternative Letrozol verschrieben, nachdem der Frauenarzt an seinem Limit war. Erkundige dich doch sonst mal, ob es bei dir in der Nähe vielleicht eine Kinderwunschklinik mit gutem Ruf gibt. Mein Mann und ich haben uns damit sehr gut aufgehoben gefühlt.

...zur Antwort

Meiner Meinung nach musst du deine Terrier-Hündin unbedingt reglementieren! Ansonsten gibst du ihr ja das Recht dazu, dich zu verteidigen. Du musst ihr klar zeigen, wo ihre Grenzen sind. Du bist keine Ressource, die sie verteidigen soll. Wenn du dir das so nicht zutraust, zieh am besten einen Trainer vor Ort zurate. Du solltest es nicht eskalieren lassen, noch kannst du positiv auf die Situation einwirken.

...zur Antwort

Öhm, also ich finde die Overknees zu drüber. Passen für mich nicht gut dazu. Sind einfach etwas "too much", wenn du verstehst. Ansonsten sieht das für mich ziemlich nach Alltags-Outfit aus. Würde ich jetzt nicht unbedingt mit Amerika in Verbindung bringen, aber stilistisch passt alles gut zu zusammen aus meiner Perspektive.

...zur Antwort

Wir richten uns danach, wann wer zuhause ist. In der Regel essen wir - vor allem mit gleichaltrigen Freunden - abends warm und mit meinen Schwiegereltern warmes Mittagessen. Meinem Mann und mir ist es egal, wir halten das oft ganz flexibel. Hauptsache eine warme Mahlzeit zusammen. Wenn wir Kinder haben, werden wir uns vermutlich auf abends einigen.

...zur Antwort

Vertrau einfach deinen Sinnen. Sehen, riechen, schmecken. Sieht es gut aus? Riecht es okay? Dann mal probieren und wenn das auch hinhaut, kannst du es bedenkenlos essen. Dein Körper betrügt dich nicht freiwillig ;D

...zur Antwort

Mein Mann und ich haben auch mit 21 Jahren geheiratet. Wir fanden es perfekt und sind sehr glücklich darüber. Aber man muss davon ausgehen, dass man sich den ein oder anderen Blick bzw. Spruch einfängt, wenn man typischen Nörglern davon erzählt. Vor allem Gleichaltrige reagieren eher mit Unverständnis. Unsere Eltern haben sich sehr gefreut, denn unser Verhältnis zu den jeweiligen Schwiegereltern ist sehr harmonisch. Habt nicht zu viel Angst davor, was eure Eltern sagen, ihr seid erwachsen und trefft eine erwachsene Entscheidung (;

...zur Antwort

Wir füttern die Dosen und sind sehr zufrieden. Ob es eine Eigenmarke ist, kann ich nichts sagen, aber ich denke eher nicht. Wir beziehen es im Internet auf einer anderen Seite.

...zur Antwort

Ich kann deine Freundin in gewissem Maße verstehen. Ich würde auch ungern tolerieren, wenn mein Mann rauchen würde, ob nun Zigarette oder Shisha oder sonstige Drogen. Ist nun mal eine Einstellungssache.

Ob du es nun übertrieben findest oder nicht, müsst ihr euch eben beide Fragen, inwieweit ihr euch für den anderen einschränken wollt oder könnt. Kann sie damit leben, dass du einen Lebenswandel führst, der in ihrer Familie schon zu schlimmen Krankheiten geführt hat und sie damit immer Angst haben wird. Oder kannst du damit leben, dein Hobby aufzugeben, um damit auf ihre Wünsche einzugehen? Im Zweifelsfall sollte man vielleicht wirklich darüber reden, ob da für euch beide eine Grenze gekommen ist, bei der ihr schlicht Nein sagt zu den Forderungen des anderen.

...zur Antwort

Ein Hund ist ein Lebewesen mit eigenen Gefühlen und eigenen Entscheidungen, kein Stofftier. Ich weiß nicht, wie alt du bist, aber du klingst ziemlich jung. Auch wenn es "dein" Hund sein mag, kannst du sie weder von allen anderen Familienmitgliedern abschotten noch zwingen, immer an deiner Seite zu sein. Ich weiß, dass das frustrierend sein kann, weil du sie ja für deinen Hund hältst, aber das zählt für das Tier nicht. In der Regel neigen Hunde dazu, sich zuhause besonders an den Menschen zu orientieren, die sie seltener sehen. Das bedeutet aber nicht automatisch, das du als ihre "Besitzerin" keine besonders enge Verbindung zu ihr haben kannst. Genieße einfach die Zeit am Tag, die du mit ihr verbringen kannst und überlass die Wahl ihres Schlafplatzes einfach deinem Hund.

...zur Antwort

Nein.

Da gibt es gar keine Diskussion. 5 Stunden sind zu lang für einen Hund geschweige denn einen Welpen. Eure Situation ist einfach nicht für einen Hund geschaffen. Wenn ihr auszieht und selbst ein Leben führt, könnt ihr immer noch ein Tier anschaffen.

...zur Antwort

Sex fühlt sich falsch an?

Ich W/18 und mein Freund M/19 sind schon seit guten 5 Monaten in einer Beziehung.

Allgemein führen wir eine sehr offene und ehrliche Beziehung, so kommt es auch dass er erst nach 4 Monaten zu mir ich liebe dich sagte. Er tut sehr viel für mich und ich hab das Gefühl es noch nicht richtig schätzen zu können. Ich hab ihm von Anfang an gesagt dass ich mit Sex mind ein Jahr lang warten werde. Davon hielt er nichts und meinte man sollte es einfach nach Gefühl machen und es es halb so ernst wäre. Ich finde es wäre der Höhepunkt einer Beziehung. Auc wenn er davon nichts hielt hat er Verständnis gezeigt.

Nach 5 Monaten kam es zu immer mehr Anspielungen seiner seits, man könnte sagen er tastet sich langsam heran. So kam es dazu, dass er mich geleckt und gefingert hat. Ich hab es ihm zu liebe zugelassen. Eine Woche später hatten wir unser erstes Mal Sex und an dem Wochenende insgesamt über 10 Mal. Ich hab es mir irgendwie "besonderer" vorgestellt.

Kommen wir zum Punkt:

Mir geht es alles zu schnell. Der Sex fühlt sich physisch ganz gut an (solange eher nicht zu tief reingeht und nicht zu "doll" macht). Doch psychisch kränkt es mich, weil es sich nicht richtig anfühlt. Ich habe Angst dass jetzt wo er das bekommen hat was er will den Höhepunkt unserer Beziehung erreicht haben und er es noch so lange mit mir treibt bis er kein Bock mehr auf mich hat. Ich hab das Gefühl dass er mich immer zwingen muss Sex zu haben weil meinerseits nichts mehr als kuscheln im Bett kommt. Selbst im Sex liege ich die ganze Zeit einfach nur da und er macht alles, ich blas ihm auch keinen. Wenn ich ihn ranlasse tu ich das nur für ihn, und das sagte ich ihm auch. Sehr oft korbe ich ihn einfach im Bett Und nach paar mal Hört er mit seinen verzweifelten Versuchen auf und man könnte sagen er ignoriert mich/macht auf beleidigt. Er ist meiner Meinung nach ein Egoist der keine Rücksicht auf meine Bedürfnisse nimmt. Sex ist mir in einer Beziehung nicht so wichtig. Wir haben sehr viel darüber geredet. Ich hab ihm gesagt wir werden warten bis ich es will.

Wir diskutieren die ganze Zeit darüber und er will es einfach nicht akzeptieren dass ich einfach nich will und kommt dann mit Sachen wie: sex gehört zu einer romantischen Beziehung, sex ist nichts schlimmes, du musst dich deswegen nicht schlecht fühlen etc... . Alles dreht sich nur noch darum. Er macht mir soviel Druck bis er das kriegt was er will.

Ich hab Angst ihn zu verlieren oder dass er wieder komisch zu mir ist wenn ich ihm wieder nicht gebe. Ich hab ihm jez bis Sonntag Zeit gegeben das zu akzeptieren, wenn er aus seinen Urlaub zurückkommt. Er sagt das was ich sage ergibt keinen Sinn und er will eine gemeinsame Lösung finden und so ein mist. Ich weiß echt nicht wie es weiter gehen soll.

Tut mir Leid für die sehr ausführliche und chaotische Beschreibung hoffe aber trotzdem jemand kann mir helfen. In den kommis komm3n noch paar Details zu Vorgeschichte da sie nicht reinpassen.

...zur Frage

Grundsätzlich sei erst mal gesagt, dass du an deiner Situation durchaus selbst Schuld hast. Wenn du keinen Sex möchtest, dann kannst du niemandem vorwerfen, dich so lange zu bequatschen, bis du doch ja sagst, weil du es ja offensichtlich immer tust. Dein Freund hat gelernt "Ach, irgendwann sagt sie ja doch ja. Vermutlich ziert sie sich nur und ist schüchtern". Zumindest klingt es so. Natürlich bringt er offensichtlich kein Verständnis für dich auf, ist unreif und egoistisch. Aber wenn dir das nicht passt, dann musst du dich eben trennen. Du solltest dich aber entscheiden. Entweder fühlst du dich schlecht in der Beziehung, die du jetzt führst, denn an und für sich würde ich nicht davon ausgehen, dass dein Freund sich ändert oder du trennst dich und suchst nach jemandem, der einfühlsamer reagiert.

...zur Antwort

In Hamburg gab es eine offizielle Frist für die Bewerbungen und erst danach gingen die Antworten raus. Bei mir hat es auch ein bisschen gedauert, also würde ich mir erst Mal keine Sorgen machen (:

...zur Antwort

Seid ihr eigentlich bescheuert? Ihr praktiziert zur Verhütung jedes zweite Mal Coitus Interruptus und meint, das würde eine Schwangerschaft verhindern?! Was läuft bei euch verkehrt? Wurdet ihr nicht aufgeklärt? Vor dem Samenerguss raus zu ziehen hilft so viel, wie drei Mal über die Schulter spucken.

Was hilft? Die Pille zum Beispiel. Oder jedes Mal ein Kondom verwenden. Oder ein Hormonimplantat oder ein Vaginalring. Himmel herrgott. Das soll sie mal bitte ihrem Frauenarzt erzählen. Der wird ihr dann hoffentlich mal was husten. Mit eurer Methode würde ich mal unterstellen, ihr wollt aktuell schwanger werden.

...zur Antwort

Bin ich lesbisch oder ist es es eine phase?

hallo ich bin 13 Jahre alt und war bisher nur in Jungs verliebt.Ich war vor einer Woche bei meiner Freundin (gute Freundin ) und wir haben einen Film geschaut. Wir haben Eis gegessen und ein Stück von ihrem Eis ist auf meine Hose gefallen & hat sich eingezogen sie sagte es tut ihr leid & ich solle Sie ausziehen damit sie sie waschen kann ich tat das dann auch. Also Stand ich vor ihr in tshirt & Unterhose es war mir eigentlich egal da niemand zuhause war also guckten wir weiter den Film. einwenig später haben wir was getrunken & ihr Glas Fiel auf mein Oberteil es kam Mir einwenig extra rüber aber ich sagte nix. Sie sagte ich soll mein Oberteil ausziehen da sie das zu meiner Hose packen will ich tat das dann einfach sie ging & ich ging ihr hinterher & sah das sie an meinen Sachen gerochen hatte & nicht zur Wäsche brachte. Sie hat mich gesehen nur in Unterwäsche & zog mich zu ihr sie zog Mir meinen BH aus & massierte meinen busen. Ich muss schon sagen es erregte mich sehr. Sie sagte ich soll es auch bei ihr machen also zog ihr ihre Kleidungsstücke aus & nahm sie zu mir. Sie zog mich aufs bett & zog Mir langsam meine Unterwäsche aus ich schreckte erst einwenig zurück Aber sie sagte es sei nicht schlimm also machte ich meine Beine breit & Sie leckte an meiner... einwenig später fingerten Wir uns, stöhnten & hätten spaß doch dann bemerkten wir das ihre Eltern & ihr kleiner nerviger Bruder nachhause kamen ihr Bruder kam die Treppen hinauf & wir schliessten schnell ab da Wir keine Erklärungen dafür hatten bisher haben Wir Nicht drüber geredet was ich aber gerne würde bin ich jetzt lesbisch?

...zur Frage

Grundsätzlich würde ich mir da nicht so viele Gedanken drum machen. Du bist gerade mitten in der Erkundung deiner Sexualität, was doch super ist. Hab einfach Spaß und schau, was dir gefällt und was nicht. Allgemein musst du dich gar nicht festlegen, wenn du das nicht willst. Mach einfach, was sich für dich gut anfühlt, solange du dabei niemanden verletzt.

...zur Antwort

Stell keine Troll-Frage, dann gibt es auch keine Troll-Antworten.

Natürlich gibt es Frauen, die Asiaten gutaussehend finden und es gibt genauso Frauen, die sie nicht gutaussehend finden. Zudem hat jeder Mensch auch ein individuelles Aussehen neben den offiziellen Merkmalen wie schmalen Augen.

Vermutlich liegt es eher an deinem Charakter, dass du keine abbekommst.

...zur Antwort

Ich würde mir auch nicht den Kontakt verbieten lassen. Solange sie das Ganze nicht hinter deinem Rücken macht, sondern du an der Bekanntschaft Teil hast, ist doch alles okay. Jetzt mutiere bloß nicht zum Eifersuchtsmonster (:

...zur Antwort

Gib deinem Körper und deinen Emotionen mal die Chance ein wenig runter zu kommen. Ich glaube dir gern, dass du den Sex vermisst, aber niemand stirbt von ein paar Wochen oder Monaten ohne Sex. Wenn sie dir etwas bedeutet und sie generell selbst noch gar nicht so sicher über die endgültige Trennung ist, solltest du dir auf gar keinen Fall deinen Sex woanders holen. Das würde sie vermutlich bis ins Mark verletzen und ihr beweisen, wie wenig Wert sie für dich hat.

...zur Antwort

Würde mir mein Mann mir Klamotten kaufen, wäre ich ja ganz dankbar, aber am Ende entscheide immer noch ich, ob ich sie auch trage. Letztlich bist du es, die ihm das Geschenk verdirbt, wenn du jetzt auf ihm herum hackst, weil er die Hose nicht tragen will.

...zur Antwort