Ich würd sie auch eher verschenken, statt sie zu entsorgen. Für manche Leute, die kein Geld haben, ist das prima. Auch wenn die Gitarre ziemlich demoliert oder unvollständig ist, reparieren sich manche Leute das gerne. Ob die Caritas da der richtig Anlaufpunkt ist, weiß ich nicht. Schreib mal dem Team von Gitarre-Verkaufen.com. Die sind ganz gut vernetzt. Oder stell sie bei MuckerBox ein. Da isses kostenlos und wenn Du die Gitarre eh verschenken willst, findest Du da sicher schnell jemanden, der sie nimmt. Lass Dir wenigstens das Porto überweisen ;-)

...zur Antwort

Ich habe sehr schlechte Erfahrungen mit Viagogo gemacht und würde diese Seite niemals wieder nutzen! Es gibt keine Servicehotline und auf Mails vom Verbraucherschutz hat niemand reagiert. Würden die in der EU sitzen, hätte man diese Firma bestimmt längst geschlossen oder zumindest zur transparenteren und den europäischen Richtlinien angemessenen Kommunikation angehalten.

Google doch mal und schau Dir Artikel von Seiten an, auf denen die Viagogo-Mitarbeiter nicht wie hier aktiv sind.

...zur Antwort

Ich bin bei Viagogo hart abgezockt worden. 145 Euro je Ticket, 80 Euro Gebühren, die nur links unten schwer sichtbar gezeigt werden und dann noch 12 Euro Porto. Und dann kamen nur 80-Euro Tickets, statt der erwarteten 145 Euro Tickets. Für mich ist die Seite auf Täuschung und Abzocke ausgelegt. Bei ner Sammelklage wäre ich dabei.

...zur Antwort

Mit dem Verschenken wird es schwierig. Denn jeder weiß, dass ne gebrauchte Gitarre noch einige Euro wert ist. Und ma im Ernst, wenn Dir das Thema wichtig ist, dann treibst Du auch irgendwo etwas Geld auf, um Dir eine Gitarre zu kaufen. Das muss ja nix Neues sein. Schau mal bei der Gitarren-Suchmaschine www.GearDude.net. Damit durchsuchst Du die ganzen Kleinanzeigenportale nach gebrauchten Gitarren. Und wenn Du nach einer von diesen Billig-Marken suchst, da geht es schon bei 50 Euro los. Und die 50 Euro sollte echt jeder auftreiben können. Oder? Viel Erfolg!

...zur Antwort

Was genau meinst Du mit "gut auskennen"? Die Hardware oder die Software oder kannst Du programmieren? Mit Computern kennt sich mittlerweile eigentlich jeder aus. Wir haben 2016 und nicht mehr 1995 ;-) 

Also wenn Du programmieren kannst, dann bilde Dich weiter und werd entweder selbständiger Programmierer oder arbeite in einer großen Firma, wo man Dich gut bezahlt.

...zur Antwort

Das fängt man sich zum Beispiel auf openoffice.de ein. Die Seite ist reiner Betrug, suggeriert, es wäre die offizielle Open Office Seite. Dient halt der Verbreitung dieses BrowserHighJack. Kann man diesen Arne-Kerl (siehe Impressum) nicht verklagen, der das verursacht? Bei ner Sammelklage wegen des zeitlichen Schadens, den das in Firmen verursacht, die den Mist deinstallieren müssen, käme was zusammen.

...zur Antwort

Ich habe gerade unseren alten Proberaum ausgeräumt und konnte bei www.muckerbox.de meine gebrauchte Gitarre verkaufen, was schnell und gut funktioniert hat. Da ist es auch kostenlos, wohingegen Amazon und Ebay Gebühren wollen. Ebay mittlerweile sogar 10%, was echt dreist ist. Kann das nur empfehlen.

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.